TickTack24 - Das No Limit Hold'em Mindsetcamp

    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373


      Das Projekt

      Liebe Pokercommunity,

      willkommen bei meinem ersten längerfristigen Coachingprojekt, dem Mindsetcamp!
      Spielst du schon einige Zeit No Limit Hold em Cashgame zwischen NL 2 und NL 25 und kommst überhaupt nicht von der Stelle? Zweifelst du an deinem Spiel und bist unsicher geworden, möchtest aber unbedingt Gas geben? Stehen dir deine Gefühlsausbrüche im Spiel im Weg? Dann bist du hier richtig!

      Der Ablauf
      Das ist deine Chance in eine von mir exklusiv betreuten Gruppe von insgesamt 3 gleichgesinnten Spielern deinem Spiel einen komplett neuen Anstrich zu verpassen! In einem Projekt von vorerst einem Monat Dauer bilden wir eine feste Coachinggemeinschaft, machen Livecoachings und Videos für die Community, private Sweatsessions, Handbesprechungen und schrauben an deinem Spiel, damit du erfolgreich wirst.
      Dabei steht die stetige Arbeit am Mindset im Vordergrund, aber verbunden hiermit werden selbstverständlich auch spielstrategische Aspekte beleuchtet.

      Voraussetzungen für deine Bewerbung
      - Spiel und Limits wie oben genannt
      - du spielst ein Volumen von mindestens 15k hands im Monat
      - du spielst getracked
      - Skype
      - du verfügst über ein Headset und mind. DSL 6000
      - du bist offen, ehrlich, kommunikativ, teamfähig und lässt dich gerne von außen motivieren.
      - regelmäßiges bloggen im dafür vorgesehenen Blog auf ps.de
      - du hast an mind. 2 der folgenden Tage (für mind. 1 Teammeeting wöchentlich) regelmäßig für mindestens 90 min. Zeit:
      Montags 18 - 21 Uhr
      Mittwochs: 16 - 18:30 Uhr
      Freitags: 15 - 17 Uhr
      (weitere Termine für public Coachings, Videos und Vorbereitungen werden flexibel in der Gruppe oder individuell abgesprochen ; vereinzelte Ausfälle von Teammeetings sind möglich)


      Inhalt deiner Bewerbung
      - Kurzer Abriss deiner Pokergeschichte
      - aktuelles Limit
      - Nennung deiner hauptsächlichen Leaks
      - Warum bist gerade DU besonders geeignet für dieses Projekt?

      Fristen und Start
      Bewerbungszeitraum ist 08.02. bis 22.02.2016, im Anschluss habe ich 1 Woche Zeit für den Pick und die Einrichtung der Gruppe sowie das erste Meeting. Offizieller Start mit dem Blogging ist ab dem 29.02.

      Hinweis
      Ich behalte mir das Recht vor, einzelne nach einem unbestimmten Zeitraum aus der Gruppe auszuschließen, sofern sie meiner Meinung nach nicht mehr genug zum Fortschritt der Gruppe beitragen können. In diesem Fall rückt der nächste Spieler in den Bewerbungen nach.

      Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

      Euer TickTack24
  • 30 Antworten
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Los geht's! :)
    • Kontrust
      Kontrust
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 51
      Geschichte

      Begann mit Turnieren (lief schlecht) und wechselte vor einem Jahr (Silvester 2015) zu cash Game NL2. Weihnachten 2015 betrachtete ich rückwirkend meinen Graphen und bemerkte dass ich Phil Helmuth Tillt`s habe, seitdem ist die Konzentration stark auf Verbesserung ausgelegt, den Tillt zu besänftigen, bzw. zu zügeln.

      Chart 2015....:wtf: :mdr:



      Chart neu.2016
      Der beginn mit tillt umzugehen
      :gl: :fouet:





      Limit
      9max NL5, Zoom & Regular Tables

      Leaks

      [list]
      Tillt,
      Überspiele Hände,
      Versuch dem Gegner was zu verkaufen das ich halten kann und er nicht.
      Denken in ebenen.
      Nots schreiben. (wie schreib ich sie am besten )
      ein durcheinander beim Lernen. (im kreis bewegen, oder zu übertreiben)
      Blind def.
      Schneller Ranges verteilen (preflop, flop, turn river)
      OOP spiel
      Laut sprechen, bzw, Gedanken laut aussprechen unter der Session.

      Warum Ich ?

      Ich erfülle die Voraussetzungen.
      Bin bereit zur maximalsten Veränderung.

      Hier geht es zum Mindsetcamp
    • Lego13491
      Lego13491
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 81
      ich spiele seit 5 jahren ca poker , bin von sng's auf cg anfang 2015 umgestiegen. Hab mich dann von nl 5 hoch gearbeitet auf nl 10, aber da liefs gar nicht gut. Dann hab ich über den Sommer & Herbst erstmal pause gemacht. Angefangen wieder richtig an meinem spiel zu arbeiten hab ich anfang dieses jahres. Komme aber so richtig nicht voran.

      Limit:
      nl 5 zoom 9 max

      Leaks:
      probleme mit der redline
      probleme mit bb def.
      überspiele hände
      3b all. probleme
      blind def. ich verliere zu viel in den blinds
      Value mehr aus meinen händen erzielen.

      Warum Ich ?
      ich will mein spiel verbessern
      Ich erfülle soweit alle voraussetzungen
    • LuckyNumberSlevin
      LuckyNumberSlevin
      Gold
      Dabei seit: 01.12.2012 Beiträge: 668
      wäre prädestiniert dafür und würde das wirklich gerne machen, aber es geht aus verschiedenen gründen nicht.
    • Talisker74
      Talisker74
      Platin
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.032
      Finde das Projekt sehr interessant.
      Leider habe ich zu den genannten Terminen keine Zeit.
      Ich werde mich jedoch gerne im Thread engagieren, soweit es meine Zeit zulässt.
      Fand schon deine beiden Serien der Mindsetfactory sehr gut.
      Ich freue mich auf viel Content.
    • Danjo99
      Danjo99
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2009 Beiträge: 4.629
      Kann mich den beiden über mir nur anschliessen, freue mich für die Teilnehmer und auf den Content.
      Super Idee für einen Kurs. Vielleicht schaffe ich es ja beim nächsten dann auch mal als Teilnehmer.
      Aber auch als Zuschauer wird man bestimmt was mitnehmen können. :f_thumbsup:

      Freue mich drauf.
    • modano09
      modano09
      Gold
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 877
      Bewerbung
      Beschäftige mich mit Poker seit ca. 11 Jahren. Intensiv waren es wohl ca. 2 Jahre im Bereich Fixed Limit mit einigen Coachings von Moxl.
      Im November 2015 der Wieder und Umstieg auf No`Limit NL 5 Regular.
      Coachings bei TBoombastic und eine Stats Analyse von Fall Out.

      Leaks:
      1. Redline, River Call - ich calle zu oft den River mit schlechteren Händen, verliere aber mit besseren Händen zu viel Value am River.
      2. Blinddefends
      3. Betsizing
      4. Rangeieinschätzung der Gegner.

      Mindsetproblem : Ich weiß das ich die schlechtere Hand habe , kann mich davon aber nicht trennen und benötige die Bestätigung beim Showdown, um eine Bestätigung zu erhalten das ich recht hatte.

      Ziel 2016:
      NL 5 schlagen und NL 10 erreichen, Spieltheorie erweitern und verstehen.

      Gruß modano
    • NineSevenSuited
      NineSevenSuited
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 47
      hätte bock, erfülle aber leider nicht alle bedingungen.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.197
      Wie geil ist das denn :D ?

      Bewerbung:

      Spiele seit ich hier angemeldet bin. Von MTT´s über SNG´s zu CG. Bin inzwischen bei NL 50 SH angekommen und grinde dort seit Jahresbeginn. 15k Hände im Monat sind idr. kein Thema. Normales Volumen sind bei mir 70k Hands.
      Mein größtes Leak sehe ich darin, dass ich schwierigkeiten habe Grenzen zu überwinden um voran zu kommen.
      Falls ich auserwählt werden sollte, kann ich dir Versprechen, dass du es nicht bereuen wirst. Ich denke von meinem Spielvolumen kann die Gruppe gut profitieren und ich hoffe durch die Gruppe einen besseren Plan entwickeln zu können um weiter nach oben aufzusteigen.
    • Kalinka8425
      Kalinka8425
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2012 Beiträge: 827
      Hallo TickTack,
      ich würde mich gerne für das Coachingprojekt bewerben. Das fällt genau in den Beginn der Semesterferien und dann denke ich, dass ich wieder ein größeres Handvolumen spielen kann (jetzt ist noch Prüfungszeit). Die Voraussetzungen würde ich soweit erfüllen - bin aber nicht auf Stars getrackt und das Handvolumen hängt wie gesagt davon ab wieviel Zeit ich habe.
      Zu meiner Laufbahn: Ich spiele seit 2008 Poker und meistens NL 5, ab und zu mal ein Turnier oder ein SNG. Meine Leaks sind ganz klar: Ich rege mich sehr gerne über Gegner auf und spiele dann schlechter. Ich habe zwar die Disziplin dann schnell die Session zu beenden, aber darunter leidet dann die Anzahl der gespielten Hände.Außerdem bin ich eher der scared Money Typ. Habe schon öfters eine Bankroll ausgecasht statt auf NL 10 aufzusteigen. Ich arbeite stetig an meiner Spielverbesserung durch Videos, die regelmäßige Teilnahme an Coachings wie z.B. den Anfängerkurs oder auch den Mindsetkurs. Eine gehörige individuelle Motivationsspritze würde mir allerdings sehr gut tun. Mein größter Erfolg war mal ein Final Table in einem 3,30 $ Turnier.
      Warum ich unbedingt genommen werden sollte? Ganz einfach: ich würde das singen der Coachinghymne übernehmen. Außerdem bin ich in der Lage auch Videos vom eigenen Spiel aufzuzeichnen und gerne bereit diese für die Community zur Verfügung zu stellen.
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Hi Leute,

      Ich weiß, dass die eng gefassten Kriterien verhindern, dass sich praktisch jeder bewerben kann, der die Limits spielt. Das ist imo auch nicht optimal, geht nur leider nicht anders.
      Ich freue mich sehr auf das Projekt, das wird spannend.
      Der Bewerbungszeitraum wurde soeben nochmal an die News angepasst und somit leicht nach hinten verschoben.

      Grüße,

      Tick
    • Kalinka8425
      Kalinka8425
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2012 Beiträge: 827
      Zumindest die Bedingung getrackt sein sollte etwas näher definiert sein: Bezieht es sich auf eine bestimmte Seite, die das Coaching sponsert oder ist es nur mindestens eine Seite mit Pokerstrategie.
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Nein, es ist egal, auf welcher Seite man getrackt spielt!
    • CTeLe
      CTeLe
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 892
      .. ZOOM auch gemeint .. ?
    • LuckyNumberSlevin
      LuckyNumberSlevin
      Gold
      Dabei seit: 01.12.2012 Beiträge: 668
      So ich hau jetzt doch mal meine Bewerbung raus. Vielleicht lassen sich, wie bereits im comtool angesprochen, die Probleme ja noch beheben.

      Also ich habe nun wirklich ein echtes Mindsetproblem, daher bin ich der optimale Kandidat für dieses Coaching.
      Ich hoffe nur, dass du auch was dagegen tun kannst, manchmal denke ich da hilft nur eine Gehirnwäsche.

      Mein Hauptproblem sind Hände, bei denen ich nicht nur abseits der Tische weiß, wie ich sie spielen sollte, sondern am Tisch selbst weiß ich es auch. Trotzdem überkommt es mich dann plötzlich und ich spiele diese Hände, wider besseren Wissens vollkommen irre und wie der letzte Fish. Beispiel ist eine Session von vor zwei Tagen, in deren Verlauf ich speziell drei Hände gespielt habe, in denen ich 2,5 Stacks vollkommen sinnfrei verblasen habe. Ich war dabei nicht wütend (jeweils danach natürlich schon), sondern habe einfach mal mein Gehirn ausgeschaltet und völlig verblödet gespielt und bin sehenden Auges in das Verderben gerannt. Genauer muss man eigentlich sagen, dass mein Gehirn nicht ausgeschaltet war, sondern, dass die Erkenntnis (die ja durchaus vorhanden war) nicht in Handlung umgesetzt wurde. Das sind dann auch mal Hände bei denen ich bis zum River die Nuts gehalten habe, dann am River offensichtlich für den Gegner alles ankommt und ich dann eben trotzdem calle.
      Die Session endete am Schluss break even. Jetzt stelle ich mir vor, ich hätte diese Hände sinnvoll gespielt, dann hätte in den 700 Händen eine Winrate von 36bb/100 gehabt. :f_ugly:

      Die von dir aufgestellten Bedingungen erfülle ich, bis auf das regelmäßige Bloggen, das ist bei mir eingeschlafen, aber es lässt sich ja wiederbeleben. Ich bin aber ansonsten schon aktiv hier im Forum.

      Zu meiner Pokergeschichte:
      Ich bin jetzt seit gut 3 Jahren hier ps.de Member und ebenso lange am Pokern. Das erste Jahr habe ich damit zugebracht, sehr schnell meine Startguthaben zu verprassen und dann durch Freerollergegrinde mir eine neue BR zu erspielen, da ich für eine Einzahlung nicht das nötige Vertrauen hatte. Nachdem ich dann wieder eine kleine BR hatte, habe ich auch mal eingezahlt und erst mal weiter mit Turnieren mir etwas mehr BR erspielt. Anfang letzten Jahres habe ich mir gedacht: kein Cashgame geht nicht! Also habe ich mich wieder dem Cashgame zugewendet. Da meine BR es damals locker hergab, hab ich dann relativ schnell NL4 und nachher sogar NL10 gespielt. Bis ich da dann auch wieder Teile meiner BR vertiltet habe und dann lieber wieder auf NL4 abgestiegen bin.

      Auf dem Account, auf dem ich hier spielen würde, kann ich NL2 spielen. Ich möchte dafür nicht meinen Stammaccount nehmen.

      Das schwerwiegendste Leak habe ich oben ja bereits genannt und das ist auch der Grund warum ich mich als prädestiniert für dieses Coaching ansehe.
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Original von CTeLe
      .. ZOOM auch gemeint .. ?

      Ja klar.
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Original von LuckyNumberSlevin
      Die von dir aufgestellten Bedingungen erfülle ich, bis auf das regelmäßige Bloggen, das ist bei mir eingeschlafen, aber es lässt sich ja wiederbeleben. Ich bin aber ansonsten schon aktiv hier im Forum.
      Danke erstmal für deine Bewerbung!

      Ein Hinweis zum Bloggen, falls das falsch verstanden worden ist: der Blog wird extra für dieses Projekt erstellt und die 3 ausgewählten Schüler bloggen gemeinsam. Ich werde den Blog betreuen und auch mit posten.
    • karlsinn
      karlsinn
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2014 Beiträge: 250
      Hallo,

      super!! endlich!! Auf diese Gelegenheit habe ich gewartet. Ich finde dies ist das perfekte Coaching-Format, indem auch Wert auf die Nachhaltigkeit gelegt wird. Ich will da unbedingt dabei sein!!

      Meine Pokergeschichte hat mit Homegames angefangen. Von Freunden bin ich auf pokerstrategy aufmerksam gemacht worden und habe dann angefangen mir die Inhalte anzueignen. Ich habe mir die Coachings und damit die Strategie von Paxis angeeignet und ausprobiert aber irgendwo hakt es bei mir, ich bekomme bei den Cash Games keinen Fuss auf den Boden. Gewinnen tu ich nur die kleinen Pots und wenn der Pot mal groß wird hat der Gegner immer (!! :) ) das größere Monster. Wie machen die das?? Wieso bekomme ich die Dinger nicht oder kein Geld wenn ich sie mal habe??
      Das Ergebnis ist Frust und ab und an mal Tilt... und deswegen spiele ich im Moment hauptsächlich SNGs, da läuft es gut für mich.

      Allerdings steht Cash Game, das dazu gehörende Mindset und das Postflopspiel bei mir ganz oben auf der Liste. Langfristig kann ich mir nicht vorstellen dass man ohne dies erfolgreich Pokern kann und will es deswegen unbedingt in den Griff bekommen.
      Ich lese immer wieder viel in den Foren und schau mir Videos an. Im Moment verfolge ich den Blog von MiiWiin mit besonderem Interesse denn er scheint die selben Schwierigkeiten zu haben wie ich. Es ist Zeit eine Lösung zu erarbeiten!! :)

      Meine Motivation ist groß mich voll auf Cash Game einzustellen, und ich bin bereit alles zu geben!! :)

      Mein Limit ist das kleinste also NL2.
      Meine hauptsächlichen Leaks sind:
      - alle (Wenn ichs wüsste würde ich sie abstellen :) )

      Wäre super wenns klappen würde!!
      Gruß,
      Karl
    • CTeLe
      CTeLe
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 892
      Hey,

      erstmal finde ich dieses Angebot natürlich 1A !! Toll das sowas ermöglicht wird.

      Zu mir, ich bin 29 und habe vor ca. 6 Jahren mit dem Poker angefangen. Begonnen mit NL und dieses hat mir dann nach gewisser Zeit nicht mehr so einen Spaß gemacht, wo ich dann SNG gespielt habe, diese dann bis zu den 11$.

      Ja, dann hat sich mein Leben ein wenig verändert und ich hatte nicht mehr so viel Zeit für meine Hobbys und musste mich dann entscheiden für welche ich kürzer treten möchte. Dadurch habe ich dann eine längere Poker Pause gemacht. Jetzt spiele ich seit ca. November 2015 wieder aktiv ( und dieses möchte und sollte ich auch länger können :) ) und mich haben die ZOOM Tables förmlich in den Bann gezogen. Mir macht das sehr viel Spaß und habe auf NL5 mit knapp 90$ angefangen.

      Ich habe jetzt 3 Shots auf NL 10 gehabt und bin jedes mal wieder abgestiegen ( steige bei 20 Stacks auf und nach 3 Stacks steige ich wieder ab ). Das ärgert mich schon ein wenig :) aber ich gebe weiter Gas, Viel Viedoes, H. His. Forum etc. Das wird schon noch, allerdings hänge ich wie ebend gelesen einfach fest. Ich habe immer ein wenig das Gefühl, dass ich bissl scared money und auch zu weak folde - vlt. sind auch ganz andere entscheidene Faktoren dafür zuständig.

      Daher denke ich, dass dieses Coaching ennorm viel für mich ( und ich versuche dann auch für die Community ) etwas bringen wird.

      Also würde mich wirklich freuen und wünsche allen Bewerbern viel Glück.

      LG
      CTeLe
    • 1
    • 2