Notebook fürs Studieren und Pokern

    • 64244
      64244
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 198
      Liebe Pokerkollegen,


      ich will mir fürs Studieren und Pokern ein Notebook gönnen. Ich habe mich ein bißchen auf notebooksbilliger.de umgeschaut. Leider kenne ich mich zu schlecht aus um eine Entscheidung zu treffen.


      Ich würde mich sehr über hilfreiche schnelle Antworten freuen.

      Das Notebook soll folgende Funktionen unterstützen:

      4 tabling sollte gut möglich sein (denke, da reicht ein 15,4") wenn ich mehr tische spielen will, kann ich ja immernoch mein Monitior anschließen

      Microsoft Vista wäre nicht schlecht

      Der Laptop sollte die Studienzeit überstehen (5 Jahre)

      und billig soll er sein. Ich nenne kein Maximum, aber je billiger umso besser.


      Keine Ahnung was ich euch als Gegenleistung anbieten kann.... vielleicht Pokercoaching?!
      Ich würde als Dankeschön 1h Coaching geben, ich denke ich bin ein erfahrener Spieler, habe auch schon öfters gecoacht und kann SH FL bis einschließlich 3-6 seriös coachen :-).

      Vielen Dank
  • 39 Antworten
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Im Grunde ist jedes aktuelle Notebook zum pokern und studieren geeignet. Das einzige was an der Hardware zehrt sind Spiele. Fürs Studium sollte er ja nur PDFs öffnen können oder irgendwelche meist simplen Programme ausführen können.
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Ich bestell mir bald ein Dell Vostro 1500. Die billigste Ausgabe liegt bei 530€ ohne Mehrwertsteuer.
      Das Preisleistungsverhältnis ist einfach genial + man kriegt es noch mit Windows XP! ;)
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Ich finde Vista auch eher abschreckend, da ich Angst habe, dass es noch nciht so ausgereift ist und PT etc vielleicht nicht läuft..
      Fang auch zum studieren an und hab von meinen Eltern zum Abi quasi ein Notebook bekommen. Muss es nur noch kaufen...
      meinen 19" Monitor werd ich zum Pokern wohl meist anschliessen wenn ich zu Hause bin und unterwegs falls ich WLAN habe muss 4 tablen halt reichen.
      Hat man am Unigelände eigentlich immer WLAN verfügbar normalerweise?

      Was ich mich noch frage: Wenn PT Databases immer größer werden (mining etc), braucht man dann merklich mehr Speicher oder reichen da inzwischen alle "Standard" Laptops aus?
    • PokerJack89
      PokerJack89
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 39
      Also ich hab mir grade ein IBM Notebook beim ebay Händler gekauft und bin sehr zu frieden....

      Multitabling ist kein Problem und sonst ist das Notebook auch schnell und sehr leicht.

      schau einfach mal bei ebay. Ich habe ein T41p mit sehr guter Grafikkarte und 120 GB Festplatte für 800 Euro gekauft, was für die Leistung ein guter Preis ist.

      Aber es gibt alle möglichen Austattungen von 400-1000 €. Aber ich denke dir würde ein T40 mit 1 Gb Arbeitsspeicher, 80 GB Festplatte , 1,6 Mhz Prozessor und normaler Grafikarte sicherlich reichen.

      hier mal ein Beispiel:
      http://cgi.ebay.de/IBM-T40-Centrino-1-5Ghz-1024MbRAM-80Gb-WiFi-COMBO-1123_W0QQitemZ300148914671QQihZ020QQcategoryZ28837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


      ich hoff ich konnte dir weiter helfen. Also mit IBM fährst du auf jeden Fall gut
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      ich würde euch 2gb ram empfehlen wenn ihr damit pokern wollt, kostet meist nich viel mehr is aber viel angenehmer wenn man pt pa glh usw gleichzeitig laufen lässt.
      ich hab mir letztens das geholt: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000RZCLHI/100006139-21/?m=A3JWKAKR8XB7XF

      hab mich lange informiert und kam am ende zum dem schluss dass es für mich das beste preisleistungs verhältnis hat, ist recht zukunftssicher, zum pokern perfekt, spielen ist auch möglich.
      mit vista hab ich bisher wenig probleme und wenns was gab hat google geholfen:)
      wenn ihr garnich spielen wollt braucht ihr keine grafikkarte dann bekommt ihr eins das mit meinem gleichwertig is wohl für unter 1000 euro.

      was wichtig is, wenn ihr nen tft ans notebook anschließen wollt sollte es hdmi oder dvi-d ausgang haben sonst bekommt ihr kein gutes bild
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      ui.,.. nettes Thema, ich suche gerade auch eins.... Wie siehts denn mit der Akkulaufzeit aus? Und sind z.B. die Vaio laptops preis-leistungstechnisch zu teuer?

      Ich scuhe auch eins zum pokern + studieren. Grafikkarte kann eine "normale" sein, massig arbeitsspeicher wäre gut. Eine relativ große Festplatte auch wünschenswert. Und halt ne lange akkulaufzeit. so bis 1300/1400€ kennt da wer was? :D
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Original von ilja
      ui.,.. nettes Thema, ich suche gerade auch eins.... Wie siehts denn mit der Akkulaufzeit aus? Und sind z.B. die Vaio laptops preis-leistungstechnisch zu teuer?
      sonio vaio laptops sind meiner meinung nach für leute mit zuviel geld und zu niedrigen ansprüchen, da kriegt man von fast jedem herrsteller mehr fürs geld!
    • 64244
      64244
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 198
      Vielen Dank für eure Hilfe.


      Unerwarte schnell und professionell hat mich jonathan per ICQ beraten.

      Ich habe mich für folgenden "Lappy" ;-) entschieden:

      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/samsung_r60aura_t5250_deeloy

      Danke nochmal,

      grüße Michael
    • leelacocca
      leelacocca
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 698
      hab mir vor nem jahr nen fujistsu-siemens M6450G zugelegt, damals mit 759€ bei notebooksbilliger.de war das unschlagbar...wie ich finde perfekt auf studium und mobilität ausgerichtet: 14"-LCD, 80Gigs und 4h akkulaufzeit dank onboard-graphik...RAM hab ich noch auf 1Gig aufgerüstet...14" sind fürs multitabling natürlich nich ideal, dann evtl. noch nen 32" für zuhause dazukaufen :D
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Original von domano
      was wichtig is, wenn ihr nen tft ans notebook anschließen wollt sollte es hdmi oder dvi-d ausgang haben sonst bekommt ihr kein gutes bild
      Das steht bei den meisten Internetbeschreibungen nicht dabei oder?
      Hat da jemand noch Erfahrung, weil ich gerne meinen tft anschliessen würde und natürlich mit gutem Bild!
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      huhu leute. Will nich extra ein neuen Thread hier aufmachen.

      Ich suche auch einen Laptop, aber das Problem ist, ich hab da nicht ganz den Durchblick mit dem Internet. Ich möchte halt einen haben, der fürs Pokern, was auch sonst ^^ geht, aber halt online. Fürs studium dann sowieso. ein Paar Spiele sollten auch mgl sein, wie zum Beispiel Sims 2 für meine Freundin ^^

      wäre da dieser hier ideal ?
      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/samsung_r60aura_t5250_deeloy

      Kann mich da einer Aufklären ? wenn ich da WLAN habe, geht das auch halt auf der Hochschule und zuhause ?

      lg
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      Original von Schelm
      Original von domano
      was wichtig is, wenn ihr nen tft ans notebook anschließen wollt sollte es hdmi oder dvi-d ausgang haben sonst bekommt ihr kein gutes bild
      Das steht bei den meisten Internetbeschreibungen nicht dabei oder?
      Hat da jemand noch Erfahrung, weil ich gerne meinen tft anschliessen würde und natürlich mit gutem Bild!
      doch das steht eigentlich immer dabei, die meisten haben es aber einfach nicht.
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      hab mir vor ner woche einen von asus für 900 bestellt, wobei es den im moment auch nicht mehr zu geben scheint.
      ist der Z53j, bin bisher mit dem gerät sehr zufrieden, mit vista überhaupt nicht.
    • chrisschiller
      chrisschiller
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 117
      Den Samsung Laptop wollte ich mir auch schon zulegen (für den sich 64244 entschieden hat ) , da mein amilo mir einfach mal viel zu heiß ist und die akkulaufzeit auch nur ca 90 min ist .

      kann jemand zu dem samsung was sagen in sachen wärmeentwicklung und geräuschkulisse ?
      thx
    • Raiden88
      Raiden88
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 1.053
      Was Preis/Leistungstechnisch im Moment nicht zu toppen ist, ist dieser hier: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/toshiba_aktionen/allrounder_satellite_reihe/toshiba_satellite_a21014s_2048mb_ram

      Hier auch der dazugehörige Testbericht: http://www.notebookjournal.de/tests/302/1/top5
    • sideshow193
      sideshow193
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2007 Beiträge: 29
      ist zwar nur ein 14" notebook, aber das hp nc6400 ist mit abstand das beste notebook, an dem ich meine finger hatte (verarbeitung, gewicht, akkulaufzeit, performance etc.) - deswegen gehoert es jetzt auch mir. :D
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Ahja... ich habe mir jetzt den Vostro 1500 bei it-premier gekauft:

      code:
      Intel® Core 2 Duo Prozessor T7500 2,2GHZ und 800MHZ Front Side Bus 
      Neuester Intel® 965PM Chipsatz 
      15,4 Zoll Wide SXGA (WSXGA) Utra Sharp True Life Display, Auflösung 1680x1050 Bildpunkte 
      Nvidia® GeForce Go 8600M GT PCI-Express x16 256MB DDR2 Grafikkarte 
      Multiformat und Dual Layer +/- 8x DVD Brenner 
      Ultra S–ATA 100 High End Festplatte 160GB 5400 U/min 8MB Cache 
      internes Modem 56K V92 
      Multiband Wlan a/b/g 
      10/100/ Ethernet Netzwerk mit Rj45 Anschluss 
      1x 2GB DDR2 RAM max 4GB statt 2x 1GB (1 Steckplatz bleibt frei) 
      Intelligenter High Power Lithium Ionen Akku 85Wh (9 Zellen) 
      integriertes 8–in-1 Kartenlesegerät 
      integrierter ExpressCard Einschub für 54 Karten 
      integrierte 2.0 Megapixel Webkamera 
      freier UMTS / HSDPA / GSM Steckplatz intern 
      1 Jahr Dell kostenloser Vor Ort Service 
      Rucksack kostenlos


      Für gerademal 999 Euronen :D

      Laut eMail wird er schon nächste Woche geliefert, mal sehen...
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      kleiner Tipp, wenn ihr mit dem Notebook Pokern wollt, dann nehmt euch nen 17'' mit Num-Block. Zumindest als NL-Spieler ist das wesentlich angenehmer.
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Original von 64244
      Vielen Dank für eure Hilfe.


      Unerwarte schnell und professionell hat mich jonathan per ICQ beraten.

      Ich habe mich für folgenden "Lappy" ;-) entschieden:

      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/samsung_r60aura_t5250_deeloy

      Danke nochmal,

      grüße Michael
      hab mir letzte Woche den selben geholt :D
    • 1
    • 2