Frage zu dem Thema mit 33% Equity

    • Slimer1984
      Slimer1984
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2014 Beiträge: 95
      Hallo zusammen.,

      ich glaube ich habe einen kleinen Denkfehler, weiss aber nicht so ganz wo er ist , wäre super wenn mir einer helfen könnte, das wurmt mich ganz schön.

      also es heisst ja im PLO das man mindestens 33% Equity braucht um eine Pot bet zu callen.

      nach meiner Denkweise aber ist das falsch. Ich komme auf 34%

      Also als Beispiel:
      Im Pot sind 10€ und unser Gegner bettet 10€

      ich habe mit meinen Karten 33 % Equity .

      Ich calle.

      das bedeutet :

      ich gewinne 33x 20€ = 660€
      ich verliere 67x10€= 670€

      also auf dauer doch ein Verlustgeschäft oder nicht.?!
  • 1 Antwort