Spin&Go, Aufbau einer neuen Lerngruppe

    • otto0815
      otto0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 487
      Hallo ich bin Ralf (Alias otto0815), spiele seid 2006 Poker, war früher Winnigplayer auf NL 400 FR und SH und FL 6 SH, habe dann irgendwann die Lust verloren und andere Hobby wahrgenommen, jedoch im Sommer 2015 wieder angefangen, lol hatte noch 20$ auf meinem Starskonto entdeckt, zuerst auf NL2 FR und SH, da ca. 100K Hände gespielt, 10BB Winning mache ich da jetzt auf 100 Hände,
      Meine Bankroll ist sehr schnell von 20$ auf 250$ angewachsen.
      Jedoch sind diese Winnings nur durch sehr intensive Tabelselektion möglich (Wartelisten sind elend lang an guten Tischen) was mir jedoch auf Dauer keinen Spaß macht da dies sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, weswegen ich mich mal auf den Spin&Go's probiert habe, diese machen unendlich viel Spaß.


      So das zu meiner Person, ich habe jetzt folgendes vor:

      Aufbau einer Lerngruppe mit Intensiven gegenseitigen Coachen.
      Besprechen von Händen.
      Erstellen von advantage Strategien und Gameplan auf den diversen Limits.
      Erstellen von Lehrvideos.
      Gerne auch persönliche Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen.

      Und natürlich alles was sonst noch gewünscht wird.

      otto0815
  • 1 Antwort