Kleiner Tilt, lieber hier als am Tisch

    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      "Uuuh, wir callen mal any two gegen deine Buttonraises, cause u raise from bu, i so u has nothing. Dann callen wir any contibet on any flop, because we is some dumme Wichser, and we has some luck value to catch backdoor two pair on teh river."

      FICKT EUCH DOCH!

      Danke

      Thurisaz
  • 41 Antworten
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Hm checked vllt mal bitte, ob die Tendenz meiner Stats ok ist (Momentan NL25SH)

      Vpip: 14,75
      PFR: 13,3
      ATS: 25,81
      Total AF: 5,65
      F/T/R-AF: 7.85/2,43/1,83
      WTS: 22,93

      Thurisaz
    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      Nein, ist nicht ok, das ist vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel zu tight.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Tja Leute was soll ich machen, über die letzten paar tausend Hände habe ich mich immer mit unpaired Highcards oder sonstigem Junk unimproved gegen Villains am Flop gefunden, die partout gegen meine Contis defenden wollen, also wurde ich tighter.

      Vielleicht habe ich einfach auch ein paar schlechte Tables erwischt.

      Thurisaz
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Kann es sein, dass du gegen Stations zuviel Moves machst? (Contibets, Semibluffs etc?). Finde auch, dass du ein wenig zu tight bist. so 14/18 oder so ist eigentlich ein guter Stil für NL25 wie ich gemerkt habe. Viel looser brauch man bei den ganzen Fischen nicht spielen, da man mit so Händen wie QTs nicht unbedingt im raised pot OOP zu zu viert spielen will.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Nun, ich habe über die letzten Sessions ein paar mal gemoved gegen Gegner, von denen ich aufgrund früherer Hände und merkwürdiger Bettingpatterns (Instacall Blindsteal, check/Instacall(oder minraise)) den Verdacht hatte, sie wollen bloß gegen meine Steals defenden, und lag damit auch verhältnismäßig oft richtig.

      Aber das kann es ja nicht sein, ich will mich nicht für 35ct an Blinds in einen Pot einlassen, in dem es um meinen halben Stack oder mehr geht, deshalb wurde ich tighter und habe mich oop fast aus jedem Pot rausgehalten, IP gute Hände und Hände mit Potential geraised, und das wars. Nur Pockets raise ich halt aus jeder Position, den SB/BB teils ausgenommen.

      Lieber wieder preflop looser werden, aber dafür Postfloptaktik ändern? Vorschläge?

      Thurisaz
    • Saaamurai
      Saaamurai
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 36
      Ich denke, dass deine Stats eig. ok sind. Auf NL25 ist es kein Problem, wenn man so tight spielt. Hatte ähnliche Stats und das Limit eig. easy gebeatet!

      Seit ich NL50 spiele bin ich ein bisschen looser geworden 15/19 :P und habe viel mehr erfolg damit. (die 2+2 preflop und blindsteal Artikel haben mir auch weitergeholfen)

      Viel Glück
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.153
      Original von Thurisaz
      "Uuuh, wir callen mal any two gegen deine Buttonraises, cause u raise from bu, i so u has nothing. Dann callen wir any contibet on any flop, because we is some dumme Wichser, and we has some luck value to catch backdoor two pair on teh river."

      FICKT EUCH DOCH!

      Danke

      Thurisaz
      rofl :D :D

      Zu den Stats kann ich leider nichts sagen, da ich FL Spieler bin
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Muss nochmal grad erwähnen, dass die ganzen scheiß verfickten Fickwichser ihre ihre verfickte fickpisse selber Ficken sollen.

      Thurisaz
    • zorx
      zorx
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 768
      Original von Thurisaz
      Muss nochmal grad erwähnen, dass die ganzen scheiß verfickten Fickwichser ihre ihre verfickte fickpisse selber Ficken sollen.

      Thurisaz
      Es glänzt nicht alles, was Gold ist.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      ich mag den thread.
    • Saaamurai
      Saaamurai
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 36
      i like sexytime
    • shotpepper
      shotpepper
      Black
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 162
      -sry-
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      Original von Thurisaz
      "Uuuh, wir callen mal any two gegen deine Buttonraises, cause u raise from bu, i so u has nothing. Dann callen wir any contibet on any flop, because we is some dumme Wichser, and we has some luck value to catch backdoor two pair on teh river."

      FICKT EUCH DOCH!

      Danke

      Thurisaz
      Das kann jedem mal passieren.Spiel halt etwas weniger und beschäftige dich dafür mehr mit theorie und coachings
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.835
      aber irgendwie hat er ja recht....
    • Schaeksbier
      Schaeksbier
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.508
      der thread würde im bbv imo sehr gut ankommen, n1 content :D
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Leute, der Thread ist dafür gedacht, damit ich meiner Wut auf Suckouts und Lucker nicht dadurch Ausdruck verleihe, in dem ich ihnen mein Geld an den Kopf schmeiße. Und das lasse ich mir doch nicht von so einem kleinen Silber Pimpf wie Zorx ausreden. Go HU NL10 1-Table?

      Thurisaz
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      Original von atuerke
      Nein, ist nicht ok, das ist vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel zu tight.
      shagg würde sich bei knapp 15 vpip schon um sein image sorgen, und angst haben zu loose zu werden ;)
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Also im Moment ist es total krass, die Fische moven echt in 3/4 aller Fälle, in denen ich PFA bin und nichts getroffen habe, nur leider nie so wirklich, wen ich hitte. ;) D.h. ich gewinne hin und wieder ein paar Blinds, und verliere hin und wieder einen größeren Pot. Nervige Phase.

      Thurisaz
    • Arikarion
      Arikarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 849
      Ich spiel mal wieder den Thread-Parasiten und laß es, einen eigenen Heulthread aufzumachen.

      Keinen Schimmer, was den Dealer wieder gebissen hat. Hab jetzt auch lieber nach 2 Stunden Schluß gemacht - das ging heute auf keine Kuhhaut mehr. Viele PPs aber nur zwei Sets kurz vor Schluß getroffen. Eins mit Damen auf einem absoluten Dry Board. Nix dafür bekommen. Eins mit Assen auf einem suited Flop. Der Gegner, der vorher recht besonnen spielte, hatte eine dicke Preflop-Bet diesmal mit 76s gecallt und natürlich den Flush gefloppt. Hatte ihn sinnvollerweise eher auf AK/AQ mit Draw oder ein niedrigeres Set gesetzt.

      Mit 2Pairs wurde brav gegen Backdoorstraights, -flushes oder höhere 2Pairs verloren, mit Königstrips und Q-Kicker gegen K3, der die 3 am Turn trifft. Treffe ich TPTK, dann nur auf einem suited Board. Außer einmal, wo ich mit AQ+As am Flop auf eine Callingstation mit K5o traf, die hintenraus noch zwei Könige bekam. Mit hohen PPs lief ich heute grundsätzlich auf Shortstacks auf, die Zeug wie A7o spielten, netterweise auf Trashboards ohne Treffer alles runtercallten und nachdem ich sie All In setzte das As auf dem River bekamen.

      Den Vogel abgeschossen haben zwei Quads, die mich erwischt haben. Zu Beginn der Session gleich mit AK auf einen 888-Flop getroffen, der König im Turn half dabei, den kompletten Stack gegen jemanden zu verlieren, der 86o gegen meine Preflop-Bet spielt. Ganz am Ende der Session nochmal dieselbe Kacke - AA gehabt (direkt nach dem anderen AA+A vs Flush am selben Tisch), QQQ-Flop... der Gegner callte preflop 6BB mit Q5o. wtf? Klar, wir callen einfach mal alles, weil der Dealer eh jedesmal hilft.
      Und der ganze Müll in nur 2 Stunden.

      So macht das doch keinen Spaß mehr. Ich dachte, Varianz heißt, daß man solche Tage auch mal umgekehrt erlebt. Aber selbst an meinen "Glückstagen" (also wo ich für ein Set gnädigerweise mal ausbezahlt werde) hab ich nicht halb so viel Glück wie ich in Sessions wie heute Pech habe. Höhere Badbeatquote gegen Vollhonks in allen Ehren (macht ja durchaus Sinn) - das erklärt nicht, warum die Regulars an den Tischen jedes zweite Mal ihr Set gegen mich treffen, bei einem suited Flop der Gegner grundsätzlich den Flush hat, sich das Board zugunsten des Gegners auf dem River immer pairt und man selbst nur jedes zehnte Mal seine 10 Outs trifft, seine 40-Outer nur jedes zweite Mal gewinnt, etc.pp.

      Ich will auch mal lucken. Oder wenigstens ein bißchen weniger badlucken.


      In diesem Sinne:
      Original von Thurisaz
      FICKT EUCH DOCH!