NL10 Welche stats sollte ein fortgeschrittener Einsteiger verwenden

    • pokerbeginner94
      pokerbeginner94
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.11.2015 Beiträge: 308
      Hallo zusammen,

      bin jetzt kurz vor dem Aufstieg zu NL10. Habe als BR mal 30 Stacks eingeplant, was ausreichend sein dürfte und mir vor kurzer Zeit PT4 heruntergeladen.
      Nun hätte ich mal eine Frage welche Stats man denn eigetnlich verwenden sollte?

      Problem ist ich spiele bisher auf NL5 auch mit Stats, sehe jedoch noch nicht die richtige Stärke in dem Programm, da man gegen die meisten Spieler nicht mehr als 100 Hände sammeln kann und somit nicht viel von den Werten nutzen kann.

      Bisher verwende ich: VPIP, PFR, 3-bet, foldto3bet, attempt to steal, fold to steal, contibetflop und foldtocontibetflop

      Welche stats würdet ihr einem Einsteiger empfehlen und kann es sein dass diese erst richtig nützlich werden wenn man gegen Regs spielt, da man hier ein großes Sample zusammenbekommt?
  • 1 Antwort
    • sCawn
      sCawn
      Gold
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 694
      abgesehen von denen die du bereits genannt hast:
      pre:
      rfi (von jeder posi)
      3bet vs (also gegen welche posi, nicht von welcher) (evtl. nur im pop-up menü)
      4bet % oder call 3bet % (overall, evtl. noch aufteilung nach oop und ip)

      postflop:
      WTS (overall)
      checkraise (für jede street)
      donkbet (für jede street)

      bis auf die rfi werte sind die stats erst ab einer gewissen sample aussagekräftig.