Behandlung von politischen Threads

    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.211
      Sehr geehrtes Pokerstrategy-Team,

      ich als Ex-Mod weiß ja, wie sehr genau und aktiv in der Moderationsabteilung gearbeitet wird. Dennoch finde ich sollte man so langsam bedenken, inwieweit gewisse Threads hier noch kontrolliert werden können.

      Es geht speziell um die Threads "Alternative für Deutschland" und den "Asylanten-Thread".

      Mir geht es nicht darum, dass Menschen da ihre Meinung teilen, die anders ist.
      Doch Sachen wie s.u , überschreiten enorm die Grenzen und häufen sich.
      Original von eltazo
      Original von koeniksgeburt
      Für die bereits eingereisten könnten wir die kzs wieder anschmeißen.
      Bei eine strammen Verwaltung, ist das evtl sogar +EV

      Den Moderatoren speziell kann man ja keinen Vorwurf machen, da ich öfters sehe wie editiert wird. Aber vlt. wäre es angebracht mehr Moderatoren auf diesen Teil von Pokerstrategy zu beauftragen ?
      Das hat auch nix mit Zensur oder sonst was zu tun. Aber sowas sollte nicht Überhand nehmen.

      Auch wenn ihr jetzt nix ändern werdet auf anhieb, wollte ich mit diesem Thread hier euch sensibilisieren.
  • 65 Antworten
    • SanchoHH
      SanchoHH
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 49
      +1.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      ist halt beides ironisch, problem ist halt, dass da so viele ernst gemeinte abscheuliche dinge stehen, dass man das nur weiß, wenn man da regelmäßig unterwegs ist
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.522
      .
    • matusow
      matusow
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 8.294
      Da hat sich PS wegen der laschen Moderation ein braunes Süppchen einnisten lassen.
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.826
      Die beiden Zitierten sind in den Threads als eher links einzuordnen und nutzen das Stilmittel des Zynismus.

      Da finde ich einen Briefträger deutlich schlimmer, der Sachen wie (sinngemäß): - die Ratten sollen im Mittelmeer ersaufen bzw. an der Grenze verrecken; auch tatsächlich so meint. Das hat auch nichts mit Meinungsäußerung zu tun (Hi, Hijacker), sondern ist menschenverachtender Auswurf.

      Ganz egal welchem "Lager" man angehört - nahezu alle aktiven Poster in dem Thread halten das für verabscheuungswürdig. Auch wenn die stillen Mitleser (vielleicht auch teils Trolle) das fleißig hochvoten. An der Stelle kann man als Moderator, der gleichzeitig aktiver Mitleser und Mitschreiber ist, ruhig mal einschreiten, wobei ich denke, dass Hijacker selber sehr verquere Ansichten hat und das Nicht-Löschen auch seine Aussagekraft hat - vorausgesetzt er hat es gelesen, was ich für wahrscheinlich, aber nicht 100% gegeben halte.
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.522
      .
    • matusow
      matusow
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 8.294
      Imo sagen die Rechten im Thread, was Hijacker nicht sagen darf, deswegen ist er was das entfernen dieser Posts angeht, eher milde.

      Man muss aber auch sagen, dass es schwierig wird einen neutralen Mod zu finden. Das Thema ist so omnipresent, dass jeder eine Meinung hat. Wir eher links eingestellten Poster, würden sicher auch keinen guten Mod abgeben.
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.351
      Vielleicht würde es schon reichen, bei der Moderation den ersten Satz aus Absatz 1 von Artikel 1 des Grundgesetzes der BRD als Richtschnur anzulegen:

      Die Würde des Menschen ist unantastbar.

      Das ist politisch weder links noch rechts.
    • XMugenX
      XMugenX
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 444
      Wurd schon desöfteren angesprochen, keine Reaktion seitens PS. Würde mich nicht wundern wenn dieser Thread hier gelöscht wird, wie der letzte zu dem Thema.
      In dem Asylthread gehts auch weniger um Diskussion, viel mehr um die Bestätigung der eigenen Ansichten.
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.544
      Moderation von PS.de verlangen :yaoming:
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.034
      Benutzt doch einfach die Meldefunktion, dann wird der entsprechende Moderator sich den Beitrag anschauen und ggf. entfernen bzw. editieren.
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.781
      na klar wird er das :yaoming:
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.351
      Original von Zander99
      Benutzt doch einfach die Meldefunktion, dann wird der entsprechende Moderator sich den Beitrag anschauen und ggf. entfernen bzw. editieren.
      Wozu bewirbt man sich als Moderator, wenn die User die Moderation dann doch selbst machen sollen? Nur wegen des "Moderator" im Avatar?
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      Original von Zander99
      Lasst uns doch einfach mit Eurem Blödsinn in Ruhe, keiner aus der "Chefetage" interessiert sich noch für den bullshit hier im Forum.
      Hab es mal übersetzt.
    • twister39114
      twister39114
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.166
      Original von Zander99
      Benutzt doch einfach die Meldefunktion, dann wird der entsprechende Moderator sich den Beitrag anschauen und ggf. entfernen bzw. editieren.
      Verarsche? Ich habe schon etliche Posts gemeldet nur interessiert das den Mod nicht. Der kommt dann wieder mit "Meinungsfreiheit" obwohl diese Posts gegen die Forenregeln gehen. (rassistische Aussagen, persönliche Beleidigungen usw.)

      Naja soll mir Wurst sein, besonders menschenverachtende/rassistische Posts werden dann einfach an die Polizei weiter geleitet mit dem Link zu dem Post. Vielleicht hat Pokerstrategy ja dann Interesse dem nach zu gehen, wenn diese vllt nach den Daten der Leute fragt.^^
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.211
      Original von Zander99
      Benutzt doch einfach die Meldefunktion, dann wird der entsprechende Moderator sich den Beitrag anschauen und ggf. entfernen bzw. editieren.

      Aber danke für den Hinweis auf die Meldefunktion. Hätte ich ja den Thread gar nicht aufmachen brauchen.:|

      :yaoming:
      Es sind doch auch einfach viel zu viele fragwürdige Beiträge, da kommt man mit dem Melden schwer hinterher.
      Wird es dann also ganz normal gedulded, dass Volksverhetzung im Forum von Pokerstartegy stattfindet ?
      Wenn es um 1 o. 2 Beiträge geht, okay. Aber das häuft sich da ungemein.
    • MrElLobo
      MrElLobo
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2012 Beiträge: 333
      @WillMcfly Wenn dir die Beiträge nicht passen lies sie nicht und wenn dir die Handhabung von PS nicht passt. Such dir ein anderes Forum.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      wenn dir die flüchtlingspolitik von deutschland nicht passt dann stell dich nicht an die grenze und such dir ein anderes land :ayfkm:
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von MrElLobo
      @WillMcfly Wenn dir die Beiträge nicht passen lies sie nicht und wenn dir die Handhabung von PS nicht passt. Such dir ein anderes Forum.
      Wem Deutschland nicht gefällt, der soll Deutschland verlassen ...
      Gibt doch sicher nen Land auf der Welt, wo dein Weltbild umgesetzt wird !?

      @topic
      warte immer noch auf nem Zeitungsarktiel wo ps.de als Beispiele für eines Nazi Forums genannt wird ... nix anderes ist der Politikbereich in diesem Forum ...