XMAS run - second try

    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Hey Leute,
      ich bin Lars und spiele jetzt schon fast seit einem Jahr online Poker. Bisher habe ich MTTs und MTT SNGs gespielt, allerdings nicht sehr erfolgreich, sodass ich Net Winnings von +- 0 habe. Das ist ganz schön ernüchternd aufgrund der Zeit die man investiert.
      Ich will deshalb Cashgames ausprobieren um einfach mal eine andere Seite des Pokerns kennen zu lernen und meine Skills auszubauen.

      Vor 3 Wochen habe ich schon mal angefangen und 20$ meiner MTT-BR beiseite gelegt. Mit der bin ich dann komplett broke gegangen. :D
      Nun möchte ich über die Festtage und mit Santas Unterstützung einen zweiten Versuch starten.

      Start BR: 50 $
      1. Ziel: Den Blog pflegen und aktualisieren :D
      2. Ziel: Spaß haben
      3. Ziel: Aufstieg von NL5 auf NL10 mit 200$ BR


      Habt ihr irgendwelche Starttipps?
  • 27 Antworten
    • Maniacwar
      Maniacwar
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 206
      Hy... Ich schau mir das mal mit an... Also erst mal viel Glück für dein Vorhaben... Als Tips kann ich dir nur raten ... Halte dich ans BRM ...spiele nicht des Geldes willen sondern des Spiels wegen...Und probier es zu verbessern... Mit soliden Poker müssest du es packen ... Und poste Hände und deine Gedanken da zu ... Ich bin mal in...

      Cu..
    • ChilloPoker
      ChilloPoker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2012 Beiträge: 625
      mit 50$ NL5 spielen? sieht nach Blitz BRM aus. Ich habe früher ähnlich agiert und kann dir nur eins sagen: Lass es!
      no offense, aber das wird im seltensten Fall was, du wirst eher immer was nachcashen, als das du vernünftig spielen kannst, weil du im Hinterkopf immer den Gedanken hast, nur noch 4 Rolls oder so.
      Cashe mehr ein oder spiel ein niedrigeres Limit.
      Ich verfolge es aber gerne weiter und gl
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.614
      Naja das ist wohl eher Kopfsache. ...

      Habe früher auch mit 30euro an nl4 Tischen angefangen und von Broke kann keine Rede sein. ...
    • Maniacwar
      Maniacwar
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 206
      Sicher dNo84... Das mag schon stimmen...aber nicht jeder hat so ein Mindset und das andere Thema ist das du ganz einfach schneller Broke bist ... Du kannst mit einer noch so kleinen br und den besten Karten spielen... Wenn deine aa ausgesuckt werden is es futsch ... Und deine br natürlich auch recht schnell... Daher
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.614
      wollte nicht mit meinem post zum blitzbankrollmanagement anregen, wollte nur mal die andere seite aufzeigen das es nicht zum scheitern verurteilt ist. bin auch sehr zuversichtlich, wenn man das gewisse mindset und vor allem die grundlagen berherscht, es zu 80%-90% wieder klappen sollte.

      als blutiger anfänger rate ich natürlich eine konservative brm zu fahren mit 25 buyins...
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Danke schon mal! für mich ist das wichtigste einfach alles zu dokumentieren. Bin über jeden Rat happy, hab so nen Blog bisher noch nie geführt! ;)

      Bin jetzt nicht unbedingt ein blutiger Anfänger, allerdings ist Überschätzung auch nicht gut. Ich will anfangs ein 20 BI BRM fahren, fang deshalb erstmal auf NL2 an. Hab allerdings nen paar Zweifel, ob man das Level aufgrund von Varianz und Fischen überhaupt schlagen kann? Bei Stars gibt es ja kein NL4, right? Mehr einzahlen ist schon richtig, nur sehe ich Poker für mich als Hobby, deshalb ist mein Limit erstmal $50.

      Heute ist endlich Urlaub angesagt und nachher will ich ne Session spielen. Könnt ihr mir dazu eure Meinung zum Thema Standard oder Zoom sagen?
      Verändern sich die Standard-Ranges in Zoom stark?
    • ChilloPoker
      ChilloPoker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2012 Beiträge: 625
      Also machbar und möglich ist es definitiv, solange stars dir kein Strich durch die Rechnung macht. Spiele auch recht entspannt NL16 Zoom mit knapp mehr als 20 Buyins, aber habe auch dementsprechend die Erfahrung dafür. Trotzdem ist das auch kein Garant.

      Was aber mMn essentiell ist, lege dich auf eins fest, switche nicht zwischen MTT und CG, leg dir nichts dafür beiseite. Beides erfordert ständige selbstkritische Denkweisen, Analysen und aufwendige theoretische Behandlungen mit der Thematik.

      Was noch hilft, nutze das Handforum oder diesen Blog, um regelmäßiges Feedback zu Situationen zu erhalten, präsentiere dabei nicht unbedingt die results der Hand, damit unvoreingenommen analysiert werden kann. Dementsprechend auch keine AA>KK preflop action zum all in, das ist uninteressant für dein Spiel

      So, nun lass dich hier nicht weiter zutexten, sondern ran an die Tische :D
    • ChilloPoker
      ChilloPoker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2012 Beiträge: 625
      Original von smoggi
      Danke schon mal! für mich ist das wichtigste einfach alles zu dokumentieren. Bin über jeden Rat happy, hab so nen Blog bisher noch nie geführt! ;)

      Bin jetzt nicht unbedingt ein blutiger Anfänger, allerdings ist Überschätzung auch nicht gut. Ich will anfangs ein 20 BI BRM fahren, fang deshalb erstmal auf NL2 an. Bei Stars gibt es ja kein NL4, right? Mehr einzahlen ist schon richtig, nur sehe ich Poker für mich als Hobby, deshalb ist mein Limit erstmal $50.

      Heute ist endlich Urlaub angesagt und nachher will ich ne Session spielen. Könnt ihr mir dazu eure Meinung zum Thema Standard oder Zoom sagen?
      Verändern sich die Standard-Ranges in Zoom stark?

      ok, haben gerade gleichzeitig gepostet :D

      also ich für meinen Teil fühle mich auf Zoom sehr wohl. Es gibt aber Unterschiede, nämlich dass man, gerade auf den niedrigen Limits, weniger die Gegner unbedingt spielen sollte, daher auch mal öfter folden, das gilt für nahezu alles, was dir etwa komisch vorkommt. Wobei NL2 echt ne Liga für sich ist :D
      Ich habe das Limit schnellstmöglich geskippt, weil du da ein toughes mindgame brauchst mMn.
      Probiere es für dich aus, was dir besser liegt. Vom HUD werden wir uns eh bald verabschieden müssen.
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Ja das war unglücklich :D starte gleich mal, berichte euch dann nachher.

      Original von ChilloPoker
      Probiere es für dich aus, was dir besser liegt. Vom HUD werden wir uns eh bald verabschieden müssen.
      Ich probier erstmal NL2 , wenn es zu krass wird muss ich umdenken.
      Aber jetzt zu dem Punkt der mir den Atem stocken lässt, "HUD verabschieden", say what? Geht's jetzt los wie bei Partypoker? Dann hab ich den PT4 nur noch für den Review?
    • Maniacwar
      Maniacwar
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 206
      Ja das höre ich auch Grad zum ersten mal.... Soll's so werden?
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Erste Session ist beendet.

      Ergebnis:
      Winrate: ~5 BB/100
      989 Hands à 2 Zoom-Tables für ~1,5 Std.

      Selbsteinschätzung
      Preflop:
      - Viele Blind-Steals von CO, BU und SB (teilweise auch sehr loose gegen tighte Player)
      - 3-Bet-Ratio war relativ niedrig (Hab mich relativ unwohl in 3-Bet Spots gefühlt. Wenig Squeezes)
      - Hab durch sehr tighte Spielweise aus MP & UTG maginäre Postflop Situationen vermieden

      Postflop:
      - C-Bets habe ich sehr oft gespielt, Barrels hingegen nur bei starken Draws und Monstern
      - Betsizing hab ich sehr auf Potcontrol geachtet und dadurch 1-2 Value-Bets auf dem River verpasst.

      Leaks:
      - Ich habe 4-5 Leaks in meinem Spiel gesehen, die meine Winrate schmälern, außerdem ist mir aufgefallen, womit ChilloPoker vollkommen Recht hat, dass ich in einigen Situationen nach MTT gespielt habe.

      Fazit:
      Zoom hat mich echt positiv überrascht. Ich werde es jedenfalls erstmal weiter verfolgen. Im Großen und Ganzen habe ich auf ein paar Spots das Board und meine Hände falsch eingeschätzt, was meine Winrate schmälert. Dennoch hat es mir wirklich Spaß gemacht, als nächstes geh ich die Spots durch und guck mal was ich besser machen kann.

      Soll ich Hände lieber hier posten oder in einem separaten Blog?
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Ich poste gerne auch den Verlauf dazu. Ist das in Ordnung oder soll ich den lieber weglassen?
    • Maniacwar
      Maniacwar
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 206
      Ja das sieht doch schon recht gut aus... Dann poste mal deine Hände... Hier im Blog und in der handbewertungs Sektion... Dann wirst du bestimmt auch Feedback bekommen...
    • ChilloPoker
      ChilloPoker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2012 Beiträge: 625
      nice,
      die sample sagt relativ wenig aus. Würde auch gerne paar Key Hände mal sehen. Graph reicht jede Woche/Monat, aber musst du wissen
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      So Leute, es ist Weihnachtsmorgen! Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest :) Ich hoffe der Braten von Mutti schmeckt!?

      Zu meinen Fortschritten: Ich habe gestern und heute 4 Sessions gespielt. Im Review konnte ich einige Leaks finden und beseitigen. Z.B. zu looses stealen von CO und BU. Außerdem habe ich meine UTG- und MP-Range ein bisschen tighter gestrickt, weil ich gesehen habe, dass ich immer wieder mit den gleichen Händen in schlechte OoP Spots gekommen bin. (Z.B. habe ich 77-99 aus UTG gestrichen) Außerdem ist mir aufgefallen, dass Set-Minding in Cashgames nen wesentlicher Punkt zu sein scheint, in MTTs sind die eher unprofitabel.

      Ich habe jetzt einige Hände die ich gerne von euch kommentiert haben möchte. Soll ich erstmal nur 2-3 Hände posten, damit es nicht zu unübersichtlich wird?
    • Maniacwar
      Maniacwar
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 206
      Los... Her damit ... Und frohe weihnachten...bro
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Gleich eine Hand zum Thema Set-Minding: Kann es hier profitabel sein die 77 im multiway pot zu callen?

      PokerStars - $0.02 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 42.5 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      SB: 43 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      Hero (BB): 107.5 BB
      UTG: 100 BB (VPIP: 11.11, PFR: 5.56, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 72)
      UTG+1: 51 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 2)
      MP: 116 BB (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 2)
      MP+1: 137.5 BB (VPIP: 28.57, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      MP+2: 79 BB (VPIP: 29.41, PFR: 11.76, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 17)
      CO: 123 BB

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 7:heart: 7:spade:

      fold, fold, MP calls 1 BB, fold, fold, fold, BTN raises to 3 BB, SB calls 2.5 BB, Hero calls 2 BB, MP calls 2 BB
    • smoggi
      smoggi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 21
      Ebenfalls zum Set-Minding, jetzt aber Postflop: Wie würdet ihr diesen triefenden Flop spielen? Slowplay? 3-Bet? Wenn 3-bet,was macht ihr bei ner 4-Bet? Push?

      PokerStars - $0.02 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 156 BB (VPIP: 16.67, PFR: 16.67, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 12)
      SB: 100.5 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 4)
      BB: 96.5 BB (VPIP: 25.93, PFR: 16.67, 3Bet Preflop: 9.52, Hands: 54)
      UTG: 355.5 BB (VPIP: 9.52, PFR: 9.52, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 21)
      UTG+1: 92.5 BB (VPIP: 16.00, PFR: 16.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)
      MP: 46 BB (VPIP: 20.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      MP+1: 142 BB (VPIP: 7.27, PFR: 1.82, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 57)
      Hero (MP+2): 235.5 BB
      CO: 101.5 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has J:diamond: J:club:

      fold, fold, fold, MP+1 raises to 3 BB, Hero calls 3 BB, fold, fold, fold, fold

      Flop: (7.5 BB, 2 players) K:heart: 9:spade: J:spade:
    • Maniacwar
      Maniacwar
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 206
      Ich würde 3bet und auf 4 bet fold spielen... Callen mit jj finde ich nicht gut...Und gar nicht in dieser Position....
    • 1
    • 2