NL 2 ZOOM 6max VS. NL 5 ZOOM 6max

    • nadines1986
      nadines1986
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 176
      Hallo,

      kurz zu mir: Bin Anfang des Jahres wieder eingestiegen und spiele, wie der Threadtitel schon sagt, ZOOM 6max.

      Mein Problem: Wollte nicht eincashen und es läuft auf NL2 IMMER wunderbar (insgesamt knapp über 10BB/100 auf mittlerweile 150K Hände), egal ob ich 2table und Notes mache, oder rein nach Stats 4table.
      Auf NL5 allerdings bin ich gerade mal BE. und das mittlerweile auch über fast 100K Hände.
      Ich weiß einfach langsam nicht mehr, woran es liegt, habe versucht, mein Spiel hier und da zu otimieren, mir mehr Notes zu machen, etc., aber genau das gleiche Spiel, was mir auf NL2 entspannte 10BB bringt, bringt mir auf NL5 maximal Break-Even.

      Stats (hauptsächlich NL2):
      VPIP: 24 PFR: 21 (Bin aus utg und m recht tight, steale was das Zeug hält nach Stats), 3BET 10% (gegen utg und m je nach Stats fast nur JJ+, AQ+, plus ein paar kleine PP's und Suited Aces, aus den Blinds je nach Gegner und Stats einiges), WTSD 22%, WSD 49%, W&WSF 51%, CBET FLOP 74%, CBET TURN 54%, FOLD TO STEAL 69%, FOLD TO 3BET 65%.

      Auf NL2 klappt das wie erwähnt alles top, habe insgesamt seit Anfang 2014 250K Hände Sample dort mit diesen Stats und 10BB/100, aber auf NL5 insgesamt nur Break-Even. Ist der Unterschied echt so groß mittlerweile? Oder bin ich spezifisch für NL5 SH ZOOM zu loose unterwegs? Spiele gegnerabhängig nach Stats oder Reads (bei der Anzahl an Playern aber meistens natürlich nach Stats, wenn überhaupt vorhanden). Hatte schon mit nem 50%igen Einbruch der Winrate gerechnet von NL2 zu NL5, aber dass da bei gleicher Spielweise nix mehr bei rumkommt macht mich langsam fertig. Ich gehe ohne Reads trotz relativ looser agressiver (AF 4+) Stats gegen Unknown nur recht tight broke etc., bluffcatche auf dem River nicht so light gegen Unknown, etc., was auf NL2 auch wunderbar klappt. Tilte auch so gut wie nie, und habe gelernt zu akzeptieren, das NL5 bezogen auf NL2 ein "Schweinelimit" ist, was den "Gesamtgewinn für den Aufwand" angeht mittlerweile, aber kann doch nicht sein, dass man dort hängenbleibt heutzutage.

      Wäre über Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und natürlich Leuten, die das Limit auch heute noch mit 5bb+ (leider ist das wohl so heutzutage) "crushen" sehr dankbar. Videos habe ich auch ne Menge geschaut, also ich weiß wirklich nicht mehr, was abgeht.
  • 25 Antworten
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      Hi zu zoom kann ich nicht soviel sagen da ich reg tables spiele .
      Aber ich habe auf große sample auf nl2 7,5 bb winnings und auf nl5 war ich mit ca 2,5 bb loosing player .
      Der Unterschied von nl2 zu nl5 is schon enorm (zumindest auf Stars) auch wenn viele hier behaupten das es kaum einen unterschied gibt .
      Lg
    • nadines1986
      nadines1986
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 176
      Jo, danke für Deine Antwort, unterstreicht mein Empfinden. Darf man erfahren, mit welchen Stats Du spielst?
    • nadines1986
      nadines1986
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 176
      Vielleicht noch interessant: Stats und Winrate nach Position (EV-Winrates immer, wohlgemerkt):

      NL 2 (SAMPLE 194K):
      EP: VPIP: 17 PFR: 17: WTSD: 23 WSD: 54 W$WSF: 56 AF: 5 3B: - , EV-WR: 21BB/100
      MP: 21, 20, 24, 48, 52, 4, 4, 17BB/100
      CO: 32, 29, 24, 50, 53, 3,5, 5, 34BB/100
      BU: 42, 36, 22, 48, 52, 3, 8, 35BB/100
      SB: 27, 24, 22, 51, 52, 6,5,11, -8BB/100
      BB: 22,11, 23, 48, 45, 4, 9, -36BB/100

      NL5(wie ich gerade sehe, sogar 300K seit 2014):
      UTG: 16, 16, 22, 51, 55, 6, - , 10BB/100
      M: 21,20, 23,50,51, 4, 4, 9BB/100
      CO: 33,30, 22, 46, 50, 4, 6, 13BB/100
      BU: 43, 37, 22, 48, 50, 4, 10, 34BB/100
      SB: 27, 23, 21, 49, 47, 6, 9, -18BB/100
      BB: 22,11, 22, 49, 44, 3,5, 12, -49BB/100
    • nadines1986
      nadines1986
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 176
      Ist halt einfach zum Kotzen, 2009 bin ich mit weitaus weniger theoretischem Wissen und (Semi-)Tilt erst auf NL25 SH damals auf Party ewig (über 300K) Hände BE gewesen, heute geht das Gleiche trotz mehr Skill schon auf NL5 ab, fast ohne Semitilt, höchstens mal alle 10K Hände TPGK+ im 3BET-Pot overplayed. Wollte mir nebenbei ein Standbein mit Grinden aufbauen, aber tendiere langsam echt dahin, beim Kaffee morgens bißchen NL2 zu grinden und mir dann am Ende des Monats vom Gewinn 2 PS4-Zocks zu kaufen und es selbst ab NL5 sein zu lassen. Ist Poker echt so schwer geworden mittlerweile, oder was mache ich falsch? Habe keinen Bock auf Bumhunting auf normalen NL5-Tischen.
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      was ich mal ganz hilfreich finden würde.
      entweder

      1) nehm ein video auf (30min reichen) und lads wo hoch
      2) lad einfach mal so deine letzen 25k hands hoch. also export database - kann man mal drüberschauen und dir paar leaks nennen....
    • nadines1986
      nadines1986
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 176
      Hi und danke sehr für das Angebot. Video wird schwierig, habe ne langsame Internetverbindung. Vorschlag 2 lasse ich mir durch den Kopf gehen.
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      Meine stats waren auf NL2 : VPIP: 20,2 PFR: 16,5 3Bet: 8,0 WTSD%:28,2 W$SD%:55,2 Agg:2,73 Agg% 26,9 BB Fold to steal :78 Steal from Button 36 Steal Pct 30,6
      River call Efficiency:1,62
      Position Winnings : EP: 9,96 MP: 7,9 CO:10,2 BTN: 29,46 SB:-22,87 BB: -33,33
      Zusammen : 7,13 BB/100 Sample : 326.602 Hände
      Für immer Nl2 :f_drink: !
      Lg
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      Sieht eigentlich bei dir nach richtig soliden stats aus.
      Aber was mich arg stutzig macht.
      Steal from Button 36 Steal Pct 30,6

      Ich glaube du spielst sehr lineare openings. Poste mal bitte deine Raise first in`s. UO% oder so heißt das normal...
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      Wo finde ich raise first in ?
      UO% finde ich überhaupt nicht im hm2.
      Und was genau bedeutet Pct eigentlich genau ?
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.604
      pct = %
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      Pct 30,6 bedeutet also ich steale
      30,6% gesamt ? Oder habe ich da was falsch ?
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      Du stealst vom Button 30.6% wenn ich das richtig sehe. Was vedammt wenig wäre!
      Zudem kommt dann das Problem auf das du einen recht normalen vpip hast. Was aber auch wieder das Problem aufwirft wie der zustande kommt wenn dein Stealing sooooo niedrig ist.

      Wäre halt mal interesant die UO% zu haben und die vpip in den einzelnen Positionen.
      Weil da lässt du einerseits massiv value liegen und anderer seits zahlst du mit deinen calls wohl extrem drauf.

      poste doch einfach mal paar bilder von deinen HM2 stats. wäre wohl das einfachste
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      Ich habe jetzt einen screenshot vom HM2 gemacht wie kann ich jetzt das Bild ins Forum posten ?
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      lad ihn halt irgendwo hoch und poste den link hier rein
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=49784a-1462181380.png
      OK danke für die Hilfe :f_thumbsup:
      Lg
    • Bleaxxy
      Bleaxxy
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2016 Beiträge: 107
      Ist ein interessantes Thema. Ich bin auch erst wieder eingestiegen. Da es noch Spieler auf allen Limits gibt, müssen wohl auch noch alle Limits schlagbar sein. Die werden ja nicht alle Rakebackgrinder sein. Bin gespannt was die anderen dazu sagen.
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      geh mal links auf stat und adde "raise first in"

      grundlegend bist du in UTG und MP viel zu tight für 6max.
      weiß ja nicht ob du irgend ein starting hand chart oder sonstwas hast aber damit solltest du dich erstmal beschäftigen.
      also starting hand chart bzw rasing charts. danach dann calling charts erstellen also btn vs mp btn vs co etc, danach dann mit 3betting.


      edit.
      sonst sehen die stats aber erstmal recht solide aus. also auch die 3bet werte etc alles voll in ordnung und sinnig.
      Die looses im sb und BB sind okay/gut und denke das du da solide defendest. klar geht immer besser aber wir sprechen hier ja nicht vom pro.

      wichtig ist das du eine baustelle nach der anderen beseitigst und nicht total am game rum schraubst weil sonst weißt du am ende nicht mehr was gut und schlecht ist
    • tschakka23RNMD
      tschakka23RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 192
      Starting hand chart benutze ich nicht natürlich habe ich aber einen Plan welche Hände ich wie aus welcher Position spielen will .
      Es gibt bei mir im HM2 keinen Raise first in Stat :f_frown:
      Lg
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.604
      Es gibt bei mir im HM2 keinen Raise first in Stat :f_frown:

      das kann nicht sein stats- pfr- eprfi, mprfi......
    • 1
    • 2