Live Poker

    • UndercoverXX
      UndercoverXX
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 14
      Hey Leute,

      wieder mal ne Hand von einer crazy Cashgame Runde:

      Ich im BB (360BBdeep) mit AK openraiste auf 8€
      M1: ein sehr looser Spieler (auch sehr deep mit ca. 350BB) bringt eine 3 Bet auf 26€
      alle folden, ich calle nur, um 1. meine Handstärke nicht zu sehr preiszugeben und 2. bin ich OOP


      Flop:
      :3c: :Kh: :5d:

      Ich bringe eine Donkbet in Höhe von 42€, mit dem Gedanken Flop und Turn zu betten und River zu checken und so einen Bluff zu provozieren. Er callt

      Turn:
      :6s:

      ich bette 102€, er callt

      River:

      :Ts:

      ich checke, er stellt all in :spit:

      Wow, meine Gedanken: Er könnte K 10 haben, ein Set schließe ich aus, da er mich am Flop, oder Turn geraist hätte, mit seiner Spielweise. Ich denke auch dass eigentlich ein looser Fish, wie ich ihn einschätzte nicht so massiv oberbettet mit einem Monster. Und dann die schlussendliche Entscheidung zu callen, traf ich, da ich ihn in ein Gespräch verwickelte und er mir zu sehr gespielt krampfhaft locker rüberkam und auch wie er all in stellte wirkte es so als ob er mich vertreiben will.

      Ich calle also, er sagte nur guter Call und zeigte 5 5 ?(

      Würdet ihr auch callen? Teilt mir bitte eure Gedankengänge mit.

      Grüße
      Undercover
  • 3 Antworten
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.597
      hallo, wie kannst du im BB openraisen? also nehme an du warst UTG

      warum bringst du eine donkbet auf einem dry flop im 3b-pot?- du vertreibst doch jeden potentiellen zahler

      " ein Set schließe ich aus, da er mich am Flop, oder Turn geraist hätte" , warum- ist doch schn für ihn, wenn du bettest!
      und gerade wenn ein fisch overbettet hat er halt oft die nuts

      also ich kann deinen Gedankengang nicht wirkich nachvollziehen
    • derkrieger
      derkrieger
      Silber
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 637
      Für 350bb broke ich nur eher sehr ungern mit TPTK. Zumal die 3bet von villain pf so ziemlich alles bedeuten kann, da ihr so deep seid. Von 54s-AA ist halt alles dabei.
      Warum den Flop donken? Warum Sets hier ausschließen, er muss hier nicht zwangsläufig raisen, das board ist relativ dry, außer einem unwahrscheinlichen Straight draw liegt nicht viel rum, und der könnte aufgrund der Situation am ehesten noch bei ihm liegen.

      Am River musst du dich halt fragen, wie oft er hier für seinen ganzen Stack blufft, gerade schwächere Spieler werden das nicht allzu häufig tun. Also fold auch wenns weh tut.

      Btw fürs nächste Mal lass das Ergebnis weg, das beeinflusst nämlich sie Bewertung massiv.
    • LuxPoker17
      LuxPoker17
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2015 Beiträge: 663
      Missplayed. Wenn Das ein Wal ist, Dann 4bet.
      Flop as played x/c.