ersten 2k Fixed Limit Hände auf 0.5/1 120$ Verlust

    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Jo also ich hab in den ersten 2k Händen auf 0.5/1 über 120$ Verlust gemacht und bin auch ein bisschen ratlos. Es stört mich nicht besonders, da ich eh Nl spiele aber komisch ist es schon. Ich habe früher relativ viel Fl gespielt und auch jedes Limit bis 0.5/1 beschlagen, mein Bankrollmangement war leider nicht immer das beste ;) , ja und jetzt hab ich in so wenig Händen einen solchen Verlust gemacht.
      Jetzt meine Frage kann das noch Varianz sein ?
  • 11 Antworten
    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      FR oder SH.... auf SH ist das relativ normal 120BB...
      aber ich würde mich wundern, wenn du als NL spieler besonders gut FL SH spielst...
      generell ist zu empfehlen bei einem spiel zu bleiben!! NL und FL sind vorallem SH extrem verschieden
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Jep ich spiele Fixed Limit und hab das auch relativ erfolgreich gespielt und wollte jetzt mal zu NL etwas probieren villt Omaha oder Fixed Limit. Naja nach diesen verlusten war ich selber etwas platt weil ich damit nicht gerechnet habe.
    • KornsOmi
      KornsOmi
      Global
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 583
      Zum besseren Verständnis (Omi ist manchmal neugierig):

      Du bist von NL auf FL umgestiegen?
      FR oder SH?
      Wieviel "Erfahrung" hast Du mit FL?
      Direkteinstieg oder wieder die Limits hochgekämpft?
      Du bist erst seit 2 Wochen hier dabei und schon 0.5/1?
      Aktuelles BRM?

      (120BB sind nämlich alltägliche Varianz. Vermute fast, wenn Du in Dollar denkst und über "120$" jammerst, dass Dein BRM nicht stimmt (mindestens 500BB für SH) und evtl. auch etwas Selbstüberschätzung im Spiel ist)

      lg,

      Omi
    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      Original von NoLimitProjekt
      Jep ich spiele Fixed Limit und hab das auch relativ erfolgreich gespielt und wollte jetzt mal zu NL etwas probieren villt Omaha oder Fixed Limit. Naja nach diesen verlusten war ich selber etwas platt weil ich damit nicht gerechnet habe.
      das macht keinen sinn! erzähl uns ein bisschen mehr über deine karriere!
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Du kannst alles in meinem Blog nachlesen http://nolimitprojekt.blogspot.com/
      ;)
      nochmal danke für deine ANtworten
    • sharkbite
      sharkbite
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 215
      Original von NoLimitProjekt

      Jetzt meine Frage kann das noch Varianz sein ?
      Ne, auf 2k Hände kann man da echt nicht mehr von Varianz sprechen.





























      (sorry, ich konnte da nicht anders) ;)
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Och Leute ich weiß nicht warum sich hier einige jetzt lustig machen wollen aber wenn es sie befriedigt dann bitte schön.
      Also ich habe nochnicht die 500 bb für das Limit gehabt, sonder 280, jedoch ist es so fishig gewesen das ich gedacht habe versuchs einfach mal, sprich gegen das BRM.
      Wobei es sich hierbei nicht um das Startgeld von ps.de handelt und es mich auch nicht wirklich stört auf 50 $ zurück zu fallen auch wenn ich da broke gehn würde verfalle ich nicht in Heulkrämpfe.
      Es war einfach nur ein Frage wie warscheinlich es ist das es Varianz war.
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      Klar kann das Varianz sein.

      Wahrscheinlicher ist aber, dass du das Limit einfach noch nicht schlägst.

      Wenn man ein Limit über einige 10k Hände geschlagen hat und dann mal über 2k Hände Verlust einfährt, ist das vermutlich Varianz.

      Wenn man gerade nach längerer Pause wieder anfängt und verliert, ist man vermutlich einfach zu schlecht
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Original von Kyroka
      Klar kann das Varianz sein.

      Wahrscheinlicher ist aber, dass du das Limit einfach noch nicht schlägst.

      Wenn man ein Limit über einige 10k Hände geschlagen hat und dann mal über 2k Hände Verlust einfährt, ist das vermutlich Varianz.

      Wenn man gerade nach längerer Pause wieder anfängt und verliert, ist man vermutlich einfach zu schlecht
      Jep so eine Antwort wollte ich hören ;)
    • tooHigh
      tooHigh
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 532
      Original von Kyroka
      Klar kann das Varianz sein.

      Wahrscheinlicher ist aber, dass du das Limit einfach noch nicht schlägst.

      Wenn man ein Limit über einige 10k Hände geschlagen hat und dann mal über 2k Hände Verlust einfährt, ist das vermutlich Varianz.

      Wenn man gerade nach längerer Pause wieder anfängt und verliert, ist man vermutlich einfach zu schlecht
      Ich hätte es nicht besser ausdrücken können ;)
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      bei mir gings auch auf ca 1k hände erstmal 80BB down aber dann über 5k hände mit 2BB/100 up. mach dir nichts draus, spiel gegebenenfalls 1-2 tische weniger gleichzeitig und gewöhne dich ans limit.