Bet365 Rakeback und Pointsfrage

  • 1 Antwort
    • nebosback
      nebosback
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 353
      Bet 365 VIP

      Grundsätzlich kann man im Hinblick auf RB bei Bet365 nur abraten.

      Es ist a) ohnehin zu niedrig und b) sind die Einlösemodalitäten eine Frechheit.

      Beispiel: Ein Spieler erreicht im Laufe eines Monats von einem "Null-Status" z.B. den Gold-Status. Nun sollte man annehmen, dass für diesen Monat auch der erreichte Status gilt. Falsch gedacht, lt. Bet365 hat man in diesem Monat erst den Bronze-Status erreicht, warum auch immer. Somit muss man dann immer noch einen Monat dranhängen, in meinem Fall waren es dann 5 anstatt 3 Monate "Spielzeit" um den 200€-Bonus zu bekommen. Dazu muss man anmerken, dass die Poker-AGBs dies noch nichtmal hergeben.