Shaggys-Pokerblog

    • Shaggx
      Shaggx
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 54
      Guten Abend zusammen,

      ich heiße Dan, bin 24 Jahre alt und habe mich entschieden auch mal an der Challange teil zu nehmen :)
      Ich komme aus der Hauptstadt Berlin und spiele schon eine ganze ganze weile Poker... Mich fasziniert einfach die Mathematik die hinter jeder Entscheidung steckt und zur Zeit verschlinge ich die Lektüre dazu nur so.

      Ich habe nie wirklich erfolgreich gespielt, habe mich oftmals von emotionalen Entscheidungen leiten lassen.. zudem stand mir "Faulheit" auf die Stirn geschrieben... Seit einigen Wochen hab ich einen enormen Motivationsschub und bin in Sachen Pokertheorie bzw. Anwendung deutlich besser geworden. Auch wenn ich nur auf NL2 unterwegs bin, mir geht es vorerst einfach um die Anwendung des gelernten.

      Meine Ziele oder eher mein Ziel ist relativ simpel, ich möchte einfach meine Motivation beibehalten. Den Grundstein hierzu habe ich mit dem Blog gelegt :) Den Fortschritt via Forenbeiträge festzuhalten und zu sehen wie es vorran geht hat seinen Reiz.

      Ich werde im laufe der Zeit noch öfter mal was im Opening Text ergänzenund verfeinern, für heute Abend muss es genügen ^^

      Eckdaten

      Bankroll: 57,41$
      Ziel : 1000,-$

      Datum/Gespielte Hände/Bankroll:
      01.08.2016 / 3066 / +5,68$
      02.08.2016 / 2600 / -0,97$
      03.08.2016 / 1356 / +2,91$
      04.08.2016 / 3206 / -5.11$
      05.08.2016 / 1199 / +4,58$
      06.08.2016 / 0 / +-0
      07.08.2016 / 1143 / -1,03$
  • 9 Antworten
    • Shaggx
      Shaggx
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 54
      Die ersten zwei Tage gehen dahin und ich hab schon fast 6k Hände gespielt xD
      Ich merke, dass ich in Routine Situationen recht gut spielen kann... Besonders heute ist mir aufgefallen, dass ich einige unnötige Stacks verloren habe. Dabei schiebe ich die Schuld auf die Todsünde "neugier"... Bekomme ich das in den Griff, so wäre mir der ein oder andere Stack erspart gewesen.

      Des Weiteren fällt mir auf, dass meine Spielweise recht tight geworden ist. Im Vergleich zu den ersten paar Tausend Händen grenzten meinhe Stats noch an normale TAG stats... mittlerweile spiele ich noch 15/11...

      Außerdem ist mir aufgefallen, dass mein flop Spiel einige Schwächen hat... Ich C-Bette viel zu häufig und achte dabei zu selten auf den FCB Wert des Gegners.

      Ziel ist es:
      -Etwas aufloosen und mehr Hände spielen, besonders vom CO/BU öfter stealen, dabei aber die stats des Gegners nicht ignorieren
      -Weniger C-Betten dafür aber gezielter, speziell an den FCB Wert gerichtet
      -Ganz wichtig die Neugier in den Griff bekommen
    • obamarama
      obamarama
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2013 Beiträge: 258
      Poste doch mal ein paar Hände, dann können die hier diskutiert werden.. das hilft deinem Spiel sicherlich weiter.. manchmal hilft es.
    • Shaggx
      Shaggx
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 54
      @obamarama
      alles klar, bei der nächsten Session makiere ich mir mal ein paar die ich etwas strange fand ;) leider hab ich die morgendliche Session abgeschlossen, aber nachher bzw. morgen sicherlich
    • Shaggx
      Shaggx
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 54
      Die heutige Session lässt mich ganzschön tilten... ich frage mich wie gutes Poker gegen Spieler auf NL2 funktioniert...
      Ich glaube Equity, Odds und Outs sind auf dem Niveau Fremndwörter... ich habe viele Stacks verloren weil AA,KK,QQ preflop limpen und das Set postflop vervollständigen... Spieler die mit 47 auf BD Draws Potodds von 2:1 bis zum River callen und meine Sets mit Flushes zerlegen....
      Ich zweifle gerade ziemlich an meinen Fähigkeiten... wenn ich NL2 nichtmal in den Griff bekomme sollte ich wohl eher quitten...
      Bin gerade so auf Tilt, dass ich nichtmal Hände markiert habe....
    • obamarama
      obamarama
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2013 Beiträge: 258
      Original von Shaggx
      Die heutige Session lässt mich ganzschön tilten... ich frage mich wie gutes Poker gegen Spieler auf NL2 funktioniert...
      Ich glaube Equity, Odds und Outs sind auf dem Niveau Fremndwörter... ich habe viele Stacks verloren weil AA,KK,QQ preflop limpen und das Set postflop vervollständigen... Spieler die mit 47 auf BD Draws Potodds von 2:1 bis zum River callen und meine Sets mit Flushes zerlegen....
      Ich zweifle gerade ziemlich an meinen Fähigkeiten... wenn ich NL2 nichtmal in den Griff bekomme sollte ich wohl eher quitten...
      Bin gerade so auf Tilt, dass ich nichtmal Hände markiert habe....
      Hey versuch dich dem ganz einfach anzupassen:
      - Vs. FIsch einfach immer groß for value betten.. nicht versuchen irgendwie slowplayen o.ä .. wenn der Fisch dann ab undzu am river sein flush macht und du nur das set hast, Freu dich. Du wirst super viel Geld auf langesicht gegen ihn gewinnen.
      -Wenn der Fisch auf nl2 plötzlich action macht wenn er sonst nur callt dann ist es meistens nuts. Achte darauf ob irgendwelche obv. draws angekommen sind..
      -Bedenke: DIr fällt nur auf das der Fisch dich ausgesuckt wenn du verlierst..die male wo er dich 2 Streets callt und den river Folden muss(oder auch nicht auf nl2 :f_drink: ) werden dir nicht in Erinnerung bleiben..dh. das Gefühl ständig nur suckouts zu kassieren ist häufig einfach nur subjektiv.
      - Versuch wenig bis keine pure Bluffs rauszuhauen. Es wird viel zu viel gecallt auf nl2..
      - Wenn du merkst dass du tiltest..sofort session beenden..
      - DU musst dir klar machen das die Varianz im Poker auch auf nl2 zuschlagen kann..
    • Shaggx
      Shaggx
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2013 Beiträge: 54
      Danke für die Motivation, das hat wirklich geholfen :f_biggrin:
      Ich hab ziemlich entspannt spielen können und habe auch die Value bets deutlich vergrößert.

      Ansonsten habe ich heute nur eine markierte Hand, falls es noch ne Session gibt heute poste ich noch was nach ;)

      PokerStars - $0.02 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 105.5 BB (VPIP: 14.35, PFR: 8.10, 3Bet Preflop: 1.80, Hands: 439)
      SB: 99 BB
      BB: 145 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 2)
      UTG: 70.5 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 6)
      UTG+1: 98.5 BB (VPIP: 16.67, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 12)
      MP: 106 BB (VPIP: 15.63, PFR: 15.63, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 32)
      Hero (MP+1): 100.5 BB
      MP+2: 99 BB (VPIP: 21.05, PFR: 15.79, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 20)
      CO: 134.5 BB (VPIP: 7.41, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 14.29, Hands: 27)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 6:spade: 7:spade:

      fold, fold, fold, Hero raises to 4 BB, fold, fold, fold, SB calls 3.5 BB, BB calls 3 BB

      Flop: (12 BB, 3 players) Q:spade: T:spade: J:spade:
      SB checks, BB checks, Hero bets 11.5 BB, SB calls 11.5 BB, BB calls 11.5 BB

      Turn: (46.5 BB, 3 players) Q:diamond:
      SB checks, BB checks, Hero bets 85 BB and is all-in, SB calls 83.5 BB and is all-in, BB calls 85 BB

      River: (300 BB, 3 players) K:club:

      BB shows Q:heart: T:heart: (Full House, Queens full of Tens)

      Main Pot [297 BB]: (Pre 29%, Flop 13%, Turn 98%)
      Side Pot#1 [3 BB]: (Pre 60%, Flop 14%, Turn 100%)

      Hero shows 6:spade: 7:spade: (Flush, Queen High)

      Main Pot [297 BB]: (Pre 33%, Flop 58%, Turn 0%)
      Side Pot#1 [3 BB]: (Pre 40%, Flop 86%, Turn 0%)

      SB shows A:spade: T:diamond: (Straight, Ace High)

      Main Pot [297 BB]: (Pre 38%, Flop 29%, Turn 2%)

      BB wins 289.5 BB

      Zu der Hand wäre meine Frage eigentlich nur ob ich sie am Flop schon hätte pushen sollen? Ich glaube zwar nicht, dass Villain mit Twopair gefoldet hätte, aber meine chancen auf nem ungepaarten Board wären besser gewesen...
      Ansonsten zwar verloren, aber naja, passiert ^^
    • obamarama
      obamarama
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2013 Beiträge: 258
      Hey finde die Hand nicht optimal gespielt..
      Stichwort relative Handstärke... DIe flop Bet gefällt mir .. du hast hier häufig genug die beste Hand und da du keinen guten kicker hast sollten wir vor höhren flush protecten... am Turn kommt dann die zweite Q .. keine gute Karte.. denn alle 2Pairs mit ner Q am flop und Flop Sets am jetzt ne bessere Hand.. hätte hier nicht gepusht.. sondern einfach Bet/Fold gespielt.. du overbettest (all in) den Pot vs. 2.. denke du isolierst dich hier gegen genau die Hände die dich schlagen.. Der SB callt zwar mit ner schlechteren Hand aber naja. .
      Hätte nochmal so für 2/3 bis 3/4 gebettet um value von ner Queen und Flush oder Straight draws zu bekommen(auf nl 2 callen die sicher auch noch am turn) .. Auf eine reraise hätte ich dann gefoldet.. Selbst die Fische merken dass dieses Board extrem scary ist und werden nur noch nuts reraisen..
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.935
      Vielen Dank für deine Teilnahme an der Bankroll Challenge, bitte denk daran einmal in der Woche dein Update in den BRBC Thread zu posten, viel Spaß und Glück!

      Bankroll Challenge - Anmeldung & Updates
    • Merc190E
      Merc190E
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.402
      Original von Shaggx
      Die heutige Session lässt mich ganzschön tilten... ich frage mich wie gutes Poker gegen Spieler auf NL2 funktioniert...
      Ich glaube Equity, Odds und Outs sind auf dem Niveau Fremndwörter... ich habe viele Stacks verloren weil AA,KK,QQ preflop limpen und das Set postflop vervollständigen... Spieler die mit 47 auf BD Draws Potodds von 2:1 bis zum River callen und meine Sets mit Flushes zerlegen....
      Ich zweifle gerade ziemlich an meinen Fähigkeiten... wenn ich NL2 nichtmal in den Griff bekomme sollte ich wohl eher quitten...
      Bin gerade so auf Tilt, dass ich nichtmal Hände markiert habe....
      Hi Dan,

      reicht doch, wenn du die Begriffe Equity, Odds und Outs kennst. Dann weißt du ja, daß ein backdoor flush draw odds von ungefähr 4% hat gegen ein Set, zum Beispiel


      Board: K:diamond: 9:diamond: A:club:
             Equity     Win     Tie
      MP3    96.37%  96.37%   0.00% { 9s9c }
      CO      3.63%   3.63%   0.00% { 7h4d }


      Wenn sie mit 4% Equity Pot Odds von 25% callen, machen sie was falsch. Davon kommen deine Gewinne. Wenn du tiltest, dann weil die Gegner Fehler machen und glücklich ihre sehr schwachen Draws treffen.