Support Animal Rights - 10 Sekunden für ein besseres Tierleben

    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Moin,

      momentan läuft bei unseren lokalen Stadtwerken Kiel ein Wettbewerb, der Umweltpreis 2016, mit dem regionale Projekte zum Thema Umwelt finanziert werden sollen.

      Dort nimmt der Verein ProVieh e.V. teil, der sich für eine bessere (aber realistische) Tierhaltung in Deutschland einsetzt - sprich: weg von der Massentierhaltung mit Antibiotika, ohne Bewegung und Tageslicht etc., hin zu einer tierfreundlicheren Haltung, ohne direkt das Militante-Veganer-und-Peta-Aktivisten-Messer zu zücken.

      Guter Umgang mit Tieren soll durch die Fördergeldern in den Schulen an Kinder und Jugendliche vermittelt werden.

      Die ersten 10 Plätze kommen in die finale Auslosung. Momentan liegt ProVieh auf Platz 11. Damit aber nicht nur sehr lokale Nischenprojekte finanziert werden, wie es momentan leider der Fall ist, sondern auch ein großes, gesamtgesellschaftliches Projekt, wäre es schön, wenn diejenigen unter Euch, die sich mit ProViehs Zielsetzung und dem Projekt identifizieren können, kurz ihre Stimme für den Verein abgeben würden, dauert nur 10 Sekunden :-)

      Infos zum Umweltpreis 2016
      Stimme für ProVieh abgeben

      Vielen Dank!
  • 2 Antworten