In ca. 1 Jahr von 0 auf 2000$

    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Ich habe Mitte März 2007 mit Pokerspielen angefangen. Da ich nicht so recht wusste was ich alles in den Semesterferien anstellen sollte, dachte ich mir das Poker spielen vielleicht ein schöner Zeitvertreib sei mit dem man vielleicht mit ein bisschen Übung auch ein wenig Geld verdienen könnte. Eigentlich wollte ich nie wirklich OnlinePoker spielen, weil ich dachte, dass man zu diesem Zweck Geld einzahlen müsste, irgendwann süchtig wird und sich letztendlich nicht mehr auf andere Sachen in seinem Leben konzentrieren könne. Aber 2 meiner Freunde die auf Partypoker recht erfolgreich spielen und sogar im Internet ihre eigenen Blogs haben - http://www.6thstreet.de - haben mich dann doch durch ihre Erzählungen und ständigen Erfolgsberichte dazu gebracht mich hier anzumelden.

      NL10 SSS

      Als ich dann die 50$ auf meinem Konto überwiesen bekam, konnte ich es kaum erwarten loszulegen. Ich musste natürlich mit der SSS auf NL10 beginnen und pendelte damit 1,5 Monate lang zwischen 35$ und 55$ bis dann eine üble Talfahrt einsetzte. Ich machte mir es dann nur noch zum Ziel irgendwie die 100$ freizuspielen koste es was es wolle. Mitte Mai hatte ich nur noch 5$ auf meinem Konto und hatte es gerade so geschafft die geforderten RAKEDHANDS abzuarbeiten. Ich frage mich die ganze Zeit was der Grund für mein schlechtes Spiel gewesen sein konnte. Schließlich traf ich die Entscheidung die SSS für immer aus meinem Spiel zu verbannen und auf NL 5 mit der BSS zu spielen, was sich nach 1 Monat spielen dann als eine sehr gute Idee erweisen sollte.

      NL5 BSS

      Der Anfang mit der BSS war dennoch sehr schwer ich pendelte zwischen 70$ und 85$ bis eines Tages der Knoten platze. Innerhalb von 2 Wochen gewann ich 100$ und pendelte fortan zwischen 170$ und 185$. Ich gewann endlich vertrauen in mein Spiel und konnte den ein oder anderen Rückschlag den man beim Pokern nunmal erleidet gut verkraften. Dennoch war ich nicht in der Lage die 200$ Marke zu überschreiten was mich immer stärker verärgerte. Also entschloss ich mich wieder ein Limit aufzusteigen, weil mir die Motivation fehlte weiter auf NL5 zu spielen. Ich dachte mir, dass mich die höheren Beträge mehr anspornen würden mich besser während meiner Sessions zu konzentrieren und mehr an meinem Spiel zu arbeiten, was sich nach 1 Monat spielen bestätigen sollte.

      NL10 BSS

      Ich konnte nun im 4. Monat beginnend gute Erfolge auf NL10 vorweisen. Ich stieg mit meiner BR von 180$ auf 360$ innerhalb von 1,5 Monaten auf bis sich dann leider wieder lange Zeit nichts mehr tat. Ich schwangte nun zwischen 340$ und 360$ bis mich das selbe Gefühl überviel das ich auch auf NL5 hatte. Ich hatte einfach keine Lust mehr mich mit Minigeldbeträgen rumzuschlagen. Die Motivation auf NL10 zu spielen ließ von Tag zu Tag nach, so dass ich mich entschloss auf Nl25 umzusteigen egal was passieren mag. Mir war es letztendlich egal ob ich all mein Geld verlieren könnte oder ob es weiter aufwärts gehen würde. Mir war nur eines wichtig Spaß am spielen zu haben und nicht gelangweilt von Kleingeldbeträgen an den Tischen zu sitzen.

      NL25 BSS

      Diese Entscheidung war soweit ich das jetzt nach 5 Tagen NL25 spielen beurteilen kann, eine sehr Gute. Ich kletterte von 360$ auf jetzt 523$. Mir macht das spielen auf diesem Limit mehr Spaß als auf NL10 weil die Geldbeträge höher sind und daher auch meine Motivation sowie meine Konzentration. Ich lese meine Gegner besser, spiele vorsichtiger was meinem Spiel schon immer sehr gut getan hat und hoffe das es die nächste Zeit so weiter geht.


      Was ich als Tipp für Anfänger sagen kann ist, das vorallem eines beim Pokern wichtig ist: Das berechnen der Odds und Outs. Denn seid dem Zeitpunkt als ich dies beherrschte verbesserte sich auch mein Spiel. Ich wusste wann und welche Raises ich callen durfte, und konnte so meine Verluste deutlich mindern, da ich nicht jeden Gutshot bis zum River durchgecallte habe oder Flush und Straight Draws auf sehr hohe Raises gefoldet habe. Außerdem hat mir das Lesen des Little Green Books sehr viel gebracht, hier hab ich gelernt wie ich gewissen Wahrscheinlichkeiten berechnen konnte, die für mein Spiel sehr wichtig waren.
  • 20 Antworten
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Update 1

      NL25 BSS

      Fast 3 Wochen spiele ich jetzt NL25, und ich muss vorallem eines gestehen, dass ich mir die Etablierung auf diesem Niveau ein wenig einfacher vorgestellt habe. Meine Bankroll ist jetzt zwar auf etwa 605$ angewachsen, doch es war ein äußerst harter Weg.

      Während der der 2. Woche war meine Varianz ziemlich hoch. Ich schwankte zwischen 420$ und 530$, was auf meine zu aggressive Spielweise zurück zu führen war. Ich habe meine Hände zu schlecht geschützt, Draws zu oft bis zum River durchgecallt und zu viel forciert, weil ich unbedingt schnell Geld gewinnen wollte.

      Ab der 3. Woche habe ich jetzt meine Spielweise total verändert und spiele weniger agressiv und sehr konservativ, was mir auch auf den anderen Limits gut getan hat. Anscheinend bin ich nicht in der Lage loose zu spielen, weil ich meine Gegner, die auf dem Limit wie auf den Limits zu vor eine riesige Range haben, nicht richtig einschätzen kann.

      Updates folgen...
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Update 2

      NL 25 BBS

      11 Tage sind nach dem letzten Update vergangen und es ist einiges passiert!

      Ich bin anfangs sehr schnell auf von 600$ auf 450$ gefallen, wiederum weil ich zu aggressiv gespielt hatte und einige Bad Beats nicht einstecken konnte. Ich hatte mich dann daraufhin an die Strategieartikel gesetzt, viele Videos geguckt und so versucht mein Spiel zu verbessern. Außerdem wollte ich mein Spiel noch tighter als zuvor gestalten, da auf NL25 jeder Spieler, so ziemlich alle Karten von 2x bis Ax halten kann, was meine Erfahrung bisher gezeigt hatte. Ich hab mir zwar während diesen Monats viele Reads angelegt, aber dennoch bin ich bis heute sehr misstrauisch was eine aggressive Spielweise meiner Gegner mir gegenüber bedeuten könnte. Ich habe von diesem Zeitpunkt an nur auf Nummer sicher gespielt.

      Das Resultat war bisher überwältigend. Meine Bankroll ist seitdem auf 771$ angewachsen. Leider habe ich noch keine E-mail von PS bezüglich der Pokertracker Lizenz bekommen, sonst hätte ich hier ein paar Stats von mir hingeschrieben.

      Fortsetzung folgt...
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Update 3

      Ich glaube es ist beinahe ein Monat vergangen seit dem letzten Update. Hat sich eigentlich nicht so viel verändert, da ich so zwischen 770$ und 850$ schwankte und mich im Moment bei 836$ plus 3000 Partypoints befinde. Mit den 1000$ wird es wohl noch bis Weihnachten dauern wenn es in dem Tempo des letzten Monates weiter geht, wobei ich sagen muss, dass ich sehr wenig gespielt habe, da die Uni genauer gesagt das Hauptstudium angefangen hat. Pokertrackerstats werden nachgereicht.......
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443



      Hier meine Stats für 2-4 Wochen Nl25 Fullring wie versprochen.

      Bin jetzt bei 931$ und habe mich entschlossen auf NL50 umzusteigen, wieder etwas verfrüht, aber ich werde ja die nächsten Wochen sehen wie es läuft und ob ich mit dem Limit zurecht komme.
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Habe sehr lange nicht mehr gepostet, aber in zwischenzeit hat sich einiges getan. Mein verfrühter Aufstieg auf NL50 war doch ein bisschen zu verfrüht. Bin dort von 1000$ auf 750$ runtergefallen, was mich so hart getroffen hatte, dass ich mit dem Pokerspielen für eine zeitlang aufgehört habe. Ich bin dann im Januar auf die Idee gekommen meine restlichen 720$ auf eine Kombiwette zu setzten. 3 Boxkämpfe die von Januar bis Februar verteilt stattfanden. Habe die Wette zum Glück gewonnen und aus 720$ 1520$ gemacht. Bereits einen Tag danach fing ich wieder mit Pokerspielen an, nach meiner 3 monatigen Abstinenz.

      Ich begann wieder mit NL25 Cash Games, die sehr gut liefen. Es dauerte aber etwa eine Woche bis ich wieder den Dreh raushatte. Anfang März habe ich begonnen gemixt zu spielen, dass heißt 2 Tische NL25 und 2 Tische NL50. ich wollte nicht den selben Fehler machen wie noch zuvor. Was mir aber diesmal auffiehl war, dass ich automatisch aufgrund meiner hohen Bankroll agressiv gespielt hatte ohne Angst zu haben auf einmal viel Geld zu verlieren.
      Eigenartig ist, dass ich sogar NL50 aggressiver spiele als NL25, was aber auch auf die miserable Spielweise meiner Gegner zurück zu führen ist. Die Spieler dort haben doch unheimlich viel Angst hoch zu raisen oder Premium Karten bereits preflop aggressiv zu spielen. Bin nach etwa 7000 Händen auf NL50 170$ up und meine Bankroll zur Zeit bei 1804$
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Stehe jetzt auf 2105$ inklusive PP.

      Hier eine ziemlich üble Hand mit dem größtem Pot, den ich bisher gewonnen hatte:


      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with 6:club: , 6:spade:
      UTG folds, UTG+1 raises to $1.00, UTG+2 folds, MP1 calls $1.00, MP2 calls $1.00, MP3 folds, Hero calls $1.00, BU calls $1.00, SB calls $0.75, BB calls $0.50.

      Flop: ($7.00) J:heart: , T:diamond: , 6:diamond: (7 players)
      SB bets $4, 3 folds, MP2 raises to $10.44 (All-In), Hero raises to $35.00, BU folds, SB raises to $105.62 (All-In), Hero raises to $101.64 (All-In).

      Turn: ($224.70) 6:heart:
      River: ($224.70) 7:spade:


      Final Pot: $224.70
    • chups
      chups
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 221
      wow echt der hammer in nur _6_ monaten auf 500$, das is krank
    • beschde
      beschde
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 833
      Original von chups
      wow echt der hammer in nur _6_ monaten auf 500$, das is krank
      immer die dummen haters!

      die meisten gehen eh broke!
      ist doch schon mal ne leistung!
    • Screenager
      Screenager
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 2.124
      Original von chups
      wow echt der hammer in nur _6_ monaten auf 500$, das is krank
      Er hat sieben Monate auf ne Antwort gewartet und dann das, bitter xD

      Aber mal ehrlich, du steigst auf, verlierst 5 Stacks was grad mal ein Viertel deiner BR ist und setzt alles auf ne Sportwette? Ich seh da gewisse Konflike die einer Pokerkarriere im Wege stehen könnten...
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Ich weiß ich bin manchmal sehr emotional :-(. Da können 720$ mal schnell bei Partybets landen.
    • DiscoD
      DiscoD
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 1.357
      Original von chups
      wow echt der hammer in nur _6_ monaten auf 500$, das is krank

      Werd erwachsen
    • Euzzie
      Euzzie
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 800
      wow eccht hammer in nur _12_Monaten auf 2k
    • TheGrouch
      TheGrouch
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 239
      Ist das so extrem? Hab mir vorgenommen in 12Monaten von 0 auf 10k zu gelangen:-)
      Habe am 22 Januar angefangen und bin leider erst bei 1k$, da ich durch Arbeit (bin jedes zweite WE auch unterwegs) nicht so viel Zeit zum Spielen habe, hehe.

      Halt Euch auf dem Laufendem ;-)
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.349
      Original von TheGrouch
      Ist das so extrem? Hab mir vorgenommen in 12Monaten von 0 auf 10k zu gelangen:-)
      Habe am 22 Januar angefangen und bin leider erst bei 1k$, da ich durch Arbeit (bin jedes zweite WE auch unterwegs) nicht so viel Zeit zum Spielen habe, hehe.

      Halt Euch auf dem Laufendem ;-)
      herzlich willkommen im forum xD
    • TheGrouch
      TheGrouch
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 239
      Thx, hehe:-)
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Original von TheGrouch
      Ist das so extrem? Hab mir vorgenommen in 12Monaten von 0 auf 10k zu gelangen:-)
      Habe am 22 Januar angefangen und bin leider erst bei 1k$, da ich durch Arbeit (bin jedes zweite WE auch unterwegs) nicht so viel Zeit zum Spielen habe, hehe.

      Halt Euch auf dem Laufendem ;-)
      wtf? wie kommst du da auf platin!? :D
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      warum verarscht ihr ihn?
    • torres42
      torres42
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Versteh ich auch nicht. Obwohl er seit 8.6.2007 angemeldet ist. Aber, wenn du wirklich seit 22. Januar 1000$ gewonnen hast, Respekt. Von sowas konnte ich früher nur träumen in 3 Monaten auf 1000$.
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      .
    • 1
    • 2