4x Royal Flush!?

    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass 10 Spieler an einem Hold'em-Tisch auf den Händen zusammen alle 4 Royal Flushes halten?

      Also z.B.: 4x KQs, 4x AJ und 2x TT auf der Hand, oder 4x KQs, 4x JTs, 2x AA und so weiter.

      Das ganze hat keinen wissenschaftlichen Hintergrund, sondern sollte nur als eine Spielerei für unsere Mathematiker angesehen werden.

      Ich habe leider nicht mal einen Lösungsansatz, ich werde aber mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, die Gedankengänge nachzuvollziehen!

      Ich danke jedem im Vorraus, der sich daran versucht.

      SkyReVo
  • 8 Antworten
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Gott, hab erstmal gebraucht, bis ich wusste, was du meinst...

      Naja, insgesamt sind es 20 Karten (4*A, K, Q, J, T) und damit die alle an die Spieler ausgeteilt werden müsste doch folgende Rechnung reichen:

      20/52 * 19/51 * 18/50 * ... * 1/33 = sehr wenig...
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      das wär dann also

      20!*32!/52! = 7.94*10^-15

      also alle 125.994.627.894.135 Hände. kann das sein?
    • TehForce
      TehForce
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 2.719
      nein, weil ihr so die reihenfolge der karten mit berücksichtigt.

      Ihr müsst schauen wieviele verschiedene Verteilungen auf die Spieler es geben kann, und dann euer Ergebnis mit eurer vorher unvollständig errechneten Chance malnehmen um die echte Chance für so eine Konstellation zu erhalten.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
    • tagwandler
      tagwandler
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 15.352
      Original von garten309
      das wär dann also

      20!*32!/52! = 7.94*10^-15

      also alle 125.994.627.894.135 Hände. kann das sein?
      So ist es! Binomial[52,20] halt. Da ist auch keine Reihenfolge der Karten berücksichtigt.

      Ich bin nicht mal Mathematiker, aber als Spielerei ist das zu banal.
    • otto0815
      otto0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 487
      Original von SkyReVo
      Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass 10 Spieler an einem Hold'em-Tisch auf den Händen zusammen alle 4 Royal Flushes halten?

      Also z.B.: 4x KQs, 4x AJ und 2x TT auf der Hand, oder 4x KQs, 4x JTs, 2x AA und so weiter.

      Das ganze hat keinen wissenschaftlichen Hintergrund, sondern sollte nur als eine Spielerei für unsere Mathematiker angesehen werden.

      Ich habe leider nicht mal einen Lösungsansatz, ich werde aber mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, die Gedankengänge nachzuvollziehen!

      Ich danke jedem im Vorraus, der sich daran versucht.

      SkyReVo
      Wie soll das denn gehen, bei 5 Gemeinschaftskarten kann pro Hand nur ein Royal Flush möglich sein.

      Ich halte AK in Kreuz, Flop T Q J in Kreuz, mein Gegner hallt AK in Herz wie bitte will der bei 2 Karten mit Turn und River seinen Royal Flush bekommen?

      Ralf
    • tagwandler
      tagwandler
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 15.352
      Original von otto0815
      Original von SkyReVo
      Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass 10 Spieler an einem Hold'em-Tisch auf den Händen zusammen alle 4 Royal Flushes halten?

      Also z.B.: 4x KQs, 4x AJ und 2x TT auf der Hand, oder 4x KQs, 4x JTs, 2x AA und so weiter.

      Das ganze hat keinen wissenschaftlichen Hintergrund, sondern sollte nur als eine Spielerei für unsere Mathematiker angesehen werden.

      Ich habe leider nicht mal einen Lösungsansatz, ich werde aber mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, die Gedankengänge nachzuvollziehen!

      Ich danke jedem im Vorraus, der sich daran versucht.

      SkyReVo
      Wie soll das denn gehen, bei 5 Gemeinschaftskarten kann pro Hand nur ein Royal Flush möglich sein.

      Ich halte AK in Kreuz, Flop T Q J in Kreuz, mein Gegner hallt AK in Herz wie bitte will der bei 2 Karten mit Turn und River seinen Royal Flush bekommen?

      Ralf
      OP redet von den Holecards. Man könnte das Problem auch umformulieren, und fragen: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass bei 10 Spielern am Tischen, niemand eine Holecard <T gedealt kriegt.
    • mrclean
      mrclean
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 16
      ich würde sagen, es tendiert stark gegen 0 ;)