[Coaching] The Return of the KING “Sir IronPumper” - Wie ihr eure Defense verbessert!

    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Return of the King


      Zeit: Dienstag, 19:30 Uhr
      Start: 24.05.2016
      Status: 1. Coaching für alle (Basic), alle weiteren Coachings ab dem Goldstatus


      Was du in diesem Kurs lernst


      - Worauf es beim Defenden ankommt
      - Optimierung der Verteidigungsstrategien gegen Bettinranges auf frueheren Strassen
      - Verbesserung der Calldown-frequenzen, als auch der Calldown_Ranges
      - "Blocker-Awareness"
      - Korrekte Call-und Raisefrequenzen
      - Exploitive Betrachtungen


      Was ist denn der Plan für die einzelnen Coachings?


      In den ersten beiden Coachings, von insgesamt 4 Coachings, werde ich versuchen Volumen reinzubringen.
      Das bedeutet, dass ich zahlreiche Situationen in Form von Handhistories (Illustration: HM2_Replayer/Pokersnowie/Pokerranger) durchgehen werde und erlaeutern werde, wie man in Spot X defenden muss und vor allem, worauf es ankommt, wenn man seine Verteidigungsstrategien festlegt.
      In den Coachings 3+4 wird es tiefer in die Materie gehen.
      -> Das heisst, dass ich nur noch wenige ausgewaehlte Handhistories durchgehen werde, aber diese dann intensiver und hier dann auch die Verteidigunsranges, als auch die Defending_Frequenzen detailliert und exakt aufzeigen, als auch bestimmen werde.
      Hier werde ich dann auch exploitive Betrachtungen anfuehren.
      Ausserdem werde ich Euch interaktiv in die Coachings einbinden, in dem ich viele Fragen stellen werde - in diesem Zusammenhang sei auch gesagt, dass auch ihr jederzeit Fragen stellen duerft und genau dies von mir sehr erwuenscht ist und ich den direkten Austausch mit euch sehr willkommen heisse.



      Ich habe ein Coaching verpasst



      Kein Problem!
      Die einzelnen Coachings sind thematisch voneinander unabhaengig.
      Auch werden alle Coachings als Podcast veröffentlicht.


      Termine (2 Wochenrhythmus)


      Coaching 1: 24.05.2016
      Coaching 2: 07.06.2016
      Coaching 3: 05.07.2016
      Coaching 4: 19.07.2016
  • 16 Antworten
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.934
      Viel Spaß!
    • Danjo99
      Danjo99
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2009 Beiträge: 4.638
      Schade das ich nicht kann heute, aber Podcast ist wie immer Pflichtprogramm. :f_thumbsup:
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hey!

      Jo, wird definitiv zeitnah hochgeladen, aber waere natuerlich trotzdem cool, wenn du das naechste Mal in 2 Woche live dabei sein koenntest, weils wirklich wieder sehr sehr cool war und auch alle gute mitgemacht haben - in diesem Sinne, danke an alle, die dabei waren und bis zum naechstem Mal!:f_drink:
    • Danjo99
      Danjo99
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2009 Beiträge: 4.638
      Ja klar, live ist immer besser.

      Aber spiele im Moment auf einer ungetrackten Seite und habe auch nicht so viel Zeit, deshalb wird es schwer auf Silber, geschweige denn auf Gold zu kommen.
      Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja noch irgendwie.^^

      Lohnen würde es sich schon, deine Coachings finde ich immer sehr gelungen.:f_thumbsup:
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hey, das versteh ich natuerlich^^
      Aber trotzdem, vielen Dank fuer das Kompliment!:)
    • BadBeatHH
      BadBeatHH
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2015 Beiträge: 266
      Wo bleibt der podcast!?? :sifflote:
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Muesste hoffentlich bald released werden - falls er naechste Woche noch nicht on sein sollte, frage ich mal nach... mich dann bitte einfach nochmal anstupsen...
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hey Burschen, kurzes Update bzgl. Terminaenderungen:

      Da nun ja Fussball-EM ist, haben wir entschieden, dass wir mit den Coachings so lange pausieren bis die EM durch ist.
      Daher geht es nun nicht am 21.06 weiter, sondern am Di, den 05.07.

      Mal gucken, ob es nach dem Weltmeistertitel 2014 auch direkt der EM-Titel wird:f_drink:

      Viel Spass auf jeden Fall beim Fussball-Gucken (ich selber haette die EM btw. beinahe verpeilt, weil hier auf den Phils nur Basketball und Boxen ist und man so ja nix mehr mitbekommt , aber zum Glueck gibt es hier paar Sportsbars^^)!

      Wir sehen uns dann hoffentlich alle wieder am Di, 05.07!:)

      Gruss,
      IronPumper
    • sCawn
      sCawn
      Gold
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 694
      schaue gerade das video zur gameplanerstellung im 3bet pots. es geht um die kh8h3s hand.

      könntest du erläutern warum du es für bu sinnvoll hälst absolut keine raising range auf die conti vom sb zu haben? mir ist schon klar, dass auf dem board keine große raising range sinnvoll ist und vom gto/balancing her ist es wohl das simpelste, aber
      - könnte man nicht weake fds mit den beiden sets mixen?
      - wäre es denn ein fehler in dieser raising range dann mehr bluffs als value hände zu haben (sagen wir 70/30)? sb kann das doch schwer countern, da oop und sehr sehr weake range.

      die frage ist halt ob wir so nicht eher die extrem weite conti vom sb countern als mit diesem weaken call/fold only am flop
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hallo!

      Koenntest du bitte das Video hier verlinken und eine Minuten-Angabe mitliefern?
      Falls ein 3BetPot gewesen ist, dann ist es halt so, dass man auf fast jedem Board Range-Dog ist.
      Daher soll man halt gerundet vereinfacht kein Raising-Gameplan haben.
      Das ist eine GTO-Simplifikation/Approximation.
      Ohne Vereinfachung/Simplifikation hat man dort je nach Board un Startingranges so zw. 0.5% und max 5% Raisingrange.
    • sCawn
      sCawn
      Gold
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 694
      Geht um dieses Video: https://de.pokerstrategy.com/video/39517/
      Weiß jetzt nicht mehr genau wann du genau auf BU callingrange eingehst
      Action: BU minraised first in, SB 3bettet, BU called. Flop: :Kh: :8h: :3s: , SB contibettet 1/2 ps bzw. 1/3 ps

      Ohne Vereinfachung/Simplifikation hat man dort je nach Board un Startingranges so zw. 0.5% und max 5% Raisingrange.
      - Bedeutet für den BU in dem spot dann bei flops wie z. B. :9h: :8h: :5d: um die 5% raising range und :Kh: :3d: :3c: 0,5% ?
      - wird deine Raisingrange größer bei 1/3 ps gegenüber 1/2 oder callst du nur mehr?
      - nochmal die Frage der Aufteilung der Raisingrange: kann man da mehr bluffs als valuehände in der raising range haben oder balanced du das immer mit etwas mehr value als bluffs?
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von sCawn
      Geht um dieses Video: https://de.pokerstrategy.com/video/39517/
      Weiß jetzt nicht mehr genau wann du genau auf BU callingrange eingehst
      Action: BU minraised first in, SB 3bettet, BU called. Flop: :Kh: :8h: :3s: , SB contibettet 1/2 ps bzw. 1/3 ps

      Ohne Vereinfachung/Simplifikation hat man dort je nach Board un Startingranges so zw. 0.5% und max 5% Raisingrange.
      - Bedeutet für den BU in dem spot dann bei flops wie z. B. :9h: :8h: :5d: um die 5% raising range und :Kh: :3d: :3c: 0,5% ?

      Exakt und bei HHL in SBvsBTn 3BP mit vernuenftigen Ranges, also zb. QJ4s/r auch eher 0-0.5%.

      - wird deine Raisingrange größer bei 1/3 ps gegenüber 1/2 oder callst du nur mehr?
      Raising% eher die selbe (wenn dann nur sehr slight mehr gegen kleine Size und weitere cbet-range) und Defend% aber dann natuerlich hoeher -> mehr callen

      - nochmal die Frage der Aufteilung der Raisingrange: kann man da mehr bluffs als valuehände in der raising range haben oder balanced du das immer mit etwas mehr value als bluffs?

      Am Flop kommen ja noch 2 weitere Street, auf denen EQ realisieren kann -> daher am Flop immer etwas mehr Bluffs als Value- Verhaletnis haengt dann von EQ der Bluffs und raise-size ab.
      Meist aber > 2:1-Ratio (Semibluff : Value am Flop)

      Lass mich, wissen ob das soweit schon mal ein wenig helfen konnte.
    • sCawn
      sCawn
      Gold
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 694
      Ja super, passt. Schaue mir das heute Abend dann noch mal in Ruhe im Ranger an.

      Sind eigentlich weitere Videos/Coachings geplant?
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hey, np!:)

      Ansonsten, jo - also naechstes Livecoaching findet am Di, den 19.07 um 19.30 Uhr statt.
      Waere cool, wenn du live dabei sein koenntest, da du ambitioniert scheinst und gute Fragen stellst - ist dann immer eine Bereicherung!

      @Vids:
      ja, da produziere ich immer welche nach und diese werden dann Stueck fuer Stueck released.
    • sCawn
      sCawn
      Gold
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 694
      Hin und wieder hatte ich mir deine Coaching schon live angesehen, aber halt nur gelurked ;)

      Werde mich dann mal am Dienstag aktiv dran beteiligen wenn ich die Zeit finde.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      klingt gut!:f_drink: