Poker lustig umschreiben

    • lifeiscrazy
      lifeiscrazy
      Gold
      Dabei seit: 27.07.2007 Beiträge: 263
      Ich hatte hier mal in einem Interview einen lustigen Satz von einer russischen Miss Community gelesen, was man Anderen sagen könnte, wenn sie einen fragen, was man denn so beruflich macht.

      Ging so in die Richtung, "man kümmert sich um den internationalen Geldtransfer von Ost nach West"

      Ich hab es leider nicht mehr richtig in Erinnerung, kann sich jemand erinnern oder findet das Interview?
  • 6 Antworten
    • XcreminatR
      XcreminatR
      Gold
      Dabei seit: 22.06.2009 Beiträge: 627
      weiß nicht. aber gibt auch andre möglichkeiten ala:
      Ich bin shortterm highrisk investment analyst.
    • lifeiscrazy
      lifeiscrazy
      Gold
      Dabei seit: 27.07.2007 Beiträge: 263
      klingt auch nicht schlecht, werd ich mir schon mal merken :p
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 10.052
      im fischgeschäft tätig:s_confused:
    • lifeiscrazy
      lifeiscrazy
      Gold
      Dabei seit: 27.07.2007 Beiträge: 263
      #Push

      hätte gern das original zitat, anyone?
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Ich sag auch gern, dass ich an den Märkten mit Highrisk-Investments handle. Ich sag aber auch gern, dass ich gerade hier stehe und mit xy rede, Spaß habe, etc. also die gestellte Frage bewusst anders interpretiere, weil ich keine Lust hab immer zu erklären was ich denn genau mache, und wann ich das Haus verspielen werde und so. Die Reaktionen der meisten Menschen sind zumindest nach meiner Erfahrung eher negativ. Erklärungsversuche helfen dabei dann auch nur selten, weil kaum jemand einen Bezug zu Mathe hat und weil viele an so verrauchte Hinterzimmer mit Ganoven denken. Den Menschen, zu denen man mehr Kontakt hat, gewöhnen sich aber mit der Zeit daran, auch wenn sie es meistens nie wirklich verstehen werden.
    • lifeiscrazy
      lifeiscrazy
      Gold
      Dabei seit: 27.07.2007 Beiträge: 263
      Ja das stimmt schon, die meisten haben noch extreme Vorurteile, von denen sie sich auch nicht so schnell abbringen lassen, für ein Großteil der Spieler ist Poker ja auch mehr ein Zeitvertreib der sie Geld kostet, aber davon leben wir ja. Diese Relation verstehen viele dann auch, meiner Erfahrung nach. Aber ich habe schon so oft gehört, ob ich denn nicht mal was richtiges machen will. Ich wollte immer nur unabhängig sein und Poker war dabei u.a ein guter Baustein.

      das original zitat, leider immer noch keiner?