Risiko durch Datenweitergabe an Glücksspielunternehmen im Internet

    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.210
      Hi Comunity,

      mir ist aufgefallen, dass ich mich in den letzten Jahren bei etlichen Pokerseiten und Sportwettanbietern im Internet angemeldet habe. Damit verbunden sind dann auch oft die Weitergabe einer Personalausweiskopie.

      Welches Risiko ist damit eigentlich verbunden? Inwiefern könnte ein Missbrauch meiner Daten Probleme für mich bringen?

      Habe echt keinen Schimmer.
  • 24 Antworten
    • kingkilla
      kingkilla
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2014 Beiträge: 775
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Nee. Mit Perso-Kopie kann man gar nichts davon reissen.
    • Beitrag gelöscht

    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.644
      Bei mir hat nur der Anteil an SPAM Mails diverser Online Casinos rapide zugenommen :)
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.220
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.
    • Vortex1111
      Vortex1111
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2010 Beiträge: 1.104
      Original von Paxis
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.
      heißt im klartext, dass du bald besuch bekommst
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von Paxis
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.
      Naja, Post kan man abfangen und Briefkästen aufbrechen. Muss dann schon per persönlicher Übergabe mit vorzeigen des Persos sein. Das Pakete auf andere Namen bestellt werden und abgefangen, war auch eine Masche die lange gut ging.
      Das Risiko ist aber sicher ziemlich gering und zum Identitätenklau braucht es auch nicht zwingend eine Persokopie. Möchte nicht wissen wie viele hier ihr Pokerkonto auf ihre Eltern laufen haben oder diese hier "geworben" wurden.
      Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es hier zu dem Thema nicht schon drölf Threads gibt in denen das ausführlich diskutiert wurde. Zudem hab ich noch nie von einem Fall gelesen bei dem jemand von einem Missbrauch seiner Daten bei einem Pokerraum betroffen gewesen wäre.
    • kingkilla
      kingkilla
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2014 Beiträge: 775
      Original von Paxis
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.

      ne leider ist das doch möglich es gibt immer wege um mit den daten unfug anzustellen, ausserdem kann man häufig die zustell adresse ändern (davon abgesehen kann man sich mit ein bisschen krimineller energy auch um die adresse kümmern), und um z.b im online shop einkaufen zu können braucht häufig nur die perso nummer (wenn überhaupt) die da drauf steht und gibt ne andere lieferadresse an.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.299
      Da Paxis schonmal ne Kreditkarte bestellt hat weiss er wovon er redet. Akzeptiers halt einfach mal.....
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.220
      ja man hört ja immer wieder davon wie tausende onlinepokerspieler probleme mit falschen bestellungen etc. haben weil die daten ihrer persokopie so einfach von den pokerplattformen für illegale dinge genutzt werden.
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.292
      Original von kingkilla
      Original von Paxis
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.

      ne leider ist das doch möglich es gibt immer wege um mit den daten unfug anzustellen, ausserdem kann man häufig die zustell adresse ändern (davon abgesehen kann man sich mit ein bisschen krimineller energy auch um die adresse kümmern), und um z.b im online shop einkaufen zu können braucht häufig nur die perso nummer (wenn überhaupt) die da drauf steht und gibt ne andere lieferadresse an.
      was für eine scheiße erzählst du hier? geh doch mal los und versuch es. mit einer perso kopie kann man einfach mal ÜBERHAUPT GAR NICHTS anfangen. außer vielleicht FSK18 inhalte im netz anschauen. alles was irgendwie mit finanzen zu tun hat erfordert eine LEGITIMATION. legitimiere dich bitte einmal mit einer perso kopie und deiner gefälschen unterschrift und deinem gefakten aussehem.
    • Tytem
      Tytem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 1.057
      Bei Skrill, Neteller und Paypal kannst dich mit Persokopie registrieren. Das geht sehr einfach. Also kannst du damit eine Menge unfug machen.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Faellt dann aber nicht in den persoenlichen haftungsbereich. Das hat halt auch nen grund das man neben ausweiskopie eine offozielle rechnung mitschicken muss die maximal 6 - 12 monate alt ist. Wenn jemand diese dokumente faelscht begeht er eine straftat und man selbst istraus aus der haftung
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.644
      Theoretisch sollte man auch nicht einfach eine Kopie seines Persos machen :)

      https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/nicht-bemerkt-personalausweis-kopieren-verboten/

      (1) Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind verpflichtet, einen Ausweis zu besitzen, sobald sie 16 Jahre alt sind und der allgemeinen Meldepflicht unterliegen oder, ohne ihr zu unterliegen, sich überwiegend in Deutschland aufhalten. Sie müssen ihn auf Verlangen einer zur Feststellung der Identität berechtigten Behörde vorlegen. Vom Ausweisinhaber darf nicht verlangt werden, den Personalausweis zu hinterlegen oder in sonstiger Weise den Gewahrsam aufzugeben. Dies gilt nicht für zur Identitätsfeststellung berechtigte Behörden sowie in den Fällen der Einziehung und Sicherstellung.
    • kingkilla
      kingkilla
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2014 Beiträge: 775
      Original von BrEaKdOwNpG
      Original von kingkilla
      Original von Paxis
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.

      ne leider ist das doch möglich es gibt immer wege um mit den daten unfug anzustellen, ausserdem kann man häufig die zustell adresse ändern (davon abgesehen kann man sich mit ein bisschen krimineller energy auch um die adresse kümmern), und um z.b im online shop einkaufen zu können braucht häufig nur die perso nummer (wenn überhaupt) die da drauf steht und gibt ne andere lieferadresse an.
      was für eine scheiße erzählst du hier? geh doch mal los und versuch es. mit einer perso kopie kann man einfach mal ÜBERHAUPT GAR NICHTS anfangen. außer vielleicht FSK18 inhalte im netz anschauen. alles was irgendwie mit finanzen zu tun hat erfordert eine LEGITIMATION. legitimiere dich bitte einmal mit einer perso kopie und deiner gefälschen unterschrift und deinem gefakten aussehem.
      wenn man keine Ahnung hat sollte man einfach mal die fresse halten, lebt weiter in eurer Traum Welt.... Ich habe damals mit der perso Kopie von meinem besten Kumpel So einige sachen gemacht... In seinem Wissen natürlich. Einige Sachen sind sicher schwieriger zu erreichen wie andere aber man kann definitiv einiges anstellen. Ich kann natürlich auch alternativ ein eBay Konto eröffnen und Fake ware verkaufen alles schon passiert
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.220
      Original von Fantomas741
      Theoretisch sollte man auch nicht einfach eine Kopie seines Persos machen :)

      https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/nicht-bemerkt-personalausweis-kopieren-verboten/

      (1) Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind verpflichtet, einen Ausweis zu besitzen, sobald sie 16 Jahre alt sind und der allgemeinen Meldepflicht unterliegen oder, ohne ihr zu unterliegen, sich überwiegend in Deutschland aufhalten. Sie müssen ihn auf Verlangen einer zur Feststellung der Identität berechtigten Behörde vorlegen. Vom Ausweisinhaber darf nicht verlangt werden, den Personalausweis zu hinterlegen oder in sonstiger Weise den Gewahrsam aufzugeben. Dies gilt nicht für zur Identitätsfeststellung berechtigte Behörden sowie in den Fällen der Einziehung und Sicherstellung.
      das ist eben leider nur deutsches recht und interessiert die pokerplattformen nicht =/
      ist aber ehrlich gesagt auch gut so, ohne entsprechende schutzmechanismen beim auscashen wäre onlinepoker wie wir es kennen um echtgeld gar nicht möglich.
    • dingoberg
      dingoberg
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 2.951
      Original von Fantomas741
      Bei mir hat nur der Anteil an SPAM Mails diverser Online Casinos rapide zugenommen :)
      Das fing bei mir auch nach dem Black Friday von Fulltilt an und bis heute so geblieben.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.644
      Original von dingoberg
      Original von Fantomas741
      Bei mir hat nur der Anteil an SPAM Mails diverser Online Casinos rapide zugenommen :)
      Das fing bei mir auch nach dem Black Friday von Fulltilt an und bis heute so geblieben.
      Jo hat der Insolvenzverwalter sicher noch paar $ für die Gläubiger gemacht und E-Mail Adressen verkauft...
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.292
      Original von kingkilla
      Original von BrEaKdOwNpG
      Original von kingkilla
      Original von Paxis
      Original von kingkilla
      man könnte deine identität klauen und kredite, kreditkarten bestellen oder online shoppen gehen ect. alles auf deine kosten
      halbwahrheiten mal wieder.
      als ich meine kreditkarte bestellt habe, hätte ich das nicht mit einer persokopie von jemand anderen machen können, schließlich bekommst du die kk + infos etc. an die adresse geschickt die auf dem perso drauf steht.

      ne leider ist das doch möglich es gibt immer wege um mit den daten unfug anzustellen, ausserdem kann man häufig die zustell adresse ändern (davon abgesehen kann man sich mit ein bisschen krimineller energy auch um die adresse kümmern), und um z.b im online shop einkaufen zu können braucht häufig nur die perso nummer (wenn überhaupt) die da drauf steht und gibt ne andere lieferadresse an.
      was für eine scheiße erzählst du hier? geh doch mal los und versuch es. mit einer perso kopie kann man einfach mal ÜBERHAUPT GAR NICHTS anfangen. außer vielleicht FSK18 inhalte im netz anschauen. alles was irgendwie mit finanzen zu tun hat erfordert eine LEGITIMATION. legitimiere dich bitte einmal mit einer perso kopie und deiner gefälschen unterschrift und deinem gefakten aussehem.
      wenn man keine Ahnung hat sollte man einfach mal die fresse halten, lebt weiter in eurer Traum Welt.... Ich habe damals mit der perso Kopie von meinem besten Kumpel So einige sachen gemacht... In seinem Wissen natürlich. Einige Sachen sind sicher schwieriger zu erreichen wie andere aber man kann definitiv einiges anstellen. Ich kann natürlich auch alternativ ein eBay Konto eröffnen und Fake ware verkaufen alles schon passiert
      dann klär uns doch mal auf was du so alles tolles gemacht hast du klugscheißer, außer GAR NICHTS erzählst du nämlich GAR NICHTS. ein ebay konto eröffnen LOL. wie dramatisch. damit hat der betreffende ja richtig viel zu tun.
    • 1
    • 2