Spiel gegen aggro Gegner als PFA

    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Hiho, hab mir letztens folgende Sache überlegt. Es handelt sich um Gegnern mit einem Aggressionsfaktor von >5.
      Ich raise preflopp und werde gecalled und sitzt OOP. Am flop 3 loecards. Normalerweise würde man jetz ne cbet machen gegen einen Gegner. Nur ich weiß, dass ein aggro Gegner auf diesem Board sehr viel bluffraisen würde. Andersrum weiß ich, dass er nach nem Check von mir oft den Pot stehlen würde.

      Was haltet ihr davon, wenn ich ihn am Flop checkraise. Dann sollte selbst ein aggro Gegner folden sollte er ein kleines Paar, Pocket oder ne Draw halten. Denn wenn er meine cbet raised muss ich die hand zwangsweise aufgeben, dann ich unmöglich reraisen oder callen kann, da ich auf einen raise super schlechte money odds kriege!

      Nebenbei finde ich diesen Spielzug auch mit einer Hand wie TPTK gut gegen diese Gegner!

      Ist das EV+? Und wie ist die Grenze <5 gewählt?

      Freddy
  • 1 Antwort