3'bet vs. best Hand on Turn +EV?

    • DonThomaso
      DonThomaso
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 455
      Hallo,
      ich poste hier, da ich eigentlich nicht die Hand sondern die Situation allgemein Diskutieren möchte. (Bitte keine Diskussion über den call PreFlop)

      Hier die Hand:

      Titan Limit Hold'em, $1.00/$2.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      SB ($49.55)
      BB ($113.40)
      UTG+2 ($85.50)
      MP1 ($45.00)
      MP2 ($10.00)
      MP3 ($54.76)
      CO ($39.10)
      Button ($76.90)

      Preflop: Hero is SB with 7:heart: , 7:spade:
      2 folds, MP2 checks, MP3 calls, CO raises, 1 folds, Hero calls, 1 folds, MP2 calls, MP3 calls,

      Flop: 5:diamond: , 6:diamond: , 2:heart: ( 4.5BB )
      Hero checks, MP2 checks, MP3 bets, CO calls, Hero raises, MP2 calls, MP3 calls, CO calls,

      Turn: 7:club: ( 8.5BB )
      Hero bets, MP2 raises, MP3 calls, Hero ?????

      MP3 werde ich klar geschlagen haben und gegen MP2 mit seiner Str8 habe ich noch 10 (9) Outs. Normal würde ich hier callen und sehen was der River bringt und ihn wohl auch noch callen. Der Pot ist zu groß für ein Fold mit dann ca. 11BB.
      Aber hier wäre MP2 nach einer 3'bet von mir AllIn und ich könnte den River betten (MP3 callt auf jeden fall oder raist sogar). Also ist es in dieser Situation sinnvoll den Turn zu 3'betten?

      Typen: MP2 unknown
      MP3 Maniac
  • 2 Antworten