anbieter verweigert auszahlung,an wenn kann man sich wenden

    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.080
      anbieter verweigert seit 4 monaten auszahlung und gibt per live chat immer andere ausreden,am anfang waren es noch so standart ausreden mittlerweile erzählt der chat einen schon was von costa rica oder sonst einen müll diese lügen geschichten seitens des anbieters machen mich psychisch fertig,in den letzten 2 monaten habe ich den anbieter nur 2 mal angeschrieben also 1 mal im monat weil ich diese lügengeschichten nicht mehr aushalten kann.
      hierbei geht es dabei nur um lächerliche 190$ wobei auch noch davon 70$ eingezahlt wurden das war am 20. mai,laut 2+2 und co gibt es bei dem anbieter auszahlungsverweigerungen bis hin zu 1 jahr und standart dauert eine auszahlung mindestens eh 1 monat.

      ich würde gerne wissen an wenn man sich wenden kann um diesen vorfall des anbieters zu melden?die lügengeschichten seitens des anbieteres ertrage ich nicht mehr und machen mich wie gesagt psychisch fertig und krank
  • 32 Antworten
    • kingkilla
      kingkilla
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2014 Beiträge: 775
      da der Anbieter sich wohl im ausland befindet wirst du da wenig bis garnichts machen können, ich hatte auch mal probleme bei einer US seite die mir damals über 300$ nicht auszahlen wollten nach ca. 6 monaten kam dann ne entschuldigung und das geld war innerhalb von minuten auf meinem skrill konto.
      um welche seite handelt es sich denn ? wenn das in anderen Foren schon bekannt ist dann ist es wohl einfach besser das Geld abzuhacken und woanders weiterzuspielen
    • McPferd02
      McPferd02
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2012 Beiträge: 1.328
      cake?
      habe da auch monatelang mails geschrieben, nie ne antwort bekommen. den scheiss dann abgehakt, weils mich auch einfach nur genervt hat. fast 2 jahre nach der auszahlung dann n scheck im briefkasten gehabt (knapp 2k).

      mein tipp: einfach abhaken und vergessen. besonders wenn du sogar sagst, dass es dich "krank" macht. ist doch die paar mücken nicht wert.
    • bluemoonm28
      bluemoonm28
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2014 Beiträge: 81
      Bitte den Anbieter öffentlich machen.
      Ist doch gut möglich das andere auch dort spielen.....

      Thanks
    • wunderk1nd
      wunderk1nd
      Silber
      Dabei seit: 14.02.2015 Beiträge: 323
      gibtnhier leute die warten auf 160k auszahlung...das würd mich krank machen:coolface:
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 5.730
      Baller life fahren und wegen 190$ nen thread aufmachen. ..
    • dingoberg
      dingoberg
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 2.949
      Um welche Ausreden, seitens des Pokeranbieters handelt es sich denn? Bist du da überhaupt schon verifiziert?
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.080
      Original von dingoberg
      Um welche Ausreden, seitens des Pokeranbieters handelt es sich denn? Bist du da überhaupt schon verifiziert?
      der pokeranbieter heißt fullflush poker ausweise sind unintressant intressieren da niemanden,das geld wird per scheck moneygram oder western union per hand ausgezahlt,so wie es aussieht je nachdem wie der auszahlungsboy lust hat,das geld habe ich schon abgehackt es ist einfach nur ärgerlich das da alles einfach so weiterläuft und die leute systematisch abgezogen werden.

      zähle die ausreden nicht mehr auf immer eine neue 2 sätzige geschichte das übliche halt:schreiben sie unsere finanzabteilung an,derzeit ist niemand hier in coast rica,wir melden uns in den nächsten 24stunden ,der von ihnen beantragte betrag zur auszahlung kann so nicht ausgezahlt werden den die gebühren müssen damit eingerechnet werden also bitte nochmal löschen und 2$ 3$ 4$ weniger angeben:f_biggrin: :f_biggrin: :f_biggrin: was ein spaßten verein,einzahlen mit netteler geht nach dem live chat war netteler nicht mehr im cashier auszahlungsbereich zu finden sondern konnte damit nurnoch einzahlen:f_biggrin: :f_biggrin: :f_biggrin: :f_biggrin:
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      Was ist den mit Cake? Warum ist das Forum weg?
    • SMler1
      SMler1
      Silber
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 321
      zu welchem netzwerk gehört dieser pokerraum?
    • dingoberg
      dingoberg
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 2.949
      Ich habe die Seite mal gegoogelt. Da steht in ihren Geschäftsbedingungen, dass man Auszahlungen z.B. auch über Neteller und Skrill machen kann, sofern man mit diesen Methoden auch eingezahlt hat. So ist es z.B. auch bei Pokerstars.

      Steht leider nicht bei zu welchem Netzwerk die Seite gehört. (gerade gefunden, Equity Pokernetwork)


      Viel Glück OP das du dein Geld noch bekommst.
    • dingoberg
      dingoberg
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 2.949
      Original von Betrunkener
      Was ist den mit Cake? Warum ist das Forum weg?
      Weiß nur, dass sie zuletzt immer Auszahlungsschwierigkeiten hatten und Beschwerden von Usern hier waren.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.710
      Bisschen lächerlich das Ganze und keine Ahnung warum dich das belastet. Abhaken und gut!

      Wenn man bei so einem Anbieter spielt, dann muss man auch damit rechnen, dass man nicht ausgezahlt wird oder sonstwie von der Software abgezockt wird.

      1. Den Pokeranbieter bei Google eingeben.
      2. Schauen wo der Pokeranbieter die Lizenz her hat.

      Bei Problemen wendet man sich dann an die entsprechende Behörde der Lizenz und häufig geht es dann auch ganz schnell.
    • dingoberg
      dingoberg
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 2.949
      Warum abhaken wenn ihm das Geld zusteht? Beim Rest gebe ich dir recht. Ich würde auch nicht bei einem kaum bekannten Anbieter spielen.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.710
      Weil es ihn scheinbar psychisch fertig macht und die 170$ mit einem vernünftigen Aufwand nicht zu holen sind. Und jetzt jeden Monat nachzufragen ist wohl auch nicht zielführend und kostet nur noch mehr Geld und nerven. Jede Ausrede ist auch nichts anderes als ein NEIN. Und genau so sollte man das auch aufassen. Schöne Umschreibungen für ein Nein.

      Daher kann er entweder kostenlos sich an den Lizenzgeber wenden oder aber einen Anwalt beauftragen. Das erste macht jenachdem wo die Lizenz vergeben wurde Sinn, dass zweite bei dem Betrag auf keinen Fall.
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.080
      laut internet und anderen pokerseiten zahlt der anbieter das geld weiter aus,nur das die auszahlungen bis über 1 jahr dauern können,deshalb habe ich nach 2 monaten gesagt das geld hacke ich nun ab weil es mich sonst fertig machen würde jede woche auf der seite rumzuhängen,es gab in den 4 monaten auch schon 3 4 wochen wo die seite garnicht angeklickt wurde,laut forums kommt irgendwann eine email des anbieters das die kohle bei money gram bitte nun abzuhollen sei,mich verwundert das aber nun doch wieder nach der letzten anfrage vor ca.3 tagen um es anders auszudrücken:wenn man 190$ nicht in 4 monaten ausgezahlt bekommt und immer noch laut auszahlungs status auf in beobachtung steht und der ganze betrieb auf der seite genauso läuft wie vor 4 monaten ist das schon sehr sehr traurig.
    • SMler1
      SMler1
      Silber
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 321
      auch bei kleinen beträgen soll man hartnäckig bleiben, sonst kann der schuldner ungestraft nicht zahlen.
      nicht umsonst kann man in der deutschen rechtsordnung auch Centbeträge durch alle Instanzen einklagen. Das ist das fundamentum inconcussum unserer Rechtsordnung! Wäre es anders, würden grundsätzlich kleine Beträge nicht mehr bezahlt.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.710
      Und was hat das mit der deutschen Rechtsordnung zu tun? Und wenn du hier in Deutschland einem Cent hinterherläufst und durch alle Instanzen gehst und der Schuldner einfach kein Geld hat, dann bleibst du auch auf deinem Cent liegen und hast zudem noch sehr viel Zeit und Geld verschwendet.
    • thefishneedshelp
      thefishneedshelp
      Global
      Dabei seit: 05.09.2016 Beiträge: 28
      Sorry, wenn ich jetzt so deutlich sein muss, aber wenn 190$ bzw. 70$ für dich existenzbedrohend sind und dir deine Psyche kaputt machen, spiel kein Poker. Bei (unbekannten) Anbietern informiert man sich für gewöhnlich vorher über deren Zahlungsmoral.

      bester Lösungsansatz:
      - jeden Monat 1-100 Hände spielen
      - nach 1 Jahr auszahlen
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.080
      Original von thefishneedshelp
      Sorry, wenn ich jetzt so deutlich sein muss, aber wenn 190$ bzw. 70$ für dich existenzbedrohend sind und dir deine Psyche kaputt machen, spiel kein Poker. Bei (unbekannten) Anbietern informiert man sich für gewöhnlich vorher über deren Zahlungsmoral.

      bester Lösungsansatz:
      - jeden Monat 1-100 Hände spielen
      - nach 1 Jahr auszahlen

      ich würde mir von dem geld gerne einen guten maroc hasch kaufen und mir den dann reinpfeiffen und nicht auf lügengeschichten aus costa rica per email oder live chat antworten dafür habe ich keine zeit und lust da es mein geld ist.

      nach 4 monaten und anfrage im live chat ist nun eine email vom anbieter gekommen,gebe dann noch bescheid was drauß wird
      Thank you for choosing FFP.

      We apologize for the delay on the payments.

      We are working on a permanent solution for this issue, we are aware of the fact that you have been waiting for a while now, and we apologize for the inconveniences.

      As soon as we have more details we will contact you. Please allow us 10 to 15 business days to have all the information.

      If you have any questions, please do not hesitate in contacting us at any moment,

      Best regards,

      The Pay Outs Department FFP
    • 1
    • 2