Pokern nach langer Abstinenz - was hat sich verändert?

    • Lietus
      Lietus
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 269
      Hallo Leute,

      habe in der Zeit angefangen zu pokern, wo pokern gerade richtig boomte. PS.de kam auf dem Markt, online pokern wurde interessant. Als es in meinem Studium kritisch wurde habe ich mich dazu entschlossen, mit dem Pokern aufzuhören. Nun juckt es mir wieder in den Fingern ;-)

      We sieht es aus - was hat sich im Vergleich zu 2005/2006/2007 verändert?

      Wo spielt man derzeit online? Pokerstars? Pokerstars EU? Andere Seiten?

      Welche Softwares gibt es und welche sollte man nutzen? Hatte damals Elephant...

      Freue mich schon auf eure Antworten :)
  • 12 Antworten
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 6.136
      Welche Strategie heutzutage?
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.565
      Kurze Antwort: so ziemlich alles. Der durchschnittliche Spieler ist um Längen besser als zu deiner Zeit. Fast jeder hat zumindest eine grobe Vorstellung vom Spiel heutzutage. Der Traffic bricht von Jahr zu Jahr weiter ein, vernünftiges Rakeback gibt es kaum noch und selbst auf Stars nächstes Jahr wohl so gut wie gar nicht mehr. Fast alle Limits sind stark regverseucht, vor allem von Leuten aus dem Osten, die dort schon vom NL25 Grinden einigermaßen leben können. Zum hobbymäßigen Spielen und ein bisschen Geld machen auf den kleinen Limits eignet sich Poker noch, vom Traum vom schnellen großen Geld sollte man sich allerdings verabschieden. Das schaffen heute nur noch die wenigsten. Man hätte 2006 ohne großen Aufwand mal 2-3 Jahre ernsthaft spielen sollen, dann hätte man jetzt ausgesorgt :-( Heute ist Pokern größtenteils harte Arbeit mit wenig Lohn.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 13.895
      "Nun juckt es wieder in den Fingern"...

      Entweder als Hobby betrachten oder sehr viel Zeit in die Theorie stecken. Also min. 4 Stunden pro Tag in Poker investieren, damit man bis zu einem gewißen Limit mithalten kann. Und von den 4 Stunden sollten min. 2 Stunden Theorie und Nachbearbeitung sein.

      Wenn du das ein Jahr lang durchzieht, dann kannst du auch pokern ohne Geld zu verlieren auf Limits über NL2. :f_drink:
    • LX4DR
      LX4DR
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2007 Beiträge: 2.951
      KO sng`s 6max hyper sind unterhaltsam!

      click mal mit.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.551
      2006 konnte man auf 1 Promille 50 bucks die Stunde machen mit einmal in der Woche coaching von arschholio angucken... :f_biggrin:

      Heute kannst du dich mit den Plagen aus dem Ostblock rumschlagen, für die 5$/h eine Aufwertung des Lebensstandarts darstellen und die teilweise gar nicht mal so untalentiert sind, was Strategie-Spiele angeht.
    • dragon9999
      dragon9999
      Black
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 1.675
      Also ich erinnere mich an ein Ragen Video aus NL1k NL2K oder so, da spielte er 6MAX Cashgames. Da sagt er daß man AQo aus UTG openraisen kann.:D
      Das waren die damaligen Highstakes Spieler die ja quasi eigentlich loser unterwegs waren.
      Schade die Videos gibts nicht mehr.
    • SMler1
      SMler1
      Silber
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 433
      lass es einfach bleiben, es sei denn zu spielst hauptsächlich zum spass und freust dich über ein kleines zubrot, wofür du aber auch schon einiges machen musst..
    • Acryl
      Acryl
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.464
      sein oder nicht sein?
      GTO oder GTFO?

      das sind die fragen, die uns grinder spätestens seit 2016, seit online poker noch toter als tot ist, beschäftigen.
    • Acryl
      Acryl
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.464
      aber um ernsthaft zu antworten: ich würde 2016 nicht mehr mit online poker anfangen. ich glaube es dauert nicht mehr lange, da ist ein job als regaleinräumer im supermarkt lukrativer, falls es das nicht jetzt schon ist.
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.702
      Die Ganzen Pros aus den Jahren 2005-2012 sind mittlerweile wie vom erdboden verschwunden. Seit dem BF ist die Skillkurve massiv angestiegen.
      Früher waren so 10bb winrate standard auf den Smallstakes bis NL200. Heute sind wohl wenn du gut bist 2-4bb das maximum (übercrusher gibts natürlich immer).

      Jetzt noch in einen Markt zeit zu investieren der jährlich immer kleiner wird und die gegebenheiten zusätzlich (rakeback und co) immer schlechter bzw. schwieriger werden.
      Ich möchte nicht alles schwarz malen, es lässt sich bei entsprechendem Zeitaufwand immer noch einiges erreichen aber ob es dir das Wert ist musst du selber entscheiden.

      https://de.pokerstrategy.com/video/182/

      Wenn ich das sehe kommen mir fast die tränen. Nl5k fullring 2007 ist heute wohl NL50 fullring
    • Lietus
      Lietus
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 269
      Vielen Dank für die bisherigen Antworten. Das hört sich ja nicht so gut an..Eine Änderung ist wohl nicht in Sicht? Wie sieht es mit Poker in kleineren deutschen Casinos aus?
    • joschi421
      joschi421
      Silber
      Dabei seit: 10.03.2014 Beiträge: 984
      Original von Dogdo
      Die Ganzen Pros aus den Jahren 2005-2012 sind mittlerweile wie vom erdboden verschwunden. Seit dem BF ist die Skillkurve massiv angestiegen.
      Früher waren so 10bb winrate standard auf den Smallstakes bis NL200. Heute sind wohl wenn du gut bist 2-4bb das maximum (übercrusher gibts natürlich immer).

      Jetzt noch in einen Markt zeit zu investieren der jährlich immer kleiner wird und die gegebenheiten zusätzlich (rakeback und co) immer schlechter bzw. schwieriger werden.
      Ich möchte nicht alles schwarz malen, es lässt sich bei entsprechendem Zeitaufwand immer noch einiges erreichen aber ob es dir das Wert ist musst du selber entscheiden.

      https://de.pokerstrategy.com/video/182/

      Wenn ich das sehe kommen mir fast die tränen. Nl5k fullring 2007 ist heute wohl NL50 fullring
      Das Video ist einfach episch!

      Uuund, da hab ich wieder die Hitting-Machine ausgepackt :coolface: :coolface:

      Edit: Uhh Leute, schaut euch bitte das Video weiter an. Später wird es noch besser. "Es ist hier wirklich ein Fischparadies sondergleichen". Sagt er, während er gemütlich NL5k spielt, dabei Metal hört und pro Minute ca. 2k verdient :happy: