[MTT] Vom Beginner zum Gewinner :)

    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Sehr geehrte Community,

      ich bin noch nicht lange auf Pokerstrategy.com hatte aber schon lange geplant mal einen Blog zu starten. Zu meiner Person:
      Ich bin 18 Jahre alt und besuche ein Gymnasium. Ich habe angefangen Poker zu spielen da war ich nicht älter als zehn, aber natürlich mehr spaßeshalber. Dann einige Jahre gar nicht und mit ca. 15-16 habe ich meine Leidenschaft fürs Pokern entdeckt. Ich habe viel mit meinerFamilie gespielt, mir Strategieartikel durch gelesen, Videos geschaut und als ich 17 war sogar ein Pokerbuch gelesen. Nun habe ich mir einen Account auf einer Poker Seite erstellt und bin mit einer 50$ Bankroll gestartet. Ich habe aber noch ca. das doppelte zum reloaden, was denke ich mal nicht der Fall sein wird. Ich bin neuerdings auch in einer Poker Gruppe, welche mir schon einige gute Tipps gegeben hat. Unter anderem wurden mir die 45 man Turbo Sng empfohlen welche ich auch erst mal auf dem Limit 0.5$ spielen werde. Nebenbei habe ich mir gedacht, dass ich noch 1-2 MTT pro Woche mit rein nehme. Ich habe mir auch vor kurzem eine Trial Version von einer Tracking Software heruntergeladen und werde diese auch nutzen. Ich werde euch über meine Fortschritte auf dem laufenden halten und einige interessante Hände posten. Es wäre gut, wenn mir jemand sagen könnte was man unter Werbung versteht, oder ob man die Poker Seite auf der man spielt und die Software die man nutzt nennen darf.

      Mein Ziel ist es der beste Pokerspieler zu werden, der ich sein kann.

      Als kleinere Ziele habe ich mir vorgenommen immer so gut zu spielen wie ich kann und auch die Theorie nicht zu vernachlässigen. Ich möchte natürlich in den Limits aufsteigen, aber sich ein Zeit Limit zu setzen wäre einfach nur zwecklos. Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon und über jeden der mich bei den einzelnen Etappen unterstützt bin ich dankbar.
      Bearbeitet:
      Ich habe jetzt den Blog einige Tage am laufen und ab der zweiten Seite noch mal neu strukturiert. Falls ihr die Texte auf der ersten Seite zu erdrückend findet, werdet ihr euch auf die zweite Seite meines Blogs freuen. ;)

      Mfg DerScavenger
  • 273 Antworten
    • Brooklyn92
      Brooklyn92
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.04.2013 Beiträge: 436
      Werbung wäre bspw. das Verlinken oder gezielte Hinweisen auf andere (deutschsprachige) Poker-Communities.

      Deine Plattform, Software, etc. kannst du natürlich gerne nennen, wird ja teilweise hier auch aktiv von PS beworben.

      Ansonsten: Viel Glück, mal schauen wie lang deine Motivation hält. :f_thumbsup:
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      ok Vielen Dank für die Auskunft. Sei 2 Tagen habe ich jetzt gespielt und am ersten lief es nicht so gut -2.30 $ war nur ein FT 7. Platz dabei. Gestern lief es umso besser. 4 FT, wobei ich einmal erster einmal dritter unglücklich zwei mal fünfter wurde. Dort habe ich dann als Big Stack die 3 short stacks behind unter Druck gesetzt und dann mit A8o< A7 verloren. In dem einzigen MTT bin ich mit QQ < 88< AKo mit ca. 51% euquity gebusted. Das passiert schon mal.

      Insgesamt habe ich

      c Net Profit: 6.66 und

      mein ROI: 120 %

      Nun ist meine Bankroll bei 57,93 $

      Heute habe ich die ersten Stunden frei, weshalb ich auch jetzt schreibe. Nachher werde ich wahrscheinlich noch mal eine kleine Session spielen. Ich habe mir vorgenommen immer so ca. 4 Tische am Anfang zu spielen und dann wenn ich zu Weihnachten einen neuen Laptop bekomme und ich das Limit schlage ein paar Tische mehr auf zu machen.
      Bis dahin euch einen schönen Tag und bis später :)

      Mfg DerScavenger
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 5.824
      willkommen und viel spass
    • MrGambIing
      MrGambIing
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2014 Beiträge: 223
      Original von DerScavenger
      Sehr geehrte Community,

      ...

      Mein Ziel ist es der beste Pokerspieler zu werden, der ich sein kann.

      Als kleinere Ziele habe ich mir vorgenommen immer so gut zu spielen wie ich kann und auch die Theorie nicht zu vernachlässigen. Ich möchte natürlich in den Limits aufsteigen, aber sich ein Zeit Limit zu setzen wäre einfach nur zwecklos. Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon und über jeden der mich bei den einzelnen Etappen unterstützt bin ich dankbar.
      Sehr gute Einstellung!!! Wünsch dir viel Erfolg!
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Vielen Dank :)
      Heute lief es wieder nicht so gut habe auch nicht viel gespielt. -1.50$ einmal mit JJ<QQ im 3 bet pot 20 BB und einmal 4. Platz im 45 man turbo. Aber trotzdem war der Tag ziemlich produktiv :) . Ich habe mit einem aus meiner Poker Gruppe gesprochen und wir haben uns meine Hand History angeschaut und er meinte ich spiele schon sehr solide. Des Weiteren hat er gesagt, dass ich bis auf kleinere Fehler mit dem spiel Stil ein Winning Player auf dem Limit bin. Das hat mir schon mal viel bedeutet. Danach hat er mir noch gezeigt wie man HRC verwendet und wir sind noch eine Hand History von ihm durchgegangen. Jetzt habe ich noch eine kleine Session gestartet mit
      2x 45 man turbo
      1x 180 man tubro
      1x bounty builders MTT
      Mal sehen wie es läuft ;)
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 11.853
      gl
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Danke habe jetzt meine Session für heute beendet. Heute lief gar nichts mehr. Habe zu den genannten Turnieren noch ein oder 2 weitere aufgemacht. TT<Q7o mit 16 BB reinbekommen. Und einen Spielfehler von meiner Seite. Ich habe meine flush und straßendraws auf
      AsKs x 8 x mit JTs verfehlt und einen river bluff 2x Pot gespielt. Dieser muss nicht so oft funktionieren und ich dachte ich habe genug Fold equity um ihn auszuführen. Dumm nur das es gegen 2 Spieler war und der eine ein Set mit 88 getroffen hat. Wenn ich so drüber nach denke war mir genau nach dem ich den Move gemacht hab bewusst, dass meine Gegner auf dem Limit mich wohlmöglich auch mit einen Ax oder so gecallt hätten, was den Move natürlich schlecht macht. Naja aus Fehlern lernt man ;) Das wird mir nicht noch mal passieren.
      Auch habe ich eben den ersten und den letzen Shot beim 1$ 4max hyper turbo für das 5 mio. Sunday million special gemacht.
      Für die nächsten Tage werde ich meinen Plan fortsetzten. Also ich werde wieder 45 man, 180 man turbo und kleine MTTs mit rein nehmen.
      Auch werde ich, wenn ich irgendwann mal eine Aussagekräftige Sample erspielt habe mal meinen Graphen posten. damit ihr meine Fortschritte sehen könnt.

      Zurzeit steht meine Bankroll bei 53,10$

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend.
      Ich hatte heute 8 Stunden Schule und habe deshalb erst am Abend ein bisschen gespielt.
      Immer 4 Tische bis ich zum Schluss nur noch 2 auslaufen lassen wollte. Heute lief es deutlich besser als gestern. Ich hatte wieder 2 FT in den 45 man Turbo´s. Einmal bin ich 5. und einmal 3. geworden. Leider konnte ich mein Chip lead nicht wirklich ausnutzen und habe wahrscheinlich auch einige Fehler gemacht. Ich werde die Hände auf jeden Fall noch mal reviewen. Es gab natürlich wieder Set ups wie KJs<AA vorm FT in LP mit 10 BB. Aber für mich auch einend guten Spot AA>AKo gegen 20 BB 3 bet.
      Eine wirklich interessante Hand war beim MTT 0.55 bounty builder

      http://www.boomplayer.com/en/poker-hands/Boom/16882579_374522EDE1

      Ihr könnt mir ja mal bitte sagen, ob das ein call oder bet fold auf dem riv. ist.
      Die einzigen Hände die mich schlagen sind flushes und eine bessere Straße mit Q8.

      Zum Schluss noch den letzten Tisch als 10 gepusted. letzen 2. Hände KJo am button gegen TT und AK<AQs. Kann man nichts machen.

      Bankroll: 55,73$

      Alles in allem bin ich mit dem Tag zufrieden, obwohl ich einige Fehler gemacht habe.

      Mfg DerScavenger
    • Brooklyn92
      Brooklyn92
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.04.2013 Beiträge: 436
      Die Hand im 0,55 MTT ist halt einfach nh. Ich persönlich leg das aufm River nicht mehr weg, die Line sieht dennoch stark aus. Davon aber mal abgesehen: Guck dir Villains Hand an...

      Also nh
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend :)

      Danke für deine Antwort. Heute lief es gar nicht gut. Habe ein paar 45 man Sng, ein 180 man Sng, sowie ein 0,11 MTT und 0,27 MTT gespielt.
      Nur in dem 0.27 MTT bin ich in the Money gekommen und habe dann meinen Stack im 3. Barrel Bluff aufs Spiel gesetzt. Zu der Hand würde ich auch gerne eure Meinung hören.

      http://www.boomplayer.com/en/poker-hands/Boom/16892786_083889B5E4

      Ich habe ihn nicht auf die Hand gesetzt die er hat. Mehr auf mittlere Paare, weil er sonst ziemlich tight gegen meine Raises gespielt hat. Der C bet ist Standard und dann kommt halt eine gute turn und noch bessere riv. Card für mich zum bluffen. Oder sagt ihr es war total schlecht? Eure Meinung würde mich interessieren.

      Dann gab es ein Paar cooler
      AQs<94s für 20 BB
      QQ>AK kurz vor der Bubble
      A3<A6 ich am button mit 7 BB und SB callt
      und noch ein Paar Coin Flips die ich verloren habe.

      Mir reicht es für heute :) . Werde jetzt noch ein bisschen TV schauen und dann schlafen gehen.

      Meine Bankroll : 53,35$

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend, ich habe heute wieder eine kleine Session gespielt und es lief nicht gut. Nur die wenigsten Hände haben gehalten und wenn, dann in nicht wirklich hilfreichen Situationen. Die großen Pötte habe ich z..B mit KK<Ax und in Flips verloren. Bin nur einmal nah an die Bubble eines 45 man Sit and Go gekommen, um dann mit AKs<33 zu busten. Vielleicht spiele ich nachher noch mal eine kleine Session, oder mache mir heute einen schönen Abend und spiele morgen noch mal. Momentan fühle ich mich echt so, als ob keine Hand hält. Das Problem ist, dass ich weiß das die Varianz sehr hoch ist. Ich weiß nicht, ob man es schon als kleinen Downswing bezeichnen kann, aber ich glaube dafür ist meine Sample zu klein. Ich bin auch nicht wirklich traurig oder wütend und wenn ein kleines bisschen Tilt aufkommt, weiß ich wie ich es mildern kann. Ich spiele auch noch mein A Game und das ist das wichtigste.

      Meine aktuelle Bankroll: 50,03$

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Tag, ich habe eben eine kleine Session gespielt und es läuft wieder nicht so gut. Ich hatte einen FT bei den 45 man sit and goes, wo ich 5. geworden bin. Heute habe ich auch versucht die x-Mas challenge bei Stars zu bewältigen, was mir jedoch nicht gelungen ist. Da hab ich mit KK<AK einen ca. 100BB (2$) Pot verloren. Auch habe ich wieder die meisten Flips verloren. Aber das ist halt Poker ;) . Ich gehe jetzt mit ein paar Freunden erst mal auf den Weihnachtsmarkt und danach in die Eishalle. Heute Abend werde ich wahrscheinlich nicht mehr spielen, da es ziemlich spät werden kann.

      Meine aktuelle Bankroll: 47,70$

      Mit freundlichem DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend,
      heute lief es wieder besser. Anfangs wollte ich nicht spielen, da ich noch müde von gestern war, doch dann habe ich eine kleine aber feine Session gespielt. Ich bin in den 45 man turbos an drei FT gekommen und habe diese mit dem ersten und 2x den vierten Platz abgeschlossen. An dem einen FT war ich Chip leader und habe dann durch kleine ICM Fehler dann nur an 4. Stelle abgeschlossen. Des Weiteren war ich deep im The Bigger 0.55 und bin unter die besten 300 gekommen. Dort leider mit AK<QQ<AA bei ca. 30 BB rausgeflogen. Auch habe ich wieder eine Bad Beats und Set ups bekommen, aber diesmal war das Glück und Pech gleich verteilt. Wenn ihr es interessant findet, dass ich diese Hände poste oder Ihr noch andere Vorschläge oder Fragen habt, dann lasst es mich wissen. ;) Jetzt werde ich etwas entspannen, mir vielleicht ein paar Tische vom Sunday Storm angucken und dann den Tag mit ein wenig Profit beenden.

      Meine Bankroll: 53,35$

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Tag.
      Vorgestern ging es mir nicht gut und ich habe auch nicht gespielt. Gestern sah es anders aus. Ich habe wieder ein Paar Sngs gespielt und dann noch ein Sat für das The Hot 1.10. Bei den Sng lief es wieder nicht wirklich gut. Dafür lief es im The Hot um so besser. Ich kam an die letzten zwei Tische und wurde unglücklich 16. Gleich die erste gespielte Hand mit einem Set fast aufgedoppelt. Dann noch mit AA ein volles Doppel up und einige Flips gewonnen. Bei einigen Händen war ich mir ziemlich unsicher, aber mir wurden im nach hinein gute Ratschläge gegeben. Die Final Hand war 88<KK. Ich squeeze mit 10 BB all in. Kann man nix machen. Eine für mich aber viel entschiedenere Hand war diese: http://www.boomplayer.com/en/poker-hands/Boom/16954644_FE51AAD328

      Hier hab ich lange überlegt und ich habe Ihn über eine sehr kleine Sample relativ tight eingeschätzt, doch hätte ich gewusst wozu er fähig ist, hätte ich die Hand 3 bet push gespielt.

      Gestern Abend habe ich dann noch mit einem aus meiner Pokergruppe das Turnier reviewed und er meinte das ich sehr gut gespielt habe. Einige Sachen hätte er anders gespielt, aber meinte auch, dass meine Art kein Fehler war. Des Weiteren meinte er das ich die 2.50$ 180 man mit dem Spiel Style auf jeden Fall schlagen würde. Dieses Kompliment bedeutet mit sehr viel. Jetzt werde ich erst mal weiter versuchen meine Bankroll aufzubauen und mal sehen. Vielleicht sieht man mich ja schon bald bei den 2.50$ ;) . Spass bei Seite. Das dauert bestimmt noch eine Weile, aber ich werde auf jeden Fall dran bleiben.

      Meine aktuelle Bankroll 60,16$

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend.

      Ich bin gerade von meinem ersten Live Poker Turnier wieder Zuhause und es wahr sehr interessant. Ich war ziemlich nervös aber ich habe nette Leute kennengelernt. Die Hin und Rückreise war Spannung pur. Ich bin froh das ich heil nach Hause gekommen bin. :D Zum Poker Abend gibt es leider nicht so viel zu sagen. Ich war ein bisschen mit den Bet Sizing verwirrt, da ich live nicht so oft spiele. Man ist mit 19000 und Blinds 100/200 (alle 15 min Erhöhung) gestartet. Ich habe ziemlich tight gespielt und dann eine Hand mit einem zu kleinen cb gewonnen. Die Blinds waren bei der entscheidenden Hand 300/600.
      Ich habe QQ im SB und vor mir hat ein relativ aggressiver Spieler und noch ein guter Spieler (hat jedenfalls versucht Reads zu bekommen) gelimpt. Das zeugt natürlich nicht für ihre Stärke. Ich raise auf ca. 2500 und der sonst aggressive Spieler callt. Flop: J 9 7r. Er checkt ich cb ca 2.500 und er sagt: all in. Ich hatte ein live Read auf ihn, dass wenn er seine bets ansagt immer stark ist, aber natürlich auf eine zu geringe Hand Anzahl. Ich habe gesnapt, und er zeigte J9o. Ich verliere und bin raus. Denkt Ihr, dass das ein Bad Beat war, oder wäre einer von euch von der Hand weg gekommen? Mir wurde dann noch eine cash game Runde angeboten, wo ich wusste das 2 von den 4 Spielern echte Fische sind, aber mit 5€ Einsatz übersteigt es leider meine Bankroll. Naja so nahm der Poker Abend ein schnelles Ende. Morgen geht es dann für das Wogende zu Freunden, wo ich wahrscheinlich nicht spielen kann. Spätestens Montag werde ich mich wieder melden. ;)

      Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Abend und bis bald. :)

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend,
      ich habe am Wogende nur eine kleine Session gespielt und 8 Buy ins verloren. Ich hatte zwar auch einen Depp run im 0.27 aber es gab nicht viel ;) . Heute habe ich viele Sat. für das Sunday Storm gespielt und bin bei dem einen leider nur 19. geworden. Ich hatte Q7s im SB gegen den kleineren Stack im BB. Ich 18 BB er 16 BB. Leider wachte er mit AKo auf und ich habe die Hand verloren. Zwölf hätten das Ticket bekommen, was ziemlich ärgerlich war. Dann hat mich mein Vater, so komisch es auch klingt gestacked. Ich habe anfangs abgelehnt, weil ich kein Geld von Ihm nehmen wollte, aber er hat darauf bestanden. So habe ich es dann doch spielen können und bin mit TT<KJ 15 BB deep gebusted. Die einzig gute Nachricht ist, dass mein Vater das vertrauen in mein Poker können nicht verloren hat :D . Für heute reicht es und morgen spiele ich dann vermutlich wieder meine richtigen Buy ins. Ich wünsche euch noch ein einen schönen Abend und bis morgen :)

      Mfg DerScavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend. :)

      Wie angekündigt habe ich wieder meine üblichen Sit and Goes gespielt. Heute lief es wieder nicht so gut. Dan habe ich noch 3 Zoom Tabeles gespielt, um die X Mas Challenge abzuschließen. Dort gab es eine Hand wo ich ziemlich lucky war. Ich hatte einen openender und Flush draw und bekomme es rein gegen Nut Flush Draw und Two overs. Ich treffe den Turn und gewinne. Zudem habe ich mir überlegt, noch ein Poker Buch zu kaufen, um mein Wissen noch mehr zu vertiefen. Alles in allem habe ich aber eher wenig gespielt und mich heute auf meine anderen Hobbys konzentriert. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bis bald. :)

      Mfg Der Scavenger
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 314
      Guten Abend.
      Momentan bin ich auf tilt. Ich weiß auch nicht so richtig warum. Ich weiß nur das ich es bin. Es ist unnötig das weiß ich auch, aber gerade haben so viele Ereignisse dazu beigetragen. Mal abgesehen davon, dass ich auf den Sit and Goes meist nur Pech habe. Das ist Varianz. Dann komme ich in einen Turnier deep und buste innerhalb von 2 Händen (Set Ups). Danach gehe ich an 2 Zoom Cash Tische und laufe in 2 weitere Set ups die ich auch verliere. Da ist aber das schlimmste, das ich überhaupt Cash Game ausgemacht habe, da ich ja ein Sit and Gor Spieler bin. Zusammengefasst weis ich ehrlich gesagt nicht, ob Poker das richtige für mich ist, wenn ich schon bei so kleinen Beträgen Anfange mir Gedanken zu machen. Ich habe mir meinen Text eben noch mail durch gelesen und habe gemerkt wie dumm das eigentlich ist. Die Key Hände habe ich eben noch mal Reviewed und keine Fehler Fest gestellt. Es war einfach nur Varianz. Ich wollte euch mit dem Anfangstext nicht meine Bad Beat Storys auftischen, aber euch mit fühlen lassen, wie ich mich zur Zeit fühle.
      Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mal eure Erfahrungen über tilt schreibt und wie ihr damit klar kommt. Das wars jetzt erst mal von mir. Ich wünsche euch noch einen schönend Abend und bis bald.

      Mfg Der Scavenger
    • MrGambIing
      MrGambIing
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2014 Beiträge: 223
      Reviewst du alleine oder hast du jemand der da mal drüber schaut? Ansonsten ruhig hier mal ne Hand reinstellen...

      Zum Tilt: mir hat "Das Poker Mindset" ganz gut geholfen und in einigen Sachen echt die augen geöffnet...

      Gruss