R.I.P Guido

  • 17 Antworten
    • Beitrag gelöscht

    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Möge er die letzte Runde mit dem Guidomobil drehen
    • kingpowl
      kingpowl
      Black
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 2.393
      Original von Kellerlanplayer
      Möge er die letzte Runde mit dem Guidomobil drehen
      war auch meine erste assoziation^^

      [...]
      Guido fuhr im Guidomobil
      Und der Guido lachte viel
      Ich wär gern länger geblieben
      Ich glaub, wir haben Geschichte geschrieben
      [...]

      https://www.youtube.com/watch?v=3W37sguKdlY&feature=youtu.be&t=2m47s
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      Schon sick, vor nen paar monaten hab ich ihn noch bei lanz sitzen sehen :(
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.492
      Original von bibersuperstar
      Schon sick, vor nen paar monaten hab ich ihn noch bei lanz sitzen sehen :(
    • Beitrag gelöscht

    • Beitrag gelöscht

    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Guido war ein Guter. Mit ihm stirbt die Hoffnung auf ein niedrigeres, einfacheres, gerechteres Steuersystem.
    • Danhel
      Danhel
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 4.076
      RIP
      Du warst ein Vorzeige-Demokrat.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275


      RIP

      politisch konnt ich zu seiner aktiven zeit mit ihm wenig anfangen.

      fand seine auftritte u.a. 2 mal bei lanz nach seinem politischen ausscheiden und dann nach seiner erkrankung sehr inspirierend und er wirkte wahnsinnig geerdet und bodenständig, man hatte das gefühl er hätte die krankheit besiegt, aber leukämie ist leider unberechenbar :|
    • Beitrag gelöscht

    • SniffvsSnaf
      SniffvsSnaf
      Silber
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 2.999
      War als Außenminister viel besser als sein Image!
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.235
      EIner der besten Politiker der Neuzeit.

      Habe mich auf seine Rede in Mannheim gefreut..leider wird es nichts mehr.
    • Stohs
      Stohs
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 283
      War der 2. Politiker mit dem ich mich bei einer Podiumsdiskussion angelegt habe . Er ist in die Falle getappt und hat mich öffentlich in der Luft zerissen und sein wahres Gesicht gezeigt.
      Ergebnis einer seiner Ratskanidaten ist wenige Tage später aus der FDP ausgetreten und hätte auch eh keine Stimme bekommen und ich war von Guidos Anhängern umzingelt als Er zur Hintertür raus geschlichen ist.
      Herr Westerwelle wirkte in den letzten Interviews aber wesentlich gelöster und menschlicher als Er es in seiner Zeit als Politiker je war.

      Ich glaube es war mal Erich Kästner oder jemand der über ihn geschrieben hat das es schade ist das die Menschen altern und reifen und weiser werden und schliesslich sterben wenn sie mit Ihrer Entwicklung fertig sind.
    • MrRaise007
      MrRaise007
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2013 Beiträge: 1.267
      weitere infos zur podiumsdiskussion wären nice ^^
    • Stohs
      Stohs
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 283
      Es war glaube ich im Sommer 2002 oder 2003.
      Das Guidomobil kam in unsere Stadt mit dem Guido drin.
      Bin mit einem Kumpel als erster in den Saal und wir haben uns dreist wie ich bin einfach in die erste Reihe gesetzt.
      Ich war Anfang 20 und er fing an den Saal für die Positionen der FDP und sein Projekt 18% zu begeistern.
      Sprach laut so das ihn jeder höhren konnte und zitierte John.F.Kennedy und andere grosse Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts.
      Dann fing er an zu philosophieren was die FDP alles für unser Land gutes Tun würde und begann das Blaue vom Himmel runter zu versprechen.
      Dann fing er an " Wir die freien Liberalen werden in dieser Stadt eine Skaterbahn bauen,Schulen,Jugendtreffs und vieles mehr" Da bin ich aufgestanden was wohl zu viel Verwirrung geführt hat und hab die Hand wie in der Schule gehoben. Herr Westerwelle hat das zugelassen und mich reden lassen.
      Ich hab ihn gefragt " Warum bauen Sie als FDP nicht erst eine Skaterbahn, einen Jugendtreff und Schulen usw?"
      Das hat ihn verwirrt dann begann er mit mir zu diskutieren ob ich Sozialist oder Kommunist sei und das das ja Deutschland nur schaden würde und dann gab ein Wort das andere und wir haben uns gegenseitig angeblafft. Dann hab ich mich umgesehen und gesehen das der Saal voll war.
      Er meinte zu mir "Ja ist klar trau keinem über 30!" usw er begann mich lächerlich zu machen und ich mich auch so zu fühlen den Rhetorisch war er ohne jeden Zweifel um Welten besser.
      Dann holte er zum Finale aus und wertete Leute wie mich weiter ab und Sich weiter auf und hörte ich aus dem Publikum die ersten Buhrufe und die Moderatorin kam auf die Bühne und bedankte sich für meinen Redebeitrag und versuchte die Wogen zu glätten lud alle zu Erfrischungen ein und ich war ziemlich aufgewühlt und fast am heulen und auf einmal kamen rund 50 Leute auf Mich zu " Das hast du Klasse gemacht" " Endlich hat mal jemand gezeigt wie der Westerwelle wirklich drauf ist" und Herr Westerwelle ist an den Leuten mit 2 Bodyguards vorbei hat keine Fragen beantwortet ist aus dem Saal raus und ganz schnell weg.
      Ich hatte wenige Tage später einen Zettel im Briefkasten eine Einladung um mal zu den jungen Liberalen zu kommen. Hab die abe dorthin gepackt wo auch Die Anderen Einladungen anderer Fraktionen gelandet sind.

      Einige Zeit später habe ich ihm mal einen Brief geschrieben mit Vorschlägen was ich in seiner Partei oder als Er vielleicht Anders machen würde und auch Bezug auf die Diskussion genommen aber niemals eine Antwort erhalten.
      Einen Gentlemen erkennt man daran Wie er mit Menschen umgeht die ihm nicht nützlich sind.
      In meinen Augen war Er keiner aber hatte durchaus seine Existenzberechtigung und ich würde Geld darauf Wetten das Wenn Er noch am Leben und in der Politik wäre die AFDler mit seiner Partei richtig gegen die Wand Drücken würde.
    • wump1
      wump1
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 1.782
      Ich mochte die FDP und ihre Politik auch nicht, aber was er nach seiner Erkrankung bei Jauch und Lanz erzählt hat: Hut ab!