[Live] Midstack Stratgie

    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Hallo Pokerstrategen,
      ich möchte ein kleines Bankrollbuilding Experiment im Livepoker machen. Da ich konzeptionell nicht so stark bin, freue ich mich über Anregungen zu meinem Gameplan. Bei interesse kann ich natürlich auch gerne aus den fieldversuchen Bloggen.

      Rahmenbedingungen:
      • Bankroll: 1000€
      • Limit: Nl200 Live
      • Buyin: 65BB  130€

      Grundannahmen:
      • Fullring
      • Der Durchschnitsgegner bei NL200 ist Preflop - Loose Passiv und Postflop Loose Aggresiv
      • 3Bet Bluff wird kaum gespielt und 3 Bet Value wird hoch geraist (~15 bb)
      • Viele Limper und Multiway Pots

      Strategie:
      Hero greift durch aggresives 3betting, die vielen Limper an (deadmoney) und kommt Postflop in Situationen mit max 1-2 Spielern. Die Midstack Strategie solle Hero erlauben aggresiv gegen cbets zu broken.
      Eine Beispiel der Tischdynamik:
      http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/7180213

      Im ersten Schritt würde ich gerne die Strategie validieren.
      Wo seht ihr Probleme, Fehler?
      Ist die Stacksize mit 65bb sinvoll gewählt?

      Im zweiten Schritt würde ich passende Ranges erstellen und diskutieren.

      Dienstag soll es losgehen, Feedback, Anregungen und Diskussion ist erwünscht.

      Gruß
  • 11 Antworten
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.584
      hallo, sorry, aber das wird nicht funktionieren. Mit 65 bb bist du der fish am tisch, ausserdem wie willst eine strategy spielen 'mit 65 bb, sobald du einen pot gewonnen hast, hast ja 100bb, und kannst ja nicht den tisch wechseln, so wie online.Wenn ich live nl200 spiele, sind diese spieler die, die langfristig sicher immer verlieren. Also mein tipp: überleg dir da was besseres und viel spass und erfolg.
      lg herbsch
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.584
      zur strategie ( wenn du limper angreifst ist das eine 2 bet, keine 3 bet)- dein plan , dass du na h einer, wenn auch rel großen 2bet max 2 spieler hast, wird nicht funktionieren- sobald einer zahlt zahlen alle :-)
    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Hi
      danke, hab mich etwas unpräzise ausgedrückt, ist natürlich auch von mir etwas weiter gedacht.

      Du hast halt sehr oft genau die Situation: "Wenn einer mitgeht, gehen alle mit".
      Ich suche halt die perfekte Strategie um dagegen anzuspielen. Ob das jetzt eine 2bet gegen viele Limper ist oder ein direktes 3bet vs. Raise - Call - Call - Call, im Prinzip egal.

      Ziel ist es mit dem Midstack die Fehlerqoute bei Villain noch weiter zu erhöhen.

      Bei 100- 120bb würde ich dann die Strategie switchen und nicht den Tisch :-)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Du hast einfach nur Nachteile und keine Vorteile mit dieser Stacksize.

      Also kauf dich mit 40BB ein und rebuye eben immer (chips in tasche) wenn du weniger als 30bb hast. Ansonsten wirst du sowieso später auf unangenehme Stacksizes kommen, da du natürlich auch mal 20-40bb gewinnen wirst.

      Profitabel wird es natürlcih dennoch bleiben.
      Gruß FaLLi
    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Du hast einfach nur Nachteile und keine Vorteile mit dieser Stacksize.
      Kann man das Pauschal sagen?

      Versteh mich nicht Falsch, die Stacksize ist auf jeden Fall ne schraube an der ich drehen kann aber aufgrund dieser Annahmen.

      Grundannahmen:
      • Fullring
      • Der Durchschnitsgegner bei NL200 ist Preflop - Loose Passiv und Postflop Loose Aggresiv
      • 3Bet Bluff wird kaum gespielt und 3 Bet Value wird hoch geraist (~15 bb)
      • Viele Limper und Multiway Pots

      Edit:
      Ansonsten wirst du sowieso später auf unangenehme Stacksizes kommen, da du natürlich auch mal 20-40bb gewinnen wirst.
      Im umkehrschluss wäre ich mit start ~65bb dann bei ~130bb
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Ja das kann man Pauschalisieren.
      Mit 40BB kannst du viele Lines spielen, die mit 65 BB niemals möglich sind.

      B/call flop mit marginal Holdings
      X/call Flop mit marginal im 3-B Pot

      Das wird aber sehr fix -EV sobald du deeper wirst.

      Zudem kannst du immer noch kaum was auf Setvalue/SCs callen, du verlierst mehr gegen starke Hände, weil du zu oft commited bist.
      Du kannst weniger Pre Bluffen, da die Gegner nun auch Implieds haben und callen können.

      Also du machst einfach alle stärken der MSS kaputt.
      Habe selbst schon einige Stunden MSS gespielt und das Live- wie auch Online :)

      Gruß FaLLi
    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Ich mag irgendwie den Gedanken nicht, das es keine solide Strategie im 50bb bis 70bb Bereich gibt, um gegen die livedynamik aggresiv anzuspielen. Mag sein das ich falsch liege :f_ugly:

      Konkretisieren wir mal den Durchschnittsspieler unabhängig von der Position.

      Raise: 66+,A7s+,K9s+,Q9s+,JTs,98s,ATo+,KTo+,QJo (#214 / 16%)


      Call (vs Raise):
      99-22, AJs-A2s, K9s+, Q8s+, J7s+, T7s+, 96s+, 85s+, 76s, 65s, 54s, 43s, A9o+, KJo+, QJo (#300 / 21%)



      Limp:
      55-22, A7s-A6s, A4s-A2s, K9s-K3s, Q9s-Q4s, J5s+, T4s+, 95s+, 84s+, 74s+, 63s+, 52s+, 42s+, 32s, A7o-A2o, K9o-K6o, QTo-Q8o, J8o+, T8o+, 98o, 87o, 76o, 65o, 54o (#500 / 37%)

    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Sind jetzt zwei Situationen die so häufig vorkommen:

      Hero vs Limper
      Hero vs Raise & X Caller

      Hero vs Limper





      Plus minus komme ich auf eine gute SPR mit dem Stack. Wo muss ich nachbessern?
    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Session 1: -400

      Kamm leider überhaupt nichts zu Stande obwohl die Runde sehr sweat war(9max). Hab mich ganz normal 2x mit 200€ eingekauft und ABC Poker gespielt ohne nachzukaufen. Hab dann auf gute Situationen gewartet um meinen Stack reinzubringen.

      Situation1:

      Button (Missipi --> Er kauft quasi Position da SB und BB zuerst agieren müssen) 10€
      SB: Fold
      BB: Callt 10€
      UTG: Callt 10€
      UTG +1: Fold
      MP1: Callt 10€
      Hero: 55 - Allin mit 130€

      ... alle folden bis auf UTG der mit 77 callt, board bringt keine Hilfe.

      Situation2:

      Hero im SB mit 145€

      UTG spielt live stradle auf 5€

      Sechs Spieler bezahlen, HERO callt mit :Qh: :3h:
      Big Blind (hat oft mit weak hands ge3betet) raist auf 20€

      Fünf Spieler bezahlen Pot ist so bei ~140€
      Hero pusht All in

      Vier Spieler bezahlen und wir spielen um ~600€

      Flop: :9c: :Ks: :Kh: alle checken

      Turn :6s: alle checken

      River :Ad: alle checken

      Ich zeige :Qx: high

      BB foldet
      UTG zeigt :6x: :Tx: und gewinnt
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Ist mir schleierhaft, wie der Q3s Shove gut werden soll. Denke du gibst du da zu viel FE, die du einfach brauchst da auch große Teile der Calling Range dich crushed haben.
      Ist halt einfach ein Fold.

      Würde das Thema zu NL Blogs verschieben, dann bekommst du sicherlich auch mehr Feedback zu deinen Trip Reports :)
      Gruß FaLLi
    • StratoPrince187
      StratoPrince187
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 350
      Cool, passt für mich.

      Hab mir auch tatsächlich mehr FE gegeben dachte ich komme HU und nicht gleich gegen 4.

      Session 2: +200€
      Leverkusen - Baraca = unter
      Oly - Arsenal = über

      BR jetzt bei 800€

      Edit: Ich nehme die 200€ doch wieder von der BR und gönne mir mit Freunden ein guten Abend.

      BR: 600€