SH: Kleine PPs gegen TAG UTG raises

    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Angenommen Villian Standard-TAG 22/20, opened UTG.

      Er ist reasonable, wird sich also praktisch nie mit Top Pair, selten mit Overpair stacken lassen. Seine Range ist ungefähr 22+,AQs+,KQs,AQo+. Sicher um Stacks spielen wird er mit Top2, set und starken Draws.

      Wir haben nun ein kleines PP, sagen wir 22-66, auf dem Button, und alle anderen MP folden zu uns.

      Standard auf NL200 ist hier n coldcall, aber ich überlege mir, ob das - vor allem auf höheren Limits - noch sinnvoll ist. Reraise ist wohl ungeschickt gegen eine UTG range (?), der call hat kaum Implied, aber man behält position und damit die Möglichkeit, den Gegner auch UI rauszubetten - das ist aber gefährlich, da man von ner UTG raise öfter ma nen CRAI turn etc. abbekommt. Weiterhin besteht bei TAGish blinds die Gefahr einer 3bet.

      Ist eine eigene 3bet sinnvoller als ein Call, auch gegen UTG? Ist bei kleinen PPs ein fold einem call vorzuziehen, ab 77+ ist aber die eigene setrange der Gegerischen überlegen?

      Wie wird das auf NL400+ gehandhabt?
  • 16 Antworten
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      also ich call da any day.
    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Ja, ich bisher ja auch, aber ich würde gern drüber diskutieren wieviel Sinn das macht, wenn der Gegner nur mit sehr wenigen Händen, die von einem Set geschlagen werden, um Stacks spielt. Ein Großteil der UTG Range eines TAGs besteht aus PPs, mit denen er nur abstackt wenn er selber ein Set getroffen hat.

      Wenn ich also kaum Value aus einem Hit bekomme, aber im Falle eines set over sets praktisch immer gestackt werde, und gleichzeitig noch manchmal gegen nen Squeeze folden muss, ist das überhaupt noch profitabel? Mit ner Hand wie 88 dominated man wenigstens ein paar andere Sets, die UTG treffen kann.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Hmm, kann man auf hoeheren Limits vielleicht irgendwie auch ohne das Set moven ?

      Ich meine, wenn wir gegen einen aufmerksamen Gegner immer nur _mit_ dem Set weiterspielen ist wohl klar dass wir nicht sonderlich gut ausbezahlt werden. Was passiert aber wenn man - ab und zu - auch mal ohne das Set z.B. die Conti (check-)raist ?

      Wenn man mit seinen Sets wirklich ueberhaupt nicht mehr ausgezahlt wird, dann muesste das doch - zumindest beim ersten Mal bzw. so lange bis man "erwischt" wird - funktionieren. Und wenn's ein paarmal gutging sollte der Gegner doch irgendwann mal anfangen auch mal mit schwaecheren Haenden zu callen.

      Ich mache das ab und zu sogar auf NL 100 - vor allem in Blind vs. Blind Situationen gegen reasonable TAG. Allerdings folde ich kleine Pockets auch ab und zu mal gegen TAGs wenn ich die Pre-Flop Action abschliesse (also wenn danach kein Fisch mehr einsteigen kann was ja sonst recht oft geschieht).

      Wuerde mich aber auch mal dafuer interessieren ob das richtig ist oder wie ihr Profis das so macht.

      Gruss,
      Jack
    • Nichtschwimmer
      Nichtschwimmer
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 6.974
      Sehe ich auch so, wenn er Overpairs auf ne c/r an nem 257 Board immer foldet kannst du deine kleinen PPs locker callen und dann ganz viele Flops c/r spielen.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      ich folde auch postflop nicht automatisch, wenn ich kein set treffe, vor allem IP heads up.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Also ich calle am am button ggf eine wide range aus suited connectors, suited broadway und pairs und check-raise viele flops wenn ich hitte, da ich weiss das die meisten TAGs gegen einen flop-raise fast alles folden und selbst wenn sie callen meist am turn eine freecard geben.

      always keep the pressure on - ist wohl das wichtigste Prinzip in NL Hold `em. Dann stellt sich auch die frage ob sets ausbezahlt werden nicht mehr...
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      ein viel wichtigeres konzept als "always keep the pressure on" finde ich "check/raise on the button - winning big with expert play"

      ;)
    • Nichtschwimmer
      Nichtschwimmer
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 6.974
      Original von Sh1LLa
      ein viel wichtigeres konzept als "always keep the pressure on" finde ich "check/raise on the button - winning big with expert play"

      ;)
      hart rautiert!
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Original von Sh1LLa
      ein viel wichtigeres konzept als "always keep the pressure on" finde ich "check/raise on the button - winning big with expert play"

      ;)
      ROFL
    • Twinsen
      Twinsen
      Black
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.181
      Original von Sh1LLa
      ein viel wichtigeres konzept als "always keep the pressure on" finde ich "check/raise on the button - winning big with expert play"

      ;)
      Das will ich sehen wie du c/r am button spielst.....
    • Nichtschwimmer
      Nichtschwimmer
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 6.974
      Original von Twinsen
      Original von Sh1LLa
      ein viel wichtigeres konzept als "always keep the pressure on" finde ich "check/raise on the button - winning big with expert play"

      ;)
      Das will ich sehen wie du c/r am button spielst.....
      leveled?! :D
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      :)
    • Twinsen
      Twinsen
      Black
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.181
      Original von Nichtschwimmer
      Original von Twinsen
      Original von Sh1LLa
      ein viel wichtigeres konzept als "always keep the pressure on" finde ich "check/raise on the button - winning big with expert play"

      ;)
      Das will ich sehen wie du c/r am button spielst.....
      leveled?! :D
      Dachte mir entweder hat er jetzt nen unheimlich guten joke gebracht oder er hats net gemerkt ^^
      Offensichtlich entschied ich mich für das 2.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      idiot. obv #1. i quoted denz ;)
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      kann man am bu headsup nicht auch so einiges floaten?
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Original von Feldhase7
      kann man am bu headsup nicht auch so einiges floaten?
      wenn du den call button drückst, sicher.