Frage zu SH Preflop

    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      Ich wollte fragen ob man aus SB/BB auch den "1 Raise & 1 Call" sowie den "Limper (1,2,3)" Chart nutzt?

      bsp1: Hero ist SB mit KJo, 2 Limper. Raise ich da nach Limper-Chart?
      bsp2: Hero ist BB mit QTs, Co raised, BU call. 3-bettet ihr nach 1raise+1call-chart?
  • 5 Antworten
    • Aillas
      Aillas
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 415
      Wenn es dir darum geht, ob du die Charts richtig verstanden hast, dann lautet die Antwort auf beide Fragen "ja".

      Allerdings sind diese grenzwertigen Hände sehr mit Vorsicht zu genießen, da die Charts dir nur einen Equityvorteil bringen, wenn deine Gegner TAGs sind. Wenn der CO in Beispiel 2 ein PFR von 5% hat, dann 3bettest du natürlich nicht.
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Ich denke nicht dass man QTs 3betten sollte wenn CO raist und BU coldcallt... der "1 Raise 1 Call" Chart gilt nicht für den BB!
    • Aillas
      Aillas
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 415
      Klar gilt der auch für den BB.

      Man raist, wenn man sich einen Equityvorteil gegen die Handrange des Gegners ausrechnet. Ist doch egal ob man im BB sitzt oder nicht.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      In einem Beispielvideo ist so einer ähnlichen Situation (oder sogar gleichen? ich weiss es nicht mehr genau) ebenfalls 3-bettet worden. Der Grund --> Die Hand hat eine gute Playability und wenn ich damit treffe, folden die Gegner aufgrund des größeren Pots nicht so schnell, ergo ich werde besser ausbezahlt.
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.052
      1. wenn sehr loose Limper geht das klar, sonst darf man auch mal tighter werden ( gegen 2 33 vpipler eher nicht ) aber ab 40 vpip + easy :)

      2. nein keine 3 bet , just coldcall it, wir haben gute implieds aber kaum nen equityedge, die charts sind in der tat manchmal etwas over the top , habe das auch gerade mit arschholio und firsttsunami besprochen