Session Review -> wie effizient angehen?

    • Talisker74
      Talisker74
      Platin
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.032
      Hallo zusammen,

      ich habe vor Poker etwas intensiver anzugehen und habe mir nun nach längerer Zeit dann auch mal HM2 zugelegt.

      Jetzt mal die Frage an die Community:
      Wie kann ich am effizientesten meine Session-Reviews durchführen?
      Worauf soll ich achten?
      Gibt es Tipps für gute Viedeos oder Artikel?

      Spiele SH auf Stars, aktuell NL 10 (Cent)

      Danke für eure Tipps.
  • 1 Antwort
    • clovenhoofsdoom
      clovenhoofsdoom
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2016 Beiträge: 38
      Naja wenn du ein paar Hände mehr spielst wird es schwer die komplette Session zu reviewen. Du solltest dir vor der Session Gedanken machen über bestimmte Markierungen, zB "spewy Hand", "3bet-Pot" - wo auch immer gerade dein Fokus liegt - und während dem Spielen Hände die in diese Kategorien fallen markieren. Diese kannst du anschließend etwas genauer betrachten - war deine Line optimal? Wie würde optimales Spiel hier aussehen? Welche Range haben meine Gegner, haben Sie das Board gut getroffen, was repräsentierst du, was deine Gegner.... das wären meine Ansätze.

      Um herauszufinden worauf du deinen Fokus richten musst könntest du zB PokerSnowie nutzen (gibt eine kostenlose Trial-Version, allerdings solltest du nur die interessanten Hände hochladen da die Anzahl deutlich begrenzt ist - ich glaube auf 2500) oder LeakBuster, oder einen Coach einsetzen.

      Überleg einfach mal in welchen Spots du dir unsicher bist..