10 BB down / 100 Hände

    • Rutan
      Rutan
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 4
      Hallo zusammen,

      wollte mal fragen was ihr von meiner Situation haltet. In Wirklichkeit sind es leider sogar 20 BB / 100 Hände aber die Hälfte meiner Verluste schiebe ich mal auf grobe Fahrlässigkeit meinerseits.

      Mit meiner 50$ Bankroll die ich freundlicherweise von PokerStrategy gesponsert bekommen habe geht es steil abwärts.



      Aktueller Stand: 28,61$ 70 Party Points NL 10$ SSS

      70 Partypoints entsprechen 70/1,25*20=1120 Hände



      Gleich am Anfang ging es erstmal 2$ rauf und alles schien ok. Nach etwa 300 Hände war ich dann auf ca. 40$ abgesackt und es war Zeit sich gedanken zu machen was der Grund dafür war.

      Ich kam zu dem Schluss das ich die SSS wohl zu locker ausgelegt hatte, und beschloss mich nun strikt daran zu halten was mir als "Bronze" Spieler mitgegeben wurde. Gestern Abend 23 Uhr spielte ich dann noch 200 Hände und befand mich am Ende bei 34$. Vielleicht war ich ja doch zu Müde und hab mich dann doch nicht immer ganz so diszipliniert verhalten wie ich es vor hatte.

      Eine Nacht drüber geschlafen und hellwach nochmal 500 Hände gespielt bei denen ich mich 100% an den SHC gehalten habe. Weder versuchte ich was zu stealen noch eigenmächtig Hände weiter gespielt und ausgestiegen sobald es laut SSS nötig war.

      Ende vom Lied: ca. 5$ runter bei 500 Hände was wohl meine beste Quote bisher ist.

      Wenn ich so weiter mache dann erreiche ich mit Sicherheit noch Silber, aber unter keinen Umständen 800 PartyPoints was dann wohl das Ende meiner Poker Laufbahn ist sollte ich nichts nachschießen.


      Derzeit weiß ich nicht was ich machen soll um diesen freien Fall rechtzeitig zu stoppen. Nahezu alle meine Blätter die ich gewinne bringen mir grademal die 0,15$ Mindesteinsatz ein. Im Grunde kann man ja auch nicht viel Falsch machen weil das was man als Bronze Spieler empfohlen bekommt alles andere als komplex.


      Ich werde mal Silber frei spielen und dann weiter schaun, vielleicht kommt da ja die Erleuchtung. Vielleicht ist ja SSS auch einfach nicht mein Ding wer weiß.

      Gruß

      Rutan

      /Edit

      Hab hier noch die Statistik von heute Morgen sehe ich grade:

      Sitzungsbeginn: 08:52, 6. September
      Blätter gespielt: 527
      Blätter gewonnen: 4%
      Showdowns gewonnen: 60%

      ---Flop Hände---
      Flops gesehen: 5%
      Gewinn% wenn Flops gesehen: 25%
  • 15 Antworten
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      ob du gut spielst solltest du meistens schon selber bemerken, ansonsten hände posten. wenns dich beruhigt ich war in den ersten 3k händen mindestens 10 stacks down, und bin jetzt nach 13k händen fast brake even, bowohl ich nach der strategie gespielt habe.
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      Nach so wenig Händen kann es auch einfach ein bisschen Pech sein. Ich würd das jetzt einfach genauso weiter durchziehen bis es entweder wieder aufwärts geht oder du bankrott gehst. Auf keinen Fall würd ich jetzt die Taktik komplett übern Haufen werfen. Höchsten etwas anpassen, wenn du etwas entsprechendes hier liest oder beim Coaching hörst oder so.
      In der Silber-Sektion gibts übrigens nur einen weiteren SSS-Artikel. Und ich glaub der wird dir auch nicht viel weiter helfen.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Wenn es weiter bergab geht zieh unbedingt rechtzeitig die Notbremse!

      Wenn du z.B. nur noch $10 hast, kannst du die SSS einfach nicht mehr spielen. Da würde ich dir raten, wenn es wirklich dazu kommen sollte, auf Fixed Limit zu wechseln und dort erstmal ein bisschen Geld zusammen zu grinden, bis du wieder bei so ~$30-40 bist. Darunter ist die SSS wirklich schwer zu spielen, da sie so swingig ist, und 10 Stacks in einer Session sind nunmal keine Seltenheit, wodurch die $10 schnell den Bach runter sind. Ich hab die SSS zwar schon mit $10 auf NL 10 gespielt, da war mir die Kohle aber auch egal, und es klappte. Allerdings dürfte das nicht immer zutreffen ;) .

      Also, zusammenreißen, Artikel nochmal lesen, Hände posten und wenn sich da kein Fehler findet hoffen, dass du bald wieder mehr Glück hast.
      Oder halt auf Fixed zum BR-Builden wechseln.
    • sunX
      sunX
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 7
      Ich kann dich beruhigen, es lief bei mir ähnlich:

      Nachdem ich in der ersten Session mit -2$ angefangen habe, konnte ich in der 2. Session mein BR auf über 60 Dollar pushen.

      hab mich dann zwischen 55-60 gehalten, doch dann in einer Session auf 48 Dollar wieder gefallen.

      Mögliche Gründe?
      - Einige schlecht gespielte Hände
      - Pech
      - Tilt

      Was habe ich danach gemacht? Ich bin schlafen gegangen und am nächsten Tag habe ich alle PS Artikel nochmal durchgearbeitet.

      In der nächsten Session habe ich (meines erachtens) keine Hand schlecht gespielt und hatte bis auf einen Bad Beat mit AA kein Pech.
      Somit war ich also wieder even.
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Natürlich kann da auch Pech dabei gewesen sein, dass will ich nicht ausschließen. Allerdings behaupte ich mal, dass da bestimmt auch einige Hände gerade am Flop nicht optimal gespielt waren. SHC ist nämlich immer nur die eine Seite. Ich mache es inzwischen so, dass ich mir nach den Sessions alle Hände, die ich nicht direkt gefoldet habe, noch mal anschaue. Mit Pokertracker ist das natürlich auch sehr einfach. Da du das Programm höchstwahrscheinlich noch nicht hast, würde ich dir empfehlen während des Spiels alle Hände, bei denen du nicht 100pro sicher bist, zu notieren und hinterher noch mal rauszusuchen. Solltest du dir beim erneuten Anschauen immer noch nicht sicher sein, poste die Hände hier im Forum, da bekommst du dann Bestätigung oder Tipps wie es besser geht.
    • Rutan
      Rutan
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 4
      Danke für die tröstenden Worte. :heart:

      Original von PimpMySpeed
      Wenn es weiter bergab geht zieh unbedingt rechtzeitig die Notbremse!

      Wenn du z.B. nur noch $10 hast, kannst du die SSS einfach nicht mehr spielen. ...
      Es geht ja nicht ums Geld, ich bewege pro Jahr soviel Geld da sind die 50$, die ja nicht mal von mir sind, nicht das Problem. Ich bin einfach bis jetzt nicht überzeugt das man ohne massiv "Fische" am Tisch überhaupt nachhaltig profitabel spielen kann wenn man ausschließlich das anwendet was im Strategiebereich Einsteiger & Bronze für NL zu finden ist.

      Gibt es kostenlose Tools mit denen ich meine gespielten Hände Forumfertig aufzeichnen kann? Oder bleibt mir nur jede Hand aus dem Spielverlauf zu kopieren?

      Gruß

      Rutan
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Du musst nur die Handhistory auf deinem Computer speichern lassen und dann mit einem Handconverter umwandeln, dann kannst du sie hier posten. Für Partypoker gibts hier bei Software Texas Grab Em (weiß nich ob das auch für andere Anbieter geht) und ansonsten noch hunderte Seiten mit Convertern.
      Ich nehm immer den:
      http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

      Dort einfach 2+2 bei Format einstellen, die Handhistory einfügen, convertieren und das convertierte dann im Beispielhandforum pasten.

      Man kann die Standard-SSS übrigens auch auf höheren Limits ohne Variation profitabel spielen, da man auch oft genug von mittelprächtigen Spielern ausgezahlt wird (nicht nur Fische machen ne Menge dumme Calls). Variationen steigern nur die Winrate.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Kann deine Situation vollkommen verstehen, nur waren es bei mir gleich die 48,40$ von ps.de sodass ich noch 60cent hatte. War vollkommen frustiert und konnte nicht begreifen was falsch lief. Ich dachte, wenn ich strikt nach Vorschrift spiele, hab ich keine Leaks. DOCH dem war nicht so, ich hatte sehr viele Leaks und arbeitete mich dann mit FL und sehr viel Luck auf 10$ hoch und bekam dann auch gleich einen tell a friend-Bonus. Da ich nicht schon wieder mit dem geschenkten Geld fast broke gehen wollte, hab ich die Strategiesektionen STUDIERT und nicht nur durchgelesen. Seitdem läuft alles bestens, mit Downswings und Upswings und trotz dessen, habe ich 100%ig noch Leaks, aber eben nicht solch schwerwiegende wie am Anfang.

      ps: Der größte Leak war, nach Raise und Conti, nicht auf "Fold" klicken zu können!
      ;)

      greetz BReWs7aR
    • Rutan
      Rutan
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 4
      Wenn das so einfach funktionieren würde wie bei Bronze beschrieben, also "Wenn das dann tu das usw" Warum hat denn hier noch keiner nen Bot dafür geschrieben?

      Ich habe mal spaßeshalber auf NL 0,02$/0,04$ Fullrank Tischen mit 2$ Stack gespielt und einfach solange Fold gedrückt bis ich AA AK KK oder was ähnlich gutes hatte. Dann direkt All In, funktionierte prächtig, 20 PartyPoints und 10$ abgestaubt für nichts.

      Das geht aber nur weil auf dem Limit sehr viele neugierige Anfänger sind die mitspielen wollen, kurz Fische.

      Schade das ich nicht hier war als SSS noch nicht so verbreitet war, ich kann mir vorstellen was das für ein Goldesel gewesen sein muss. Bei SSS NL10 bringen mir die meisten guten Hände nur 0,15$.

      Beste war heute am vollen Tisch (SSS NL 10) ich im BB 9x Fold und ich gewinne ohne überhaupt einen Knopf zu drücken, zu allem Überfluss hatte ich AA.

      Naja ich hab jetzt 99 Punkte, also noch einer bis Silber und dann hab ich was zum lesen.

      gute Nacht

      Rutan
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Auch wenn Party absolut überlaufen ist mit Shortstacks, die meisten davon spielen die Strategie einfach nur erbärmlich schlecht. Egal, ob es welche sind, die PS.de nichtmal kennen, oder welche die sich einbilden die Strategie wie ein Meister abwandeln zu können.
      Achte bei der Tischauswahl einfach darauf nicht zu viele Shortstacks am Tisch zu haben. Die meisten Bigstacks werden dich mit Freuden auszahlen.
      Die Strategie funktioniert zwar auch nur mit dem Basiswissen, aber da hörts noch lange nicht auf.
      Odds, Outs, Equity, Steals etc sind alles Faktoren mit denen man sich schnell beschäftigen solllte, wenn man wirklich etwas aus der Strategie rausholen will.

      Nur weils gerade nicht läuft, brauchst du nicht rumheulen, dass die Strategie nichts bringt. Auch ich hab die Strategie oft verflucht, aber wenn ich mir meine PT-Stats zu den einzelnen Händen ansehe, weiß ich, warum man diese Strategie so spielt.
      Wenn ich Aces in UTG bekomme und raise bekomm ich oft auch nur die Blinds, so what, damit muss man leben. Nicht immer haben die anderen Leute eine Hand, die sie als spielenswert betrachten. Beim nächsten mal bekommst du 4 Caller und einer landet nen Suckout gegen dich. Auch damit musst du leben.
      Erwisch erstmal nen 500 BB Downswing, dann sehnst du dich zurück an die Zeiten, wo du wenigstens mal die Blinds gewonnen hast.

      Poker is kein Ponyhof.
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.520
      -250BB atm glaub ich, und da dümpel ich grade rum, mal bissl rauf, nächsten Tag wieder bissl runter :)

      Aber ich hoff mal, das wird wieder hehe...
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      edit: ups, falscher thread...
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Ich würde mich auch nicht von der Anzahl der Leute mit kleinen Stacks täuschen lassen. Seit ich mir die Stats anzeigen lasse, sehe ich erst wieviele davon offensichtlich überhaupt keine SSS spielen.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Ich kann dir nur empfehlen die jetzige Einsteigersektion bis zum erbrechen durchzuarbeiten und nicht darauf zu spekulieren, dass du, wenn du weitere Strategiesektionen lesen kannst, gleich viel mehr Erfolg haben wirst. ;)
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      sss hat ne verdammt krasse varianz. bei mir gehts z.Z. (BR ~400$) wieder steeeeeil bergab und wenn ich dann fast vorm lvl-abstieg steh, gehts auf ein mal wieder steeeeeeeeeeeeeeeeeil bergauf (zumind. wars die letzten male so und ich hoffe es bleibt so! :D )

      was mich am anfang aber relativ viel kohle gekostet hat, is dass ich preflop mit zu vielen händen all-in gegangen bin. ich weiß jetzt natürlich nicht wie du spielst aber nur mal so als kleine anregung.