Kaffeefleck in grauer Couch - kriegt man das raus???

    • Zivilist
      Zivilist
      Silber
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.483
      Moin!

      Will mir eine Couch kaufen, kostet neu ca. 800, gebraucht würde ich sie für 300 bekommen, 6 Monate alt, quasi neu bis auf einen Kaffeefleck. Frage: Bekomme ich den raus? Der Besitzer (Ein Laden, der geräumt wird) hat es laut eigener nur mit Wasser und Lappen etwas weggemacht.

      Couch hat so eine Struktur



      Habt ihr da Erfahrung mit? Falls ja, wie?

      Danke und BG
  • 4 Antworten
    • timer111
      timer111
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 185
      Ja hab Ehrfahrung-mit der Couch aber. Würde sie dir nicht emphehlen. War nach kurzer Zeit durchgesessen und
      ist auf dauer einfach nur unbequem. Mit dem Fleck kann ich dir leider nicht helfen.
    • Zivilist
      Zivilist
      Silber
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.483
      die Couch ist eine ganz andere... das Polster ist aber ähnlich von Farbe und Struktur. Geht ja nur um den Fleck
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.197
      Wo genau ist denn der Fleck? Würdest du die kaufen, wenn der nicht rausgeht?

      Meine Vermutung wäre, dass der Laden da schon mehr probiert hat, ich mein, der will das Ding ja verkaufen (und kriegt dann im Zweifel auch nen besseren Preis, wenn die in Top Zustand ist). Ansonsten würde ich da mal nach nem Spezialisten für so was schauen und den fragen. Wenn du das Ding wirklich haben willst kannst ja auch versuchen, ob sich der Verkäufer darauf einlässt, dass er das auf deine Kosten reinigen lässt und du die nur nimmst, wenns dabei rausgeht.

      Sonst schau mal bei eBay Kleinanzeigen, da findest auch hin und wieder mal ein Schnäppchen, wenn jemand dringend ne Couch loswerden muss. Hab für meine damals 150 (statt neu 500) bezahlt, die war angeblich ein Jahr alt und sah aus wie neu.
    • Beitrag gelöscht