Steuererklärung: Steuerprogramm

    • Snookz
      Snookz
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2008 Beiträge: 1.739
      Hallo zusammen,

      habe letztens mit einem Bekannten gesprochen, der vor einigen Jahren mal eine Lehre als Steuerfachangestellter gemacht hat, jetzt aber nicht in dem Beruf arbeitet. Er hat mir für die Einkommensteuererklärung geraten, eines der verfügbaren (kostenpflichtigen) Programme zu nutzen, da man damit meist mehr rausholen kann, als man es selbst mit Elster hinbekommt.
      Kann das jemand bestätigen und evtl. ein gutes Programm empfehlen?
  • 14 Antworten
    • Lupo1337
      Lupo1337
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 508
      Bin in der Branche, daher brauche ich das nicht, aber ein Kumpel schwärmte mir mal von dem Bild Steuerprogramm vor.
    • Janus1982
      Janus1982
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2015 Beiträge: 9
      Hi,

      ich benutze immer SteuerSparErklärung, lol kreativer Name :truestory: . Kostet ca. 25 Euronen und ist wirklich hilfreich, da du Step by Step geführt wirst. Das Beste ist du kannst die Kosten für das Programm gleich mit von der Steuer absetzen :profit: .
    • izebox
      izebox
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 2.086
      Hab das wiso steuersparbuch, besser und weitaus günstiger (~20€) als mein erster und letzter Steuerberater...
    • Livio0815
      Livio0815
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.01.2016 Beiträge: 137
      Original von izebox
      Hab das wiso steuersparbuch, besser und weitaus günstiger (~20€) als mein erster und letzter Steuerberater...
      dito

      Gibts auch als Abo.
    • mak199219
      mak199219
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 728
      SteuerSparErklärung ist sehr zu empfehlen, vorallem gibts auch eine version für Studenten und Berufseinsteiger, die ist kostenlos!
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      Original von Janus1982
      Hi,

      ich benutze immer SteuerSparErklärung, lol kreativer Name :truestory: . Kostet ca. 25 Euronen und ist wirklich hilfreich, da du Step by Step geführt wirst. Das Beste ist du kannst die Kosten für das Programm gleich mit von der Steuer absetzen :profit: .

      Dieses!
      Hab damit auch sehr gute Erfahrungen gemacht.
    • trekula
      trekula
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 1.932
      Original von Livio0815
      Original von izebox
      Hab das wiso steuersparbuch, besser und weitaus günstiger (~20€) als mein erster und letzter Steuerberater...
      dito

      Gibts auch als Abo.
      Damit habe ich vor meiner Selbständigkeit auch immer die Steuererklärung gemacht. Absolute Empfehlung!
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.290
      wo soll denn der unterschied zu einem kostenlosen programm sein?
    • omgfeymo
      omgfeymo
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2016 Beiträge: 69
      Original von izebox
      Hab das wiso steuersparbuch, besser und weitaus günstiger (~20€) als mein erster und letzter Steuerberater...
      Gewagte Aussage.
      Wie soll ein Programm besser sein als ein StB?

      Allerings ist es natürlich so, dass jmd mit ausschliesslich Arbeitseinkünften grs. keinen Steuerberater braucht.
      Die o.g. Programme tun sich alle nix und sind zu empfehlen.
    • HijackerStar
      HijackerStar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 9.652
      Original von BrEaKdOwNpG
      wo soll denn der unterschied zu einem kostenlosen programm sein?
      Die haben Eingabehilfen und Tipps parat, die wohl über das Angebot von kostenlosen Seiten hinausgehen.
      Kann jedoch niemals eine echte Steuerberatung ersetzen. Die kann sich aber nicht jeder leisten und daher greifen Steuernoobs gern mal zu diesen Programmen. Zahlt sich in vielen Fällen aus, weil man sonst freiwillige Angaben vergisst und dadurch Geld verschenkt.
      Wer sich mit Steuern auskennt, nutzt für gewöhnlich Elster.
    • trekula
      trekula
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 1.932
      Original von omgfeymo
      Wie soll ein Programm besser sein als ein StB?...
      Hatte als Arbeitnehmer die gleiche Erfahrung gemacht. Leider beraten einen da Steuerberater eher selten, sondern füllen einfach mit den vorhandenen Unterlagen die Steurerklärung aus und fragen höchstens noch die Standards ab.
      Bei einem Steuerprogramm wie z.B. WISO bekommt man alle Möglichkeiten Steuern zu sparen aufgezeigt.
      Etwas anders sieht es aus, seit ich selbständig bin. Da zahlt man aber auch ein wenig mehr^^
    • izebox
      izebox
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 2.086
      Original von trekula
      Original von omgfeymo
      Wie soll ein Programm besser sein als ein StB?...
      Hatte als Arbeitnehmer die gleiche Erfahrung gemacht. Leider beraten einen da Steuerberater eher selten, sondern füllen einfach mit den vorhandenen Unterlagen die Steurerklärung aus und fragen höchstens noch die Standards ab.

      Und das machen sie nichtmal richtig.

      Bei meinem dämlichen Steuerberater habe ich eigentlich die ganze Arbeit gemacht. Der hat da wild hin und her eingetragen. Rechtsschutz als Rentenversicherung eingetragen, bei meinem Vorjahresgehalt geraten statt einfach mal kurz anzurufen. Meine Basisrentenversicherung hat er mir als normale Rentenversicherung eingetragen. "Es war nicht ersichtlich, dass es sich um eine Rüruprente handelt", auf dem Wisch stand ganz groß Basisrentenversicherung inklusive Zertifizierungsnummer.
      Einträge weggelassen "weil die ja eh nichts bringen", bis einer klagt und sie doch was bringen. Ich hatte im Endeffekt mehr Arbeit damit, 500+ € ausgeben, damit ich einem Steuerberater erkläre, wo er was eintragen muss, sehe ich nicht ein.
      Ob er das mit den ausländischen Fonds richtig gemacht hat, wofür ich ihn eigentlich gebraucht habe keine Ahnung, aber ich glaubs eher nicht.

      Und das war keine kleine Klitsche, das ist ein größeres Büro inklusive Steuerprüfung etc.
    • HijackerStar
      HijackerStar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 9.652
      Griff ins Klo.
      Große Läden mit Wirtschaftsprüfung sind leider kein Anhaltspunkt für Qualität. Es kommt darauf an ob man einen kompetenten Sachbearbeiter sowie akribischen Steuerberater zugeteilt bekommt.
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Original von izebox
      Hab das wiso steuersparbuch, besser und weitaus günstiger (~20€) als mein erster und letzter Steuerberater...
      Steuersparvertrag mit 10€ Gutschein ftw