Jetzt geht's ab - Pape grindet sich hoch

    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Servus! Ich spiele schon seit längerer Zeit NL5 FR mit ''Erfolg'', jedoch möchte ich es nun noch ernster angehen. Ernsthaft angefangen mit Online CG habe ich vor über 1 1/2 Jahren. Damals mit NL5 und nach gutem Erfolg stieg ich auf NL10 um. Dort lief es am Anfang auch gut (ca 20 Stacks+) aber dann ging es plötzlich steil bergab. Was dann folgte war ein gleichbleibender Downswing der mich über ein Jahr begleitete. Ich bewegte mich von Oktober 2014 bis Anfang diesen Jahres immer zwischen 200$ - 50$ im Minus. Dort konnte ich mich endlich bis Mitte Februar rausarbeiten. Bin also seit Juli 2014 ca. 300$ im Plus overall CG.

      Nun cashte ich etwas aus und startete am 16.02. neu mit einer 500$ BR. Habe zudem alle Daten aus meinem HEM2 gelöscht, da er extrem langsam war und immer wieder abstürzte. Habe also nur Daten ab dem 09.02., jedoch spiele ich fast jeden Tag wodurch ich schnell wieder eine Sample zusammen kriege. Habe außerdem sehr viele Spieler markiert und Notizen gemacht. Dadurch war das Löschen der Daten nicht so tragisch.

      Warum jetzt ein Blog?

      Ich habe gemerkt, dass ich NL5 schlage und möchte es nun wirklich ernsthaft angehen in Zukunft auch höhere Limits zu schlagen. Zudem gibt es mir mehr Motivation hier über Hände zu diskutieren als mir alleine gespielte Hände anzuschauen.
      Desweiteren möchte ich gerne mehr mathematisches Wissen erlangen wenn es in die höheren Limits geht.
      Ich denke auf NL5 ist solides ABC-Poker der Schlüssel zum Erfolg, jedoch wird es mit dem Aufstieg auf höhere Limits mathematischer und spieltheoretischer.

      Kurzfristige ''Ziele'' bzw. Fragestellungen:

      - Hände posten um drüber zu diskutieren
      - Sind meine Spielernotizen und Markierungen optimal gewählt?
      - Ist mein HUD optimal?
      - Was kann ich sonst noch verbessern/optimieren um schnellsmöglich aufzusteigen?

      Gruß Pape
  • 30 Antworten
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      So hier erstmal mein Graph seit dem 09.02.:



      Mein HuD:

      In der ersten Reihe stehen Name und Big Blinds (ist auf dem ersten Bild nicht mit drauf)





      Meine Notizen für Spieler:



      CG evtl. Reg?!: Spieler die man nicht suchen kann oder die mehrere Tische spielen. Mindestens 40-50 Hände mit soliden Werten (Vpip, PFR). 3Bet-Wert ist denk ich erst ab ca. 100 Händen relevant.

      Wenn ich mehr als 100 Hände von ihm habe und er bisher nicht auffällig ''schlecht'' gespielt hat markiere ich ihn als CG Reg. Fallen mir bei ihm aber schlechte Betsizes, schlechte Calls etc auf markiere ich ihn als mittelmäßigen bzw schlechten Reg und mache mir ggf. eine Notiz.

      CG evtl. Fish?!: Spieler mit hohem VPIP o. PFR. Spielen meist nur ein bis zwei Tische. Laden nicht nach und/oder spielen nicht Fullstack.
      Wenn ich dann schlechte Plays von ihnen sehe markiere ich sie als CG Fish.

      Wie ist eure Meinung zu meinem HuD und meinen Spielernotizen? Verbesserungsvorschläge oÄ gern gesehen :f_thumbsup:
    • DerScavenger
      DerScavenger
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2015 Beiträge: 212
      Ich wünsche dir viel Glück bei deinem Vorhaben. :) Zu deinen Markierungen hätte ich nur einen Vorschlag. Das du noch zwischen lose und tight bzw. TAG und LAG style. Es gibt auch CG Regs die so oder so spielen. Ich weiß ja nicht wie viele Tische du spielst und wenn du das nur anhand der Stats siehst ist es ja in Ordnung, aber ich finde diese Gliederung schon wichtig :)

      Mfg Der Scavenger
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.506
      find ich auch auf jeden fall wichtig
      als beispiel du hast freien seat und links halt paar regs markiert
      wenn die zb jetzt ziemlicht tight und ehrlich spielen ist das ja soweit ganz gemütlich, wenn da paar sitzen die sehr aggressiv spielen ist das für die meisten auf den limits dann schon schwerer zu händeln denke ich.

      :gl:
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Danke für die Antworten :) Ja, das habe ich mir auch schon gedacht es eher so zu markieren. Sehe das zwar auch an den Stats aber wär evtl trz besser das direkt einzustellen. Spiele meistens zwischen 6-8 Tische.
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Also ich hab als Farben:

      Fish = grün
      TAG = gelb
      Multi = türkis
      LAG = blau
      Rock = rot

      Markierungen aber generell erst ab 100 Händen es sei den 20 Hände sind 90/0 :)
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Danke!
      90/0 heißt 90 VPIP und 0 PFR?

      PS: Das Lied was du mal von Swagytracks gepostet hast is' sau gut :D
      Tipp: D.veloped - Bring em Home find ich auch sehr nice von Swagytracks!
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Heutige Session:
      674 Hände
      +5,62$



      Eine Hand war dabei in der ich mir nicht ganz sicher war..

      Poker Stars $5.00 No Limit Hold'em - 9 players - View hand 2868807
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $5.65 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 100
      Hero (BB): $5.33 - VPIP: 20, PFR: 13, 3B: 4, AF: 1,6, Hands: 10640
      UTG: $5.00 - VPIP: 21, PFR: 15, 3B: 9, AF: 1,6, Hands: 146
      UTG+1: $3.74 - VPIP: 30, PFR: 14, 3B: 6, AF: 1,3, Hands: 50
      UTG+2: $8.58 - VPIP: 12, PFR: 6, 3B: 0, AF: 0,2, Hands: 34
      MP1: $2.83 - VPIP: 83, PFR: 0, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 6
      MP2: $5.00 - VPIP: 17, PFR: 10, 3B: 3, AF: 1,0, Hands: 83
      CO: $5.00 - VPIP: 16, PFR: 12, 3B: 4, AF: 1,2, Hands: 251
      BTN: $2.31 - VPIP: 30, PFR: 0, 3B: 0, AF: 2,8, Hands: 33

      Pre Flop: ($0.07) Hero is BB with A :club: A :diamond:
      UTG raises to $0.15, 7 folds, Hero raises to $0.50, UTG calls $0.35

      Flop: ($1.02) K :spade: 5 :diamond: 4 :spade: (2 players)
      Hero bets $0.70, UTG calls $0.70

      Turn: ($2.42) 9 :spade: (2 players)
      Hero checks, UTG bets $1.24, Hero raises to $4.13, UTG folds

      Meine Gedanken:
      Ich denke seine 3Bet Calling Range beläuft sich hier auf AK, AQs und TT+. Flop für mich Cbet, kriege Value von allen FD´s, BackdoorFD´s (QQ, JJ mit Pik) und AK. Turn entscheide ich mich zum Check, da man auf dem Board eh oft keine 3 Streets Value von Regs bekommt. Nun bettet er Hälfte Pot aber denke ich bin gg viele seiner Kombos noch vorne und sieht auch einerseits wheak aus von mir Turn zu checken. Denke nicht dass er made Flush hält, einzige Kombo wäre da AQ spades. Mit dem Turn Check kann er auch TT-QQ zB in n Bluff verwandeln oder spielt da mit AK b/f.

      Was meint Ihr??
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.604
      was meinst du mit:"So kann er TT-QQ zB in n Bluff verwandeln oder spielt da mit AK b/f. "????
    • Sendrafreak
      Sendrafreak
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2011 Beiträge: 2.074
      UTG sieht nach einem Stammspieler auf dem Limit aus, die Stats sind etwas looser als die eines klassischen TAGs, aber nicht viel. Wenn er am Flop callt und einfaches ABC-Poker spielt, wird er fast immer AK oder KQ haben, vielleicht noch KJ, wenn er etwas looser als der Standardplayer aus UTG raist (wobei der Call mit KQ/KJ auf eine 3Bet eigentlich auch schon kaum vertretbar ist, aber gut, man kann es natürlich nicht komplett ausschließen). Das wars. TT-QQ muss er auf dem Flop gegen Deine 3bettingrange folden, wenn er ein einigermaßen vernünftiger, mitdenkender Spieler ist, denn der K am Flop killt ihn komplett. Den K kann er gegen ca. 2/3 Potsize am Flop gut 1 x callen und wird durchaus auch am Turn und eventuell (je nach Boardentwicklung) auch am River zumindest auf Blanks gegen eine moderate Bet nochmals callen. Ich würde da nicht zu kompliziert denken und am Turn und den meisten Rivers nochmals 2/3 Potsize betten und auf einen Raise folden.
    • 27oAllIn
      27oAllIn
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2013 Beiträge: 135
      nice hand, finde du solltest Turn einfach bet/fold spielen und nicht deine Hand in einen bluff verwandeln. Einzig AK mit nutflush hast du beat, aber das eben nur schwach. Insgesamt hast du die Hand überspielt (sets, fertige flushes vs AK)

      Zu den Stats:
      Squeeze finde ich zB total unwichtig, da man 1. ne große samplesize braucht und 2. diese mit dem 3betWert korreliert. Würde stattdessen einfach eine Zeile 3bet CO Btn SB BB machen. Da sieht man sofort, ob ein Gegner zB viel aus SB oder BB 3bettet und ob der auch Btn 3bettet. Leute, die Btn seltener 3betten als SB oder BB werden schon als schwach markiert und nicht position aware. Und Leute, die viel aus dem SB und BB 3betten, squeezen auch recht oft.

      Wenn du etwas mehr sample hast, kannst du dich in stealsituationen reinfuchsen, ich zB habe in meinem Hud u.a. standardmäßig das drin:
      SB fold vs btn steal | 3bet sb vs btn
      So siehst du 1. ob er callt, wenn zB fold 80% 3bet 20% ist dann callt er nix, 2. ob er depolarisiert 3bettet (hier schon) 3. wenn du BB vs btn machst kannst du auch bestimmen, wie viel du vom btn stealen kannst (grob, andere stats sind obv auch wichtig)

      Außerdem fehlt mir irgendein Aggression stat, entweder AF oder WWSF. Und zu 3betwert eben auch restealwerte rein, oder wenigstens im Popup. Cbetfold fehlt auch?
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      @herbsch: meinte durch meinen check kann er diese Hände betten und verwandelt sie dadurch in n bluff. aber hab glaub ich nicht richtig nachgedacht als ich das geschrieben hab. er called solche hände ja eig nicht auf meine cbet :f_confused: ''AK b/f'' meinte ich dass er dort dann evtl mit AK bettet und auf meine shove foldet.

      @sendrafreak u 72oAllin: vielen dank für eure einschätzungen und die tipps mit dem hud! werde morgen mal ein bisschen dran basteln.

      denke auch in der nachbetrachtung lieber bet/fold in der hand so 65% potsize.
      was ist wenn er called und river blanked? dann ist der pot bei ca 5,60$ dann Shove All In oder?
    • 27oAllIn
      27oAllIn
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2013 Beiträge: 135
      richtig er ist dann supercapped und rein damit. Kannst ja auch ein call von QQ bekommen, da er dir den busted flush gibt
    • Sendrafreak
      Sendrafreak
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2011 Beiträge: 2.074
      Original von Pape17 ... was ist wenn er called und river blanked? dann ist der pot bei ca 5,60$ dann Shove All In oder?
      Genau, würde es dann ingetten, denn Du selbst hast am River ja noch 5,33 - [0,50 + 0.70 + 1,61 (das sind die 2/3 Potsize am Turn)] = 2,52 Dollar left bei einem Pot von 5,64 Dollar, das sind etwas weniger als 50%, also rein damit, ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass er mit sowas wie z.B. AK noch callen wird.
    • juneik
      juneik
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2015 Beiträge: 320
      Bin in. Hört sich interessant an. ;)
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Nabend! So heute Session gespielt und habe mein HUD etwas umgestellt:



      Habe mir viel von 720Allin Tipps angenommen. Also 3Bet CO BT SB BB sehe ich im Popup wenn ich auf 3bet Wert gehe.
      Resteal-Werte hab ich auch im Popup beim Stealwert. Außerdem AF% mit reingepackt und SB/BB Fold to BT Steal.

      Heutige Session:
      1.027 Hände
      +2,57$


      Hand 1: Er hat einen hohen 3Bet-Wert (aber noch keine große Sample). Erste Frage hier 4betten aber denke er foldet auf Grund seines hohen 3Bet-Werts alle seine Bluff 3Bets. Flop check um ihn betten zu lassen, er checked behind. Denke ich bin gg seine Range hier immer vorne er bettet FD´s so gut wie immer denke ich. Turn ist zu gut für mich um zu donken lieber kann man ihn betten lassen. River Shove von ihm wirkt sehr wheak. Mit Value Händen wie JJ (Flop Set/Turn FH), AK, KQ, KJ u Flushes bettet er ja eig nochmal und overshoved hier nicht oder? Denke aber viele der Kombinationen kann man eh discounten da er diese auf dem Flop Cbettet. Spielt ihr die Hand auf allen Streets genau so oder anders?

      Poker Stars $5.00 No Limit Hold'em - 9 players - View hand 2870122
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $5.00 - VPIP: 12, PFR: 10, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 49
      UTG: $5.87 - VPIP: 8, PFR: 0, 3B: 0, AF: 2,0, Hands: 63
      UTG+1: $4.93 - VPIP: 12, PFR: 10, 3B: 0, AF: 4,5, Hands: 100
      Hero (UTG+2): $5.00 - VPIP: 20, PFR: 13, 3B: 4, AF: 1,6, Hands: 12023
      MP1: $5.00 - VPIP: 20, PFR: 16, 3B: 4, AF: 2,4, Hands: 201
      MP2: $6.51 - VPIP: 21, PFR: 17, 3B: 9, AF: 4,8, Hands: 491
      CO: $5.28 - VPIP: 16, PFR: 12, 3B: 7, AF: 2,3, Hands: 73
      BTN: $11.26 - VPIP: 17, PFR: 12, 3B: 12, AF: 1,3, Hands: 134
      SB: $10.98 - VPIP: 22, PFR: 12, 3B: 7, AF: 1,0, Hands: 209

      Pre Flop: ($0.07) Hero is UTG+2 with A :spade: K :spade:
      2 folds, Hero raises to $0.15, 3 folds, BTN raises to $0.50, 2 folds, Hero calls $0.35

      Flop: ($1.07) J :heart: K :diamond: 4 :heart: (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      Turn: ($1.07) K :heart: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.65, Hero calls $0.65

      River: ($2.37) 7 :club: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $4.15, Hero calls $3.85 all in

      BTN shows A :heart: T :club: (a pair of Kings)



      Hand 2: Er hat einen hohen 3Bet-Wert. Weiß aber trz nicht ob call oop auf Dauer +ev ist?! Flop Nuts! Denkt ihr nur Call wär besser gewesen? Er foldet hier denk ich auf mein Checkraise so Hände wie AK u QQ. Aber kann hier auch Set haben was er ja normal eine street called.

      Poker Stars $5.00 No Limit Hold'em - 8 players - View hand 2870183
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $5.00 - VPIP: 13, PFR: 11, 3B: 4, AF: 2,5, Hands: 655
      BB: $5.88 - VPIP: 15, PFR: 8, 3B: 4, AF: 2,0, Hands: 79
      Hero (UTG): $6.93 - VPIP: 20, PFR: 13, 3B: 4, AF: 1,6, Hands: 12023
      UTG+1: $9.09 - VPIP: 16, PFR: 12, 3B: 5, AF: 1,5, Hands: 416
      MP1: $1.61 - VPIP: 34, PFR: 14, 3B: 21, AF: 2,2, Hands: 79
      MP2: $5.00 - VPIP: 18, PFR: 15, 3B: 7, AF: 0,0, Hands: 78
      CO: $5.20 - VPIP: 25, PFR: 20, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 20
      BTN: $2.09 - VPIP: 22, PFR: 13, 3B: 9, AF: 2,0, Hands: 60

      Pre Flop: ($0.07) Hero is UTG with A :heart: Q :heart:
      Hero raises to $0.15, 2 folds, MP2 raises to $0.45, 4 folds, Hero calls $0.30

      Flop: ($0.97) T :club: J :spade: K :spade: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets $0.41, Hero raises to $1.15, MP2 folds
    • Sendrafreak
      Sendrafreak
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2011 Beiträge: 2.074
      Hand 1:

      Preflop und Flop sind Standard, wobei ich aus UTG2 eher 4 BB raisen würde. Am Turn würde ich klar betten, und zwar recht groß, denn er kann sehr gut FDs und/oder str8draws halten, da sollte man protecten, um ihn nicht kostenlos drawen zu lassen. Würde 3/4 Potsize, also 80 Cent betten. Am River finde ich es gut gespielt, denn er kann den busted FD gut nochmals bluffen.

      Hand 2:

      Ich finde den Call preflop gegen einen MP2-Reraise zu loose, gegen einen 18/15-Gegner spielst Du da in den meisten Fällen gegen eine AA/KK/AK-Range, die Dich komplett crushed. As played würde ich am Flop dann 3/4 Potsize donken (mindestens!), denn Du willst mit den Nuts den Pot einerseits richtig aufblähen und andererseits protecten gegen die oben erwähnten Hände, die auf dem Board massig Outs gegen Dich haben.

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ganz allgemein würde ich Dir raten, auf den Micros simples, geradliniges Paxispoker zu spielen und solche Plays wie c/c und auch c/R ganz wegzulassen (okay, obiges Riverbeispiel war eine Ausnahme, aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel). Finde beide Hände ziemlich missplayed (nicht böse sein, ist nicht persönlich gemeint), was nicht passiert wäre, hätte man sich an die Basisstrategie gehalten. By the way finde ich Deine Stats für die Micros zu loose bei dem brutalen Rake, würde Dir eher zu tighterem Spiel mit 14/12-Stats oder so raten.
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.506
      die tische sehen auch nicht so wirklich profitabel aus:baby:
      tisch 1 dann noch paar eher taggish spieler mit position, wirklch geld im umlauf scheint da auch nicht zu sein.
      tisch2 mag ja grad so gehen wobei die fische da auch short rumkrebsen :(
      wenn du fr deine stats einigermassen zusammen hast sollte das auch mit dem rake zu händeln sein, wenn du eher zu der erstmal pot gucken fraktion gehörst wird es schon schwerer^^
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      @sendrafreak: vielen dank für deine einschätzung. natürlich nehme ich es nicht persönlich. dafür habe ich ja den blog erstellt um andere meinungen zu hören und um über hände zu diskutieren. :f_thumbsup:

      du schreibst aber, dass beide hände ziemlich missplayed sind obwohl du bei Hand 1 an sich nur den turn-check bemängelst. open auf 4bb ist ansichtssache gibt hier denk ich verschiedene meinungen zu wie hoch man openraisen sollte. ich open eig immer standard 3bb und BTN 2,5BB. mit einem raise auf 4BB muss ich auch mit höheren 3bets rechnen.
      Man kann den Turn definitiv betten um u.A. die Size zu bestimmen für Villains Draws, das stimmt. Jedoch kann er an Straight draws nur QT oder GS AT, AQ halten. Denke mit QT bettet er den Flop schon (wenn er die Hand überhaupt 3bettet pre) und mit der Hand hilft ihm nur die 9 für Nuts, da mir das Ass FH gibt. Denke er bettet hier nun oft mit FD oder auch GS die er dann am River nochmal bluffen kann wenn es nicht kommt. Dadurch kann man ihm gut die Initiative überlassen, da ich meine Hand ja auch underreppe und kann ihn dann River easy callen. Zudem wird er jetzt vllt auch QQ mit herz betten auf den 2. König wobei der die Hand meist auch Cbettet oder?!

      Zu Hand 2: Da hast du Recht denke Call ist da einfach zu loose oop auch wenn er etwas höheren 3Bet-Wert hat (aber halt nur auf 60 Hände). Donkbet find ich gut so called er da sein AK oÄ halt was er auch mein Checkraise aber halt oft aufgibt. So kann ich gut das Sizing bestimmen und von vielen schlechteren Händen Value bekommen.
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      @BradNitt: jo, stimmt! also tisch bei hand 2 war ok. fische auf dem limit sitzen da oft auf ihren 30-60BB aber machen halt auch viel mist und laden nachdem sie den stack verbraten haben manchmal auf Full Stack nach.

      Werde an meinen Stats arbeiten. also denke VPIP auf 13-15 runterschrauben ist wichtig und PFR minimal auf die Bremse gehen um den auf 12 zu kriegen..
    • 1
    • 2