Flache Erde - Thread

    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Hi,

      würde gerne mal die Erklärung für das Verschieben ins BBV hören.

      Die Absichten von OP sind genuin, es gibt offensichtlich eine große Szene zu dem Thema und der Thread ist stark belebt. Hätte OP den Thread im BBV aufmachen wollen, hätte er es getan.

      Geht es um den Ton der Debatte, können wir das gesamte Politikforum ins BBV verschieben.

      Finde es ehrlich gesagt dreist, dass ein Moderator sich anmaßt beurteilen zu können welches Thema in einem der ernsteren Subforen zu behandeln ist und welches als Humbug im BBV verschwindet, wenn offensichtlich keine Trollabsichten dahinterstecken.


      Peace!
  • 56 Antworten
    • nbchiller
      nbchiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 5.701
      Die Erde ist eine Scheide. :megusta:
    • Fussel2
      Fussel2
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 3.313
      Original von nbchiller
      Die Erde ist eine Scheide. :megusta:
      Es heißt: der Erde ist eine Scheibe.

      Wir können auch ohne BBV BBV.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.197
      Hab mir gerade nur mal spaßeshalber den Eröffnungspost angesehen. Wo liest du da heraus, dass der Thread ernst gemeint war? Ne Ansammlung von Links würd ich persönlich zumindest nicht ernst nehmen.
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Der Thread ist obv ernst gemeint, der Mensch hat hunderte Posts die letzte Tage verfasst, geht auf die Fragen anderer User ein, etc. Im BBV leidet der Thread unterm Grundtonus des BBV.

      Ausserdem ergibt sich aus dem OP auch kein Trolling, Threadtitel erklärt worums geht, die Links dienen der Recherche. Dass bei so einem Thema erstmal kein wissenschaftlicher Ton herrscht, ist klar.
    • OstwestfaleAD
      OstwestfaleAD
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2010 Beiträge: 263
      Und macht den verdammten Holocaust-Thread wieder auf, hat der Pokerw00t gesagt.
    • anko1
      anko1
      Global
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 866
      Herzlichen Dank @ pokerWOOt :f_drink:
    • Hennes
      Hennes
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 15.867
      Original von pokerwOOt
      Der Thread ist obv ernst gemeint, der Mensch hat hunderte Posts die letzte Tage verfasst, geht auf die Fragen anderer User ein, etc. Im BBV leidet der Thread unterm Grundtonus des BBV.

      Ausserdem ergibt sich aus dem OP auch kein Trolling, Threadtitel erklärt worums geht, die Links dienen der Recherche. Dass bei so einem Thema erstmal kein wissenschaftlicher Ton herrscht, ist klar.
      :yaoming:

      Fragen wurden mit einem weiteren youtube-Video beantwortet oder wahlweise sollte man sich ins BBV verziehen.
      Die Diskussion ist absolut unseriös aufgezogen worden. Mmn gab es nur die Wahl zwischen BBV oder close wegen Trolling
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Wenn die Frage aber mit einem Video beantwortet wird?
      Es ist halt viel einfacher immer wiederkehrende Fragen mit einem Video zu beantworten, als das Video
      zu transkribieren, oder zusammenzufassen.
    • HijackerStar
      HijackerStar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 9.658
      Es ging gar nicht mal um den Ton der Debatte.
      Es geht darum, dass sich dieses Thema auf dem sog. Kreationismus gründet.
      Wir möchten im Wissenschaftsbereich Wissenschaften und keine Pseudowissenschaften diskutieren.
      Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
    • anko1
      anko1
      Global
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 866
      Original von pokerwOOt
      Wenn die Frage aber mit einem Video beantwortet wird?
      Es ist halt viel einfacher immer wiederkehrende Fragen mit einem Video zu beantworten, als das Video
      zu transkribieren, oder zusammenzufassen.
      :appl:
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Nein, es geht erstmal nur um die Form unserer Erde und zweitens... Seit wann schließen alle Wissenschaftler die Existenz Gottes als Kreator unserer Erde aus?
    • anko1
      anko1
      Global
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 866
      Original von HijackerStar
      Es ging gar nicht mal um den Ton der Debatte.
      Es geht darum, dass sich dieses Thema auf dem sog. Kreationismus gründet.
      Wir möchten im Wissenschaftsbereich Wissenschaften und keine Pseudowissenschaften diskutieren.
      Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
      Es geht um die Form der Erde. Wenn es weiterführend zum Kreationismus führt, dann kann ich nichts dafür.
      Pseudowissenschaften - ganz genau.
      Dann lies meinen Anfangspost....
    • Hennes
      Hennes
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 15.867
      Original von pokerwOOt
      Wenn die Frage aber mit einem Video beantwortet wird?
      Es ist halt viel einfacher immer wiederkehrende Fragen mit einem Video zu beantworten, als das Video
      zu transkribieren, oder zusammenzufassen.
      Falsch

      OP stellt eine Behauptung auf, und verlangt von den Zweiflern dass sie sie widerlegen. Ich habe ein wenig durch die ersten Videos gezappt und bin auf zwei Behauptungen gestoßen : die Erde ist eine Scheibe und die Erde ist eine Röhre. Auf Nachfrage (da war der Thread schon im BBV) kam ein "was denkst du denn".....
      Andere Fragen wurden mit" denk doch mal selber nach" oder wie schon geschrieben mit Verweis auf die Videos beantwortet. Was ist das bitte für eine Diskussionskultur? Man kann ja grenzwertige Thesen aufstellen, aber dann sollte man sich dem sachlich und persönlich stellen.
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Ja, OP hat sich unglücklich angestellt.
      Ich hoffe auf einen erneuten Versuch mit mehr Struktur auf der einen und Bereitschaft auf der anderen Seite.
    • anko1
      anko1
      Global
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 866
      Original von Hennes
      Original von pokerwOOt
      Wenn die Frage aber mit einem Video beantwortet wird?
      Es ist halt viel einfacher immer wiederkehrende Fragen mit einem Video zu beantworten, als das Video
      zu transkribieren, oder zusammenzufassen.
      Falsch

      OP stellt eine Behauptung auf, und verlangt von den Zweiflern dass sie sie widerlegen. Ich habe ein wenig durch die ersten Videos gezappt und bin auf zwei Behauptungen gestoßen : die Erde ist eine Scheibe und die Erde ist eine Röhre. Auf Nachfrage (da war der Thread schon im BBV) kam ein "was denkst du denn".....
      Andere Fragen wurden mit" denk doch mal selber nach" oder wie schon geschrieben mit Verweis auf die Videos beantwortet. Was ist das bitte für eine Diskussionskultur? Man kann ja grenzwertige Thesen aufstellen, aber dann sollte man sich dem sachlich und persönlich stellen.
      Die "Behauptung", welche ich gepostet habe, beinhaltet logische Beweise, die gegen unsere Theorie sprechen, welche uns als Fakt präsentiert werden.
      Wenn ich innerhalb von fünf Minuten persönlich angegriffen werde, obwohl die Ansicht der Inhalte in meinem Anfangspost locker für eine Woche reichen und denjenigen bitte, doch ins BBV-Forum zu gehen, dann ist das gerechtfertigt.
    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.076
      Ist halt schwierig (unmöglich) ne flammende Diskussion parallel in zwei Threads laufen zu lassen und es wäre schade um den Thread im BBV.
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Ja, aber ihr habt kein Interesse an einer flammenden, sondern an einer flamenden Diskussion.

      OP hat sich ungeschickt angestellt und sollte wissen, dass eine Theorie, die so etwas großes behauptet, auf große Widerstände treffen wird und von vornherein mehr Struktur reinbringen.

      Dann muss der Thread noch moderiert werden.
    • JakeH4rper
      JakeH4rper
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 2.922
      am besten war, dass einer der wenigen posts, die echt verständnis für ihn gezeigt haben, mit 'tl,dr' beantwortet wurde:f_love:

      @pokerwoot, wer so etwas total absurdes und lächerliches behauptet, muss sich erst einmal selbst den fragen etc stellen. trolle wirds da immer geben, aber ein teil der leute hätte wohl ernsthaft mit diskutiert (mit eingeschlossen), wenn 2h youtube-videos und facepalms nicht die standart-antwort gewesen wären.
    • Jignavo
      Jignavo
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 3.188
      Der Thread gehört nunmal ins BBV. Punkt.