Was macht man nach den Beginnertagen zuerst?

    • Kada
      Kada
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 7
      Hallo zusammen,

      ich spiele zur Zeit bei PP noch an den Beginnertischen auf dem Level 0,50 / 1,00 BR 338,38$ (der 100$ Bonus ist da schon drin).

      Ich besuche auch regelmäßig die Coachings (insbes. Matthias BR Building und 0,5 / 1 FR). Ich frage mich nun, was ich nach dem Ende der Beginnerzeit zuerst machen soll. Zur Zeit spiele ich nur und besuche die Coachings; zum Lesen komme ich aus zeitlichen Gründen nicht (habe aber WLLH, SSH, ITH und Theory of Poker schon gelesen).

      Ich würde die alle gern nochmal lesen. Ausserdem muss ich natürlich noch die Artikel aus dem Fortgeschrittenen-Forum lesen. In den Coachings wird immer wieder betont, dass der ORC noch vieles bringt (Moxxl empfiehlt ihn schon ab 0,10/0,20 spätestens aber ab 0,25/0,50). Und die Bedienung der Software will ja auch gelernt sein. Mit ihrer Hilfe kann man ja auch leaks aufspüren. Momentan spiele ich nur nach SHC ohne jede Software (habe nur das Table Layout verändert).

      In welcher Reihenfolge soll ich das angehen? Ich möchte gern weiterhin spielen, könnte das aber zugunsten anderer Aktivitäten reduzieren.

      Bin gespannt auf Eure Empfehlungen.
      Karina
  • 6 Antworten
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb/board.php?boardid=20
    • eiseC
      eiseC
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 497
      Naja du hast wohl gestern Moxxl kurzes Statement zum ORC im coaching mit bekommen, nebenbei war ich derjenige der die Frage gestellt hat und nach einigen mehrfachen Fragen hat Moxxl eingeräumt das 0.1/0.2 wohl doch noch zu früh ist, sprich FRßHESTENS ab 0.25/.50 ORC mit einbeziehen und das nur unter der Vorraussetzung das man das SHC auch vollständig versteht, wie Moxxl auch sagte:" Wenn man nichtmal weiss das Raise 1, ein Isolation Raise sein soll etc. dann sollte man sich noch nicht ans ORC wagen". So ist das.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Man kann laut Matthias Wahls bis 2/4 Full Ring noch halbwegs okay nach SHC spielen, bis 0.5/1 aber mindestens ! Das hab ich selber noch gemacht, strikt nach SHC und es war ne gute Sache. Man braucht da kein ORC ! Vor allem ist dieses ORC gerade am unteren Spektrum (Button Raise miit J9o bspw) nur dann effizient spielbar wenn man sehr gute Postflop Skills hat !! Ich würd NIEMANDEM auf 0.25/0.5 raten nach ORC spielen zu wollen, da man daraus leicht in sehr schwierige Postflop Situationen kommt, die schnell unprofitabel werden !

      An deiner Stelle würde ich versuchen, die Fortgeschrittenen Artikel in Angriff zu nehmen und auf 0.5/1 FR erstmal weiterspielen (diese Tische gibt es auch außerhalb der Beginner und sie sind voller Fische...).

      Dann versuchen die Fortgeschrittenen Artikel in dein Spiel einfließen zu lassen und zu verstehn.

      Dann irgendwann sobald du auf 1/2 FR willst evtl mal in den ORC reingucken. Es ist wichtiger auf dem Limit solide Postflop skills aufzubauen. Preflop bewegt sich die Equity die man gewinnt /verschenkt in recht kleinem Rahmen, Postflop sind die wirklich wichtigen Entscheidungen.

      Eine PF Entscheideung falsch sind vllt - .1 BB, einmal nicht am Flop folden sondern durchcallen sind 2-3 BB. Postflop ist erstmal das wichtigste !!
    • Footy4Ever
      Footy4Ever
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 1.304

      Dann irgendwann sobald du auf 1/2 FR willst evtl mal in den ORC reingucken. Es ist wichtiger auf dem Limit solide Postflop skills aufzubauen. Preflop bewegt sich die Equity die man gewinnt /verschenkt in recht kleinem Rahmen, Postflop sind die wirklich wichtigen Entscheidungen.


      Würd ich so unterschreiben ;)

      hast wohl auch SSH gelesen?^^
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Ich hatte echte Probleme auf .5/1 FR. Deshalb habe ich SH versucht und bin dann auch darauf umgestiegen. Mittlerweile bin ich auf 1/2 SH und es geht sehr gut.

      Wenn du mit den FR Tischen gut zurecht kommst, solltest du allerdings erst dort bleiben und den ORC einbeziehen.
    • Kada
      Kada
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 7
      Erstmal danke für alle Antworten.

      Etwas verwirrt hat mich die unterschiedliche Einstellung zum ORC. Dient er wirklich nur dazu, ein paar kleine edges zu pushen? Dann würde ich den erstmal zurückstellen. Ich möchte erstmal sicherer werden im Spiel allgemein (es passiert mir in einigen Situationen immer noch, dass ich keinen blassen Schimmer hab, was ich machen soll).

      Der Vorschlag mit dem Beispielhändeforum gefällt mir gut ;-) Danke.

      Ich werde das Spielen etwas reduzieren (auch wenn ich dadurch den Goldstatus bei PS wieder verliere; ich werde ihn im Mai auf jeden Fall erreichen) und die Fortgeschrittenensektion sowie WLLH lesen.

      Wenn ich dann 500$ rake produziert habe, werde ich mich erstmal der Software widmen.

      Wenn das alles läuft, dann mal sehen, ob 0,50/1,00 SH oder 1/2 FR.

      Es gibt viel zu tun, fangt schon mal an
      Just Do It.......tomorrow

      Gruss
      Karina