NL20 SH Stats von Titan nach 12k Händen

  • 5 Antworten
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      Was genau soll nicht stimmen?

      Du machst 5 PTBB/100. Wollen wir tauschen :P ?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Plumplori
      Was genau soll nicht stimmen?

      Du machst 5 PTBB/100. Wollen wir tauschen :P ?
      Es geht mir gar net um die Winrate. Es geht mir speziell darum, wieso ich im Button weniger Gewinne als im CO und den anderen Positionen.

      Und wieso ich einen ziemlich hohen W@SD habe.

      Ich würde gerne ein paar Worte von Leuten hören, die halt auch auf NL20 Titan spielen und ob bei mir irgendwas im Busch ist. Hab nämlich kein Bock auf NL50 hoch, wenn da irgendwas faul ist.
    • sirsteve
      sirsteve
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.107
      eventuell hast du das weil 12k keine samplesize sind! Sei stolz auf deine 5BB/100!!! Und geh auf nl50 wenn du die br dazu hast! Wird schon klappen! Im schlimmsten fall kannst du immer noch runter....

      Stats werden imo überbewertet! Je nach Spielstil haste halt andere stats... solang du nicht >40Vpip oder sowas hast ist alles ok
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      meine stats sind ca 14/10 und ich hab ne winrate von -1 PTBB/100 auf ca 10k haende.....
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Snorbey
      meine stats sind ca 14/10 und ich hab ne winrate von -1 PTBB/100 auf ca 10k haende.....
      Mir ging es ehrlich gesagt jetzt gar nicht um die Winrate, sondern eher um diesen extrem hohen Wert des Won@Showdown. Ich bin die letzten 3k Hände mit nem W@S von 57 gelaufen und habe Breakeven gespielt.
      Ich habe mir aber mal noch Gedanken drüber gemacht und denke, dass das daran liegt, dass ich zu wenig Hände an den SD einfach bringe und oft den Winner wegwerfe. (auch wenn es nur UI overcards sind) Wobei ich da halt wieder das Problem habe, dass die Pötte teilweise mit AK/AQ gegen die ganzen CS so riesig werden, dass man da meistens gar kein Geld mehr investieren will und das wahrscheinlich der falsche Gedanke ist.
      Ich hab nämlich auch festgestellt, dass viele CS sich einfach mal den Turn angucken egal was aufm Flop liegt und egal was für ne Hand sie haben. Denen ist da auch anscheinend egal was die dafür bezahlen.

      Ich werde mal weiterschauen und gucken wie es läuft.

      Edith: Und ich habe seit 2 Tagen auch das Problem, dass ich mir den Stack mit vielen kleinen Pötten aufbaue und dann irgendwie meine Straight gegen Flush verliere, Set gegen Straight etc. und dann die große Pötte verliere. Inwieweit kann ich überprüfen wie groß sich das im W@S niederschlägt? (ich komm mit den PT Filtern noch net so ganz klar)