Poker Theorie

    • Sailor80
      Sailor80
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2013 Beiträge: 1.386
      Hy Leute.

      Da ich die letzte Zeit nur BE vor mich hin grinde und eigentlich nichts voran geht, möchte ich ab jetzt vermehrt Theorie machen. Allerdings stehe ich dort etwas auf dem Schlauch. Was kann ich aktiv machen?? Wie geht ihr das ganze an? Analysiert ihr nur Hände oder macht ihr auch andere Sachen??
      Das klingt bestimmt etwas blöde, aber wenn mir jemand ein paar Tipps geben kann was und wie ich etwas im theoretische Bereich machen kann, wäre das echt super.

      Gruß Sailor
  • 11 Antworten
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.629
      erarbeite dir ein konzept, bzw einen gameplan für die meisten situationen, bzw such dir einen coach der das mit dir macht wenn du schnell weiterkommen willst
      lg
    • Beitrag gelöscht

    • Beitrag gelöscht

    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.629
      ps. wenn er BE spielt, hat er wohl basics
    • Sailor80
      Sailor80
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2013 Beiträge: 1.386
      Grundkenntnisse sind vorhanden. Mich reißt die RedLine momentan rein. Denke das ich Postflop Leaks habe an denen ich arbeiten muss
    • hacke1337
      hacke1337
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.09.2015 Beiträge: 18
      edit by Krupsinator: Keine Beleidigungen bitte

      Ein Coach kann es dir nicht abnehmen, selber hart an deinem Spiel zu arbeiten.

      Tip; zerleg mal deine Database und Filter mal nach Positions und Holecards, da wird man schon nen Haufen Leaks finden. Und die Redline geht auf den Micros standard mäßig runter wenn man TAG Style spielt. Man kann/ sollte da halt nich so viel bluffen ;)

      Hier ist noch ein schöner Twitch Kanal wo 24/7 Public Privat Coachings stattfinden
      http://www.twitch.tv/scrimitzu

      Twitch is sowieso eine geile Plattform um sich mit anderen auszutauschen
      http://www.twitch.tv/directory/game/Poker

      Blue Print lesen, wenn du das Buch verinnerlicht hast, dann kannst du Coachen ;)
    • hacke1337
      hacke1337
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.09.2015 Beiträge: 18
      mir ist soeben durch einen anderen thread noch was gutes eingefallen was dir wirklich helfen müsste.

      in erster linie liegt es erstmal daran gewisse dinge abzustellen um den sprung weiter nach oben zu schaffen..

      guckst du

      http://de.pokerstrategy.com/video/27799/
    • LuxPoker17
      LuxPoker17
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2015 Beiträge: 663
      Original von hacke1337
      edit by Krupsinator: Keine Beleidigungen bitte

      Ein Coach kann es dir nicht abnehmen, selber hart an deinem Spiel zu arbeiten.

      Tip; zerleg mal deine Database und Filter mal nach Positions und Holecards, da wird man schon nen Haufen Leaks finden. Und die Redline geht auf den Micros standard mäßig runter wenn man TAG Style spielt. Man kann/ sollte da halt nich so viel bluffen ;)

      Hier ist noch ein schöner Twitch Kanal wo 24/7 Public Privat Coachings stattfinden
      http://www.twitch.tv/scrimitzu

      Twitch is sowieso eine geile Plattform um sich mit anderen auszutauschen
      http://www.twitch.tv/directory/game/Poker

      Blue Print lesen, wenn du das Buch verinnerlicht hast, dann kannst du Coachen ;)
      Da Laufen Coachings auf dem Channel Ja, aber nicht wirklich gute Coachings^^
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Original von LuxPoker17
      Original von hacke1337
      edit by Krupsinator: Keine Beleidigungen bitte

      Ein Coach kann es dir nicht abnehmen, selber hart an deinem Spiel zu arbeiten.

      Tip; zerleg mal deine Database und Filter mal nach Positions und Holecards, da wird man schon nen Haufen Leaks finden. Und die Redline geht auf den Micros standard mäßig runter wenn man TAG Style spielt. Man kann/ sollte da halt nich so viel bluffen ;)

      Hier ist noch ein schöner Twitch Kanal wo 24/7 Public Privat Coachings stattfinden
      http://www.twitch.tv/scrimitzu

      Twitch is sowieso eine geile Plattform um sich mit anderen auszutauschen
      http://www.twitch.tv/directory/game/Poker

      Blue Print lesen, wenn du das Buch verinnerlicht hast, dann kannst du Coachen ;)
      Da Laufen Coachings auf dem Channel Ja, aber nicht wirklich gute Coachings^^

      welches Limit spielt denn dieser Typ normal?
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Micros, TAG und positive Redline schließen sich nicht gegenseitig aus. Gibt in so ziemlich jedem Game genügend Chancen Pötte ohne Showdown abzugreifen. Wer das nicht packt, hat zu wenig Rangeverständnis u/o Cojones. Man kann/sollte da sehr wohl oft bluffen. Man muss nur die richtigen Spots erkennen.

      Wenn du Micro- bis Smallstakereg bist, der zumindest be spielt, was ja schon mal ne gute Voraussetzung ist, dann müsstest du die meisten Basics intus haben. Weißt du was ne capped oder polarisierte Range ist und in welchen Spots man diese häufig antrifft bzw. weißt du das auch sofort, wenn ich dich um 3 Uhr morgens mit nem Feuerwehrschlauch aus dem Bett hole? Wenn nicht, hast du schon ne gute Hausübung, die du in nächster Zeit machen kannst, nämlich deine DB nach genau solchen Situationen zu durchforsten und die gefundenen Hände zu analysieren, so detailliert, wie es dir aktuell eben möglich ist. Was sind die Besonderheiten, wo liegen die Schwächen in der jew. Range? Wie kannst du zB. ne Range ausnutzen, die überwiegend aus mittelmäßigen Händen bis hoch zu TPgK reichen? Wie nutzt du den Umstand aus, dass Villain Nuts oder Air hat? Checkst du runter, valuebettest du, bluffst du? Welche Size würde den größten Nutzen bringen (einfach verschiedene Sizes ausprobieren und jew. den EV ausrechnen)? Viele Fragen, die du mit Hilfe detaillierter Handanalysen beantworten kannst. Wenn dich die Fragen nur gähnen lassen, hast du ein Problem mit zu kleinen Cojones oder ein anderes Leak im Mindset. Das wäre das schwierigere Problem.
    • LuxPoker17
      LuxPoker17
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2015 Beiträge: 663
      Original von 0815pokerpr0
      Original von LuxPoker17
      Original von hacke1337
      edit by Krupsinator: Keine Beleidigungen bitte

      Ein Coach kann es dir nicht abnehmen, selber hart an deinem Spiel zu arbeiten.

      Tip; zerleg mal deine Database und Filter mal nach Positions und Holecards, da wird man schon nen Haufen Leaks finden. Und die Redline geht auf den Micros standard mäßig runter wenn man TAG Style spielt. Man kann/ sollte da halt nich so viel bluffen ;)

      Hier ist noch ein schöner Twitch Kanal wo 24/7 Public Privat Coachings stattfinden
      http://www.twitch.tv/scrimitzu

      Twitch is sowieso eine geile Plattform um sich mit anderen auszutauschen
      http://www.twitch.tv/directory/game/Poker

      Blue Print lesen, wenn du das Buch verinnerlicht hast, dann kannst du Coachen ;)
      Da Laufen Coachings auf dem Channel Ja, aber nicht wirklich gute Coachings^^

      welches Limit spielt denn dieser Typ normal?
      Max NL25. Lebt nur Von Exploits.