KTU - AMA (Ask Me Anything)

  • 164 Antworten
    • BOUZZ
      BOUZZ
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.286
      bist du bekifft?
    • PokerSpass
      PokerSpass
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 1.390
      Wie schaut den "deine Wahrheit" über das Mindset aus?
    • Kogologo
      Kogologo
      Gold
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.838
      Warum hast du Poker damals gequittet ?
    • aeneus
      aeneus
      Silber
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 620
      Was genau sind deine Aufgaben bei Pokerstrategy?

      Spielst du noch Poker?

      Wie ist Pokerstrategy aufgestellt für 2016 (Content, Promos)?
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.173
      Deine tollsten Must-Have Gadgets?
    • DerRacka
      DerRacka
      Silber
      Dabei seit: 11.09.2010 Beiträge: 135
      Wie wehre ich mich gegen Forenadmins mit dünner Haut?
    • Beitrag gelöscht

    • bambTTcha88
      bambTTcha88
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2009 Beiträge: 3.206
      Warum denkst du, dass dieser Thread hier nötig ist?
    • geldstinkt
      geldstinkt
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2013 Beiträge: 570
      würdest du gern in einem seriösen Unternehmen arbeiten? wäre es dann eins wo man nicht über eine Rollbahn zur Arbeit muss?
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      wie ist es für ein unternehmen zu arbeiten dass kunden die einen erheblichen anteil an dessen erfolg hatten über den tisch zieht?
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Original von BOUZZ
      bist du bekifft?
      Nein, nie.

      Original von PokerSpass
      Wie schaut den "deine Wahrheit" über das Mindset aus?
      Ich hab so 2011 angefangen mich recht intensiv mit dem Buddhismus zu beschäftigen und bin dann darüber auch mit allem möglichen Mindset Content wie Jared Tendler usw in der Pokerwelt in Berührung gekommen.
      Das meiste ist nett zu lesen und hilft einem auch dabei über sein eigenes Leben als Homo Sapiens zu philosophieren, aber es ist leider sehr selten, dass man durch die reine Beschäftigung sich mit diesen Themen auch tatsächlich ändert. Mich stört, dass so viel Unfug dabei als Geheimmittel verkauft wird und viele Repräsentanten so missionarisch davon überzeugt sind. Schlimmer ist noch, dass es oft als der Weg zur reinen Wahrheit verkauft wird.

      Ich glaube an die Theorie, dass man in etwas gut wird, wenn man möglichst viel Zeit ernsthaft in etwas investiert. In dem Sinne ist Mindset zum Erlernen von konkreten Dingen meta. Angenommen ich will jetzt Russisch sprechen können und jetzt beschäftige ich mich viel mit Mindset: Ich meditiere jeden Tag 30min, lese inspirierende Schriften weitere 2 Stunden pro Woche und führe Symbole ein, um mir ständig meiner Werte bewusst zu sein.

      Dann erzeuge ich meiner Meinung nach erstmal viel Overhead und investiere Zeit ohne dass ich auch nur eine einzige russische Vokabel aussprechen kann. Besser ist es also sich zu überlegen, wie ich das Projekt Russisch in einen konkreten Plan umsetzen kann und ob man das überhaupt wirklich will oder nur gerade cool finde.

      Der Mindset Content hat mir Endeffekt über eine längere Zeit geschadet, weil ich versucht habe die Dinge sehr umständlich zu analysieren ohne Konzepte wie "Erwartungshaltung", "Ego", aber mit Zeug wie "Dinge, nicht bewerten" usw. Das hat für mich alles nicht funktioniert und ich fühle mich irgendwie geheilt und klarer, seitdem ich die sehr künstlichen Konzepte wieder durch das Offensichtliche und meine Analytik ersetzt habe. Ich bin wieder frei "dynamisch" in bestimmten Situationen die Konzepte anzuwenden, die ich gerade für sinnvoll halte. Ich versuche nicht mehr eine Philosophie zu haben, die mich zu einem besseren Manager/Pokerspieler macht und zu einem besseren Freund/Vater. Was richtig und falsch ist, hängt eben vom konkreten Problem ab und wenn man versucht eine globale Philsophie obendrauf zu setzen, dann redet man sich viele Sachen nur schön, die totaler Unfug sind. Es war für mich wirklich eine Befreiung als ich irgendwann für mich gesagt hab: "Das ist doch künstlich und Schwachsinn. Die Welt ist doch nicht so." Ich bin stärker Kopf gesteuert als Jemals zuvor und das fühlt sich für mich absolut richtig an. Das einzige, was ich behalten hab, ist ab und zu meditieren, aber das hat einen konkreten Zweck.

      Ich bin großer Freund davon in konkreten Problemen und Lösungen zu denken. Ich hab also keine schöne, kurze prägnante Philosophie, die alle Probleme löst und denke eben auch, dass es die auch gar nicht gibt. Wir können aber gerne konkrete Situationen durchsprechen, dann sieht man, dass ich oft auch zu sehr ähnlichen Ansichten komme wie die Mindset-Lobby, oft aber auch nicht.

      Ok, eine Faustformel hab ich: Wer in X gut werden will, sollte viel ernsthafte Zeit in X stecken und sich viel mit Leuten unterhalten, die in X bereits gut sind.
      Und dementsprechend doch einen Tipp: Wenn ihr besser im Pokern werden wollt und gerade überlgt, ob ihr jetzt 2 Stunden inspirierende Videos auf Youtube über das Wesen der Motivation schaut oder einfach mal eure letzten 15 Rivercalls nachanalysiert, dann tendiere ich dazu, dass ihr mit der echten, direkten Arbeit besser fahrt.

      Original von Kogologo
      Warum hast du Poker damals gequittet ?
      Ich hatte in der Tat sehr gute Angebote und in einem sehr starken Netzwerk Profi werden können. Den Weg Poker-only hab ich dann aus mehreren Gründen verworfen. Auf der einen Seite schien es mir zu einseitg und auf der anderen Seite, hab ich mir auch nicht zugetraut es wirklcih voll durchzuziehen. Ich hatte das oft, dass ich nach einem sehr guten Monat mich lieber erstmal mit anderen Sachen beschäftigt hab etc. Am Ende fehlt mir definitv der letzte Biss, wie ihn Leute wie Sim87 und Siete777 zum Beispiele sehr ausgeprägt haben.
      haben. Bin sehr froh, dass ich zweigleisig gefahren bin mit PokerStrategy und Poker. PS.com hat mir dann einfach mehr Spaß gemacht. Poker wurde mit mehr Verantwortungen und Projekten schon bei PokerStrategy.com weniger und jetzt, wo ich Vater bin, hab ich endgültig keine Zeit mehr für professionelles Poker. Also Theorie interessiert mich schon immer sehr und ich spiel auch gerne mal, aber ich hab nicht die Zeit und Flexibilität, um stundenlang zu grinden und die wirklich guten Spots mitzunehmen.

      Original von Nutz
      Deine tollsten Must-Have Gadgets?
      Definitiv mein Kindle auf Platz 1. Das ist so praktisch im Ausland, dass ich jedes Buch mit wenigen Klicks bestellen und lesen kann. Im Office meine Bose Kopfhörer mit Noise-Canceling und Zuhause wohl mein Romba-Staubsauger und Fernsehanalge.

      Original von DerRacka
      Wie wehre ich mich gegen Forenadmins mit dünner Haut?
      Respekt und gute Umgangsformen! Stell dir vor, du würdest mit einem von uns im echten Leben unter vier Augen reden.

      Original von aeneus
      Was genau sind deine Aufgaben bei Pokerstrategy?

      Spielst du noch Poker?

      Wie ist Pokerstrategy aufgestellt für 2016 (Content, Promos)?
      Dir antworte ich erst morgen. Jetzt zu viel zu schreiben.

      Original von bambTTcha88
      Warum denkst du, dass dieser Thread hier nötig ist?
      Nötig ist ziemlich wenig in der heutigen Welt. Ob der Thread für dich konkret einen Mehrwert darstellt, musst du entscheiden. Wenn ja, solltest du den Thread lesen, falls nicht, ignorieren. Das ist im Internet übrigens generell ein ziemlich wertvoller Tipp.

      Original von geldstinkt
      würdest du gern in einem seriösen Unternehmen arbeiten? wäre es dann eins wo man nicht über eine Rollbahn zur Arbeit muss?
      PokerStrategy.com ist glaub ich ich ein ziemlich guter Arbeitgeber und Lebensqualtiät ist hier in Gibraltar/Spanien für mich auch höher als in Deutschland. Viele meiner Freunde sind ja in der Arbeitswelt in Deutschland angekomme und es gibt keinen einzigen mit dem ich gerne tauschen würde, wenn ich mir deren Erfahrungsberichte so anhöre.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      das ist ja gut, dass ps für dich als arbeitnehmer so toll ist. da hat die community viel von.
    • PrinzDepunkt
      PrinzDepunkt
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2010 Beiträge: 1.663
      Was sind deine Top 3 Körperteile?
    • Bunkervogel
      Bunkervogel
      Platin
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.491
      Glaubst du, dass jeder Mensch eine Seele besitzt?
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.095
      Suchst du was festes oder eine Beziehung?
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.674
      Wann gab es die letzte Gehaltserhöhung und was verdient man so als Headadmin? Wo siehste dich in 5 Jahren, wärste gerne Geschäftsführer und würdest du dir den Job zutrauen? Was würdest du als ipoker-Geschäftsführer anders (besser?!) machen?

      Du bist Raumschiff-Captain und die Wissenschaftsoffizier-Stelle ist noch unbesetzt. Du hast 5 Bewerber, Mr. Spock, Data, SevenOfNine, Jadzia Dax und Rodney McKay. Wen nimmst du und warum?

      Was sind deine 3 wichtigsten Nerd-Überlebenstipps um in der echten Welt am besten klarzukommen?

      Findest du Frau Merkel hat den Times-Person-des-Jahres-Titel verdient? Wie ist deine Position zum Flüchtlings-Thema und was wäre die beste/gerechte/fairste Lösung für Europa, für Deutschland, für Türkei/Libanon/Jordanien und für Flüchtlinge/Einwanderer?

      Du wirst für jeweils für 1 Jahr in ein Paralleluniversum verbannt und mußt dort einmal die Rolle des Superhelden und einmal die des Superschurken übernehmen. Welchen Superheld bzw. Superschurken würdest du wählen.
    • deluxeodelic
      deluxeodelic
      Black
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 614
      Welche maximale $-Summe würdest du darauf wetten, dass tatsächlich noch eine Abschiedsserie von Siete kommt?

      siete abschiedsvideo(s) ?
    • geldstinkt
      geldstinkt
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2013 Beiträge: 570
      aber was solltest du denn machen?
    • geldstinkt
      geldstinkt
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2013 Beiträge: 570
      wie oft schaust du heimlich in den "Darf's ein bischen gelber und schlitziger sein" thread?