Pokern noch sinnvoll als Nebeneinkommen?

    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      Hey,
      habe wieder mit Turnieren angefangen auf Partypoker 1$, 055c. Werde auch auf Pokerstars.fr und Winamax spielen weil es dort viele Fische gibt. Wollte einfach mal nachfragen wie es zz aussieht. Ist es möglich nach 3-4 Monaten wenn ich es schaffe bis dahin 5,50$ oder sogar 10$ Turniere zu machen ( Bankrollmanagement min. 100bi ) auf einen durchschnittlichen Stundenlohn von 10 Eur + zu kommen. Habe viel Erfahrung mit Pokern und würde auch viel Zeit investieren nicht nur ins grinden.

      Einfach mal ein kurzes Statement wäre nicht schlecht ob sich die Arbeit lohnt.

      MfG
  • 42 Antworten
    • xaandaa
      xaandaa
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2012 Beiträge: 315
      Harte Arbeit wird immer belohnt
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Turniere dürften ohne lucky shots den geringsten Stundenlohn haben, Cashgame den höchsten.
    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      Und das ist auch meine frage ob es beim Poker noch so ist oder ich lieber nebenbei für 10 euro überstunden machen soll da ich die möglichkeit dazu habe. Habe halt einen durchschnittlichen Job sag ich mal. Würde halt gerne ( wenn es sich lohnt) lieber mehr Zeit in poker investieren da es mir spaß macht und das halt mein eigenes Projekt wäre. Einfach damit ich es später leichter habe. lg
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Es gilt immer "kommt drauf an". 10€ für Überstunden hast Du zu 100% varianzfrei in der Tasche.

      Beim Pokern geht es hoch und runter, die games verändern sich (=schwankender auf Dauer sinkender Stundenlohn). Wie hoch der Stundenlohn auf Limit x ist, kann ich dir nicht sagen, hängt aber bspw. auch extrem von Tischanzahl ab.
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Hey,
      habe wieder mit Turnieren angefangen auf Partypoker 1$, 055c. Werde auch auf Pokerstars.fr und Winamax spielen weil es dort viele Fische gibt. Wollte einfach mal nachfragen wie es zz aussieht. Ist es möglich nach 3-4 Monaten wenn ich es schaffe bis dahin 5,50$ oder sogar 10$ Turniere zu machen ( Bankrollmanagement min. 100bi ) auf einen durchschnittlichen Stundenlohn von 10 Eur + zu kommen. Habe viel Erfahrung mit Pokern und würde auch viel Zeit investieren nicht nur ins grinden.

      Einfach mal ein kurzes Statement wäre nicht schlecht ob sich die Arbeit lohnt.
      Wenn ich mal davon aussgehe das du die Limits schlägst, kannst du es bis theoretisch schaffen. Du kannst aber bei 100 BI auch broke gehen da die Varianz bei Turnierpoker brutal ist. 50/50 würd ich sagen. Würd die BR eher bei 200 - 250 BI ansiedeln.

      durchschnittlichen Stundenlohn von 10 Eur + --> einfach nur nein nicht auf den Limits, nicht in der kurzen Zeit.
    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      Original von limpinbarney
      Turniere dürften ohne lucky shots den geringsten Stundenlohn haben, Cashgame den höchsten.
      Ich weiß Turniere haben hohe Varianz aber sind halt mega fischig. Hat doch auch nen Grund warum MTTs zz von sovielen gespielt werden ( Twitch zb)
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Cashgames sind auch mega fischig, wenn man selektiert. Aber es geht ja hier auch um den Stundenlohn.
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Tendenziell find ich aber die Idee vom 2ten Standbein immer gut.

      Wenn du einen Job hast und da die Möglichkeit hast Überstunden zu machen ist das gut.

      Aber mal angenommen du verlierst deinen Job irgendwann mal aus irgend einem Grund.

      Dann hast du immer noch die Möglichkeit vom 2ten Standbein.
    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      Also würdet ihr lieber CG empfehlen auf Fischigen Seiten wie Stars.fr Party etc wenn man als nebenjob machen möchte?
    • gogetmeapizza
      gogetmeapizza
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 2.122
      die leute zocken das bei twitch weil turnierpoker obv am nicesten anzuschauen ist. somit kriegen sie halt viewer + kohle von subscriptions etc
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.319
      Original von d0LL4r1990
      Also würdet ihr lieber CG empfehlen auf Fischigen Seiten wie Stars.fr Party etc wenn man als nebenjob machen möchte?
      Das kommt auch drauf an.
      Auf den kleineren Seiten ist halt meist der Rake höher, die Software schlechter, der traffic schlechter aber dafür die Tische softer.
      Kommt halt drauf an was du möchtest.

      So wie du oben schreibst spielst du Tuniere. Auf kleineren seiten hast du halt dann dementsprechend kleinere tuniere, kleinere preispools, softere Games sowie eine niedrigere varianz während du auf Stars z.b. rund um die Uhr 24/7/365 in dem Buyin bereich Tuniere mit jenseits der 1000 Spieler grinden kannst
    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      CG hat noch den Vorteile für mich das ich manchmal nur 1-2 Std Zeit habe und da kann man Turniere schon vergessen. CG gut für zwischen durch. Hmm bin noch unentschlossen aber denke ich werde zu CG wieder wechseln
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.624
      turnier ist halt extrem zeitintensiv, und du kannst es nicht beliebig einteilen, und grosse turniere daudrn eben einige stunden am stück- denke , dass das neben einer regelmässigen arbeit schwer zu vereinbaren ist, wenn es ein nebeneinkimmen darstellen soll- im cg kannst sagen, ich hab jetzt 1,5 std zeit, dann kannst auch genau 1,5 std konzentriert spielen.
    • gogetmeapizza
      gogetmeapizza
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 2.122
      warum nicht sng?
    • andybandy008
      andybandy008
      Silber
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 6.175
      Also stars fr. kannste wegen dem hohen Rake Cg mäßig vergessen...
    • Aibetucrai
      Aibetucrai
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2014 Beiträge: 1.105
      Also dass cashgames so fishy wie Turniere sind halte ich für ein Gerücht. Ich denke in Turnieren liegt im low Limit Bereich im Vergleich zu den trockenen cashgames heutzutage noch mehr value. Es ist einfach sick was man in trnys im Bereich von 5-30$ noch für Fische sieht.

      Als nebeneinkommen würde ich die großen Seiten meiden und auf kleinen Seiten grinden. Pkr war beispielsweise vor seinem merge vor 2 Monaten der reinste Fischteich. Es War einfach abnormal wie schlecht selbst die regs dort waren,ganz zu schweigen von den fischen.

      Es gibt immer noch viele kleine Seiten auf denen man gut Fische findet,man muss dafür Abstriche an anderen Stellen machen.

      Ob CG oder trnys hängt nicht zuletzt davon ab was du am besten kannst und was für dich zeittechnisch vereinbar ist...
    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      OK danke euch allen. Ich werde erstmal einpaar Tage Pause machen und mich mehr auf meine Arbeit konzentrieren, da ich dort auch recht viel bewegen kann. Überlege mir dann was ich eigentlich will und wie mein Leben aussehen soll. Würde halt am liebsten gut vom Poker leben 5-6 std am Tag und überdurschnittliches einkommen... aber das ist ein weit entfernter traum
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 6.414
      Original von d0LL4r1990
      Würde halt am liebsten gut vom Poker leben 5-6 std am Tag und überdurschnittliches einkommen...

      :yaoming:
    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.298
      Original von lagavulin16y
      Original von d0LL4r1990
      Würde halt am liebsten gut vom Poker leben 5-6 std am Tag und überdurschnittliches einkommen...

      :yaoming:

      hehe :D habe gerade zufällig deinen blog gelesen