Wie gefloppte Nutstraight spielen?

    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also ich weiss nich so recht, wie ich ne gefloppte Nutstraight spielen soll, wenn ich keinen redraw hab. Bin bisher immer am Flop direkt allin gegangen und hab sehr viel Geld verloren,weil mein Gegner noch flushredraw hatte oder Set +Straight und Full House gemacht hat. Aber wenn ich ihn runtercalle muss ich bei jeder Scarecard folden und er kann mich bluffen. Wie spielt ihr sowas?
      Ohne Redraw die Straight passiv spielen oder aggressiv pushen?
  • 11 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Ohne konkretes Beispiel ist das relativ schwierig zu beantworten. Es macht hier zum Beispiel einen sehr grossen Unterschied ob das Board two suited ist oder nicht, ob du am Flop einen Gegner hast oder mehrere wie Tief die Stacks sind etc.
    • JumpOffJoe
      JumpOffJoe
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 88
      also ich würd generell eher passiv spielen und hoffen dass du billig zum showdown kommst. hab mir heute morgen den ft der wcoop angeguckt, und da meinte joe hachem sogar, das man in solchen situationen ruhig die nuts folden kann.
    • Astarloa
      Astarloa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 620
      Original von Astarloa
      zwar tournament poker, aber interessant zu dem thema:
      http://www.cardplayer.com/magazine/article/16862
      hab ich irgendwann mal zu ner beispielhand gepostet.

      grundsaetzlich gibts momente, wo man die straight auch agressiv spielen kann, haengt von position, preflopaction, gegneranzahl, flopaction etc. ab.

      wie schon gesagt, poste spezifische beispielhaende, allgemein ist im omaha sehr wenig gut zu beantworten, vor allem eben im bigstack plo - ist imo auch der grund, warum es kein gutes plo buch zum thema bss gibt.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also zusammenfassend kann man wohl sagen, dass man aggressiv spielen soll,wenn kein Flushdraw möglich ist und mit möglichem Flushdraw auf nen Raise sogar folden kann.
    • Astarloa
      Astarloa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 620
      Original von Maniac81
      Also zusammenfassend kann man wohl sagen, dass man aggressiv spielen soll,wenn kein Flushdraw möglich ist und mit möglichem Flushdraw auf nen Raise sogar folden kann.
      nein :>

      du sollst agressiv spielen, wenn du redraws hast. also set + straight, 2pair + straight auf nem rainbow board, redraws zu hoeheren straights.

      situationen in denen du gegen ne andere straight freerollst.
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Hier einmal ein paar Beispielhände zu einem gefloppten nutstraight:

      1.) Nutstraight mit nutflushredraw: Soviel Geld wie möglich soll hier an flop und turn in den pot (equity gegen random 64xx = 66,19% gegen z.B. 4678 = 61,18% gegen z.B 4556 = 49,3%, wobei man ohne das AA in der Hand weiter hinten liegt: z.B. 6d4cAd* hat eine equity gegen 4556 von 44,39%)

      Poker Stars
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $0.10/$0.25
      5 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $21.95
      CO: $28.95
      Button: $77.10
      SB: $36.20
      Hero: $54.40

      Pre-flop: (5 players) Hero is BB with 4:diamond: 6:club: A:club: A:diamond:
      2 folds, [color:#cc0000]Button raises to $0.85[/color], SB folds, Hero calls.

      Flop: 5:diamond: 2:heart: 3:diamond: ($1.8, 2 players)
      Hero checks, [color:#cc0000]Button bets $1.75[/color], [color:#cc0000]Hero raises to $4.25[/color], [color:#cc0000]Button raises to $6.75[/color], [color:#cc0000]Hero raises to $13.25[/color], Button calls.

      Turn: J:club: ($28.3, 2 players)
      [color:#cc0000]Hero bets $26.9[/color], [color:#cc0000]Button raises all-in $63[/color], [color:#cc0000]Hero calls all-in $13.4[/color].
      Uncalled bets: $22.7 returned to Button.

      River: 9:diamond: ($108.9, 0 player + 2 all-in - Main pot: $108.9)


      Results:
      Final pot: $108.9



      2.) Nutstraight mit full house redraw (No brainer push am flop: equity gegen ATxx = 68,08%). Preflop wollte ich eigentlich den 100% raise von SB raisen allerdings nach limp raise von UTG war es dann nur noch ein call.

      Full Tilt Poker
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $0.10/$0.25
      6 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $58.10
      UTG+1: $11.50
      CO: $16.40
      Hero: $45.55
      SB: $4.45
      BB: $17.25

      Pre-flop: (6 players) Hero is Button with A:diamond: K:spade: T:spade: K:club:
      UTG calls, UTG+1 calls, CO folds, Hero calls, [color:#cc0000]SB raises to $1.5[/color], BB calls, [color:#cc0000]UTG raises to $6.75[/color], UTG+1 folds, Hero calls, [color:#cc0000]SB calls all-in $2.95[/color], BB calls.

      Flop: Q:club: J:spade: K:diamond: ($23.55, 3 players + 1 all-in - Main pot: $12.45, Sidepot 1: $11.1)
      BB checks, [color:#cc0000]UTG bets $10.5[/color], [color:#cc0000]Hero raises all-in $39.05[/color], [color:#cc0000]BB calls all-in $10.75[/color].
      Uncalled bets: $28.3 returned to Hero.

      Turn: 5:club: ($55.3, 0 player + 3 all-in - Main pot: $12.45, Sidepot 1: $43.1)


      River: J:heart: ($55.3, 0 player + 3 all-in - Main pot: $12.45, Sidepot 1: $43.1)


      Results:
      Final pot: $55.3

      3.) Nutstraight auf rainbowboard gegen zwei shorties + blocking cards in der eigenen Hand (equity gegen QTAx mit nur einer Dame z.B. KQT8 = 43,23% mit KQQT gegen QTAx = 45,28%. Gleichzeitig veringert sich die Möglichkeiten, daß einer der anderen Spieler QT hält von 9 Möglichkeiten auf nur 6).

      Die weak bet von UTG deutet eher auf ein set oder 2 pair hin, die auf dem scary board sehen wollen wo sie stehen. Ein made straight + redraw hätte sehr wahrscheinlich zum Preflopaggressor gecheckt. Selbst gegen QTAx ist man mit dem dead money und 45,28% equity +EV, wenn man hier pusht. Man braucht 43,09% equity im heads up gegen UTG.

      Poker Stars
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $1/$2
      5 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $65.20
      Hero: $209.55
      Button: $91.55
      SB: $89.75
      BB: $47.10

      Pre-flop: (5 players) Hero is CO with T:diamond: Q:club: Q:diamond: K:heart:
      UTG calls, [color:#cc0000]Hero raises to $6[/color], 2 folds, BB calls, UTG calls.

      Flop: K:spade: 9:heart: J:club: ($19, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]UTG bets $8[/color], [color:#cc0000]Hero raises to $42.05[/color], [color:#cc0000]BB calls all-in $41.1[/color], [color:#cc0000]UTG raises all-in $59.2[/color], Hero calls.

      Turn: 7:club: ($178.5, 1 player + 2 all-in - Main pot: $142.3, Sidepot 1: $36.2)


      River: 2:heart: ($178.5, 1 player + 2 all-in - Main pot: $142.3, Sidepot 1: $36.2)


      Results:
      Final pot: $178.5

      4.) Nutstraight mit redraw zu einer höheren Straße (gegen reine 56xx hat man eine equity von 56,34% , wenn es ganz dumm läuft man gegen 4456 und hat eine equity von nur 39,27%, allerdings wird man viel häufiger sowas zu Gesicht bekommen wie 56AA gegen das man dann 57,16% hat oder wie hier nahezu drawing dead AA66, der wohl dachte seine blocker zu spielen)

      Full Tilt Poker
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $0.50/$1
      5 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $27.70
      CO: $0
      Button: $176.85
      Hero: $110.35
      BB: $105.90

      Pre-flop: (5 players) Hero is SB with 6:club: 8:diamond: 5:diamond: 7:spade:
      2 folds, Hero calls, [color:#cc0000]BB raises to $3[/color], Hero calls.

      Flop: 2:club: 3:diamond: 4:spade: ($6, 3 players)
      Hero checks, [color:#cc0000]BB bets $6[/color], [color:#cc0000]Hero raises to $24[/color], [color:#cc0000]BB raises to $84[/color], [color:#cc0000]Hero raises all-in $107.35[/color], [color:#cc0000]BB calls all-in $24.9[/color].
      Uncalled bets: $24.9 returned to BB.

      Turn: 6:diamond: ($222.25, 1 player + 2 all-in - Main pot: $220.7, Sidepot 1: $1.55)


      River: K:heart: ($222.25, 1 player + 2 all-in - Main pot: $220.7, Sidepot 1: $1.55)


      Results:
      Final pot: $222.25

      So das waren jetzt Beispiel, für aggresiv zu spielende nutstraights. Wenn jemand mal einen staright hatte ohne redraw, gebetet hat und geraist und gereraist wurde, so soll er diese doch bitte posten (In diesem Fall ist fold sicherlich richtig).

      Darüber hinaus gibt es natürlich noch eine ganze Anzahl an anderen Szenarien (2 pair + straight, straight + schlechterem straight redraw z.B. auf 467 board mit 589x bringt jede 8 einem ein höheren straight allerdings nur noch zu den 2nd nuts bzw. mit einer 9 verwandelt sich der nutstraight zum 2nd nutstraight etc.). Weitere Beispielhände sind sicherlich willkommen.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      alle 4 hände sind hände zum pushen!, überall hast du redraws!, wobei bei nr. 3 der redraw noch der schlechteste ist, aber das board beinhalet ja keine flushdraw und du hast top pair, insofern ist das auch ein push
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Original von homerjaysimpson
      alle 4 hände sind hände zum pushen!, überall hast du redraws!, wobei bei nr. 3 der redraw noch der schlechteste ist, aber das board beinhalet ja keine flushdraw und du hast top pair, insofern ist das auch ein push
      Vielleicht schaust Du Dir mal die Hände genauer an und sagst mir, wo ich da nicht aggresiv zu Werke gegangen bin (In drei Händen raise ich am flop das maximum nur gegen Vollpfosten aus Hand 1 sind der raise und reraise etwas kleiner da ich mir hier sicher war, er hält ein pocket und dann bleibt nicht wirklich viel übrig was mich hier noch schlagen könnte).

      Ich wollte hier 4 Hände zeigen, wo man den nutstraight aggressive spielen kann, da man zusätzlich noch redraws hat und hab dann echt keine Lust mich hier doof von der Seite anmachen zu lassen.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von DonCologne
      Original von homerjaysimpson
      alle 4 hände sind hände zum pushen!, überall hast du redraws!, wobei bei nr. 3 der redraw noch der schlechteste ist, aber das board beinhalet ja keine flushdraw und du hast top pair, insofern ist das auch ein push
      Vielleicht schaust Du Dir mal die Hände genauer an und sagst mir, wo ich da nicht aggresiv zu Werke gegangen bin (In drei Händen raise ich am flop das maximum nur gegen Vollpfosten aus Hand 1 sind der raise und reraise etwas kleiner da ich mir hier sicher war, er hält ein pocket und dann bleibt nicht wirklich viel übrig was mich hier noch schlagen könnte).

      Ich wollte hier 4 Hände zeigen, wo man den nutstraight aggressive spielen kann, da man zusätzlich noch redraws hat und hab dann echt keine Lust mich hier doof von der Seite anmachen zu lassen.
      ähm ich glaub wir reden aneinander vorbei, ich hab hier dein spiel nicht kritisiert, sondern nur festgestel dass das alles push straight hände sind

      vom spielerischen gibts nix auszusetzen! =)

      zufrieden? =)
    • dev209
      dev209
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 3.064
      kann mal jemand bitte ne nutstraight posten was am flopkein push wäre und wie man die dann spielen könnte... danke
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      is doch gerade im bsp haende forum eine (auch wenns diskutael ist)