Mehrere Datenbanken in PT: Wofür sinnvoll?

    • approx
      approx
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2005 Beiträge: 1.814
      Benutzt ihr mehrere Datenbanken in PT und ist das sinnvoll, zB eine Datenbank für FR und eine für SH? Oder habt ihr ab einem bestimmten Limit eine neue Datenbank begonnen, damit die performance nicht von den alten 0.25/0.5 Händen gedrückt wird?
      Wieviele Spieler in der Datenbank sind noch praktikabel? Ich merke, dass bei nunmehr fast 40.000 Spielern das Anzeigen der Ring Game Statistics doch schon merklich mehr Zeit in Anspruch nimmt als zu Beginn.


      edit: macht es Sinn, statt einer neuen Datenbank einfach die alten, niedrigeren Limits in der Database Maintenance zu "purgen"?
  • 1 Antwort
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      ich habe mir 2 datenbanken erstellt, eine, in die die hände reinkommen, an denen ich teilgenommen habe, und eine fürs datamining

      meine db ist jez noch nicht sooo groß das es notwendig würde, mehrere db zu erstellen, denke aber, dass ich das beim nächsten limitaufstieg machen werde.