Denglisch

    • Kattinka
      Kattinka
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 545
      Da sich diese Frage einige stellen, hier mal ein offizieller Thread dazu.
      Wie schreibt man geraist, geraised, geraiset? etc.
      Denke es gibt so einiges, wo man beim schreiben ins stocken kommt und nicht weiß wie es denn nun geschrieben werden müsste und wenn es keinen einheitlichen Schreibstil gibt könnte man ihn ja mal festlegen.

      Wenns geht, möglichst nicht ganz so viele dämliche Kommentare schreiben, auch wenn der Thread dazu einläd. War nämlich eigentlich recht ernst gemeint.
  • 9 Antworten
    • bumbum0711
      bumbum0711
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.654
      Die größten Probleme hab ich wenn ich Denglischwörter im Dialekt schreiben will. So wie gehsch statt gehst du. Bei raisch sieht des dann doch etwas komsch aus :D
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      als Verb / Substantiv benutze ich das Englische, mit einem deutschen e hintendran. Deutsch verwende ich nur wenn ich mit Pokerlaien rede (erhöhen, mitgehn, ...).

      raise, fold, call

      Bsp: Nach einem Call von ihm raise ich, bei einem Raise aber folde ich die Hand.

      Vergangenheit finde ich die Version mit d komisch, da ich nicht d spreche sondern t.

      Bsp: Die Luckbox raist mich schon zum fünften Mal.
      Mit was callt er hier nur?
      Gut dass er bei dem Turn die Hand foldet.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      ich hab früher immer RAISED geschrieben, aber mitlerweile tendiere ich zu RAIST

      lg mukzr
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von zweiblum88
      Gut dass er bei dem Turn die Hand foldet.
      das is aber auch keine vergangenheit :D
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      Sehr guter Thread! Das frage ich mich auch dauernd.


      Die andern beiden von zweiblum sind übrigens auch keine Vergangenheit ;)


      Das wäre ja dann:

      Er hat...

      geraist
      gecallt
      gefoldet

      oder

      geraised
      gecalled
      gefolded


      Also ich finde geraised sieht noch einigermaßen aus, aber gecalled irgendwie nicht so.


      Ich denke ich werd ab jetzt konsequent mit "t" schreiben.


      edit: Man könnte auch noch schreiben: Er raiste mich, er callte mich, er foldete... Aber das sieht auch irgendwie dämlich aus.
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      ich find es völlig egal, wie man das hier im forum schreibt.

      das forum ist voll von rechtschreib- und grammatikfehlern bei deutschen wörtern - und dafür gibt es schon einen einheitlich festgelegten schreibstil. man sollte als erstes versuchen, dieses problem zu beheben.

      wenn es aber darum geht, wie man diese begriffe in artikeln für printmedien (oder in buchübersetzungen) schreibt, sollte man zuerst klären, ob man die begriffe nicht lieber komplett übersetzt (auch wenn sie dann ziemlich bescheuert klingen) und wie man sie schreibt.

      aber wie gesagt: hier im forum macht sowieso jeder, was er will :)

      ------------

      was mich mehr stört, sind fehler in den offiziellen strategie-artikeln.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Original von mukzr
      Original von zweiblum88
      Gut dass er bei dem Turn die Hand ge-foldet hat.
      das is aber auch keine vergangenheit :D
      gefixt!
    • emophiliac
      emophiliac
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 4.533
      hier eine wortliste. in der oben genannten frage gilt: entweder englisch "raised" oder deutsch "geraist", aber nicht eine mischform "geraised".

      ich raise
      du raist
      er/sie/es raist

      wir raisen
      ihr raist
      sie raisen

      -

      ich raiste
      du raistest
      er/sie/es raiste

      wir raisten
      ihr raistet
      sie raisten

      geraist oder raised

      ----

      ich bette
      du bettest
      er/sie/es bettet

      wir betten
      ihr bettet
      sie betten

      -

      ich bettete
      du bettetest
      er/sie/es bettete

      wir betteten
      ihr bettetet
      sie betteten

      gebettet oder betted

      ----

      ich folde
      du foldest
      er/sie/es foldet

      wir folden
      ihr foldet
      sie folden

      ich foldete
      du foldetest
      er/sie/es foldete

      wir foldeten
      ihr foldetet
      sie foldeten

      gefoldet oder folded

      ----

      ich calle
      du callst
      er/sie/es callt

      wir callen
      ihr callt
      sie callen

      -

      ich callte
      du calltest
      er/sie/es callte

      wir callten
      ihr calltet
      sie callten

      gecallt oder called

      ----

      ich checke
      du checkst
      er/sie/es checkt

      wir checken
      ihr checkt
      sie checken

      -

      ich checkte
      du checktest
      er/sie/es checkte

      wir checkten
      ihr checktet
      sie checkten

      gecheckt oder checked
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Original von ush189
      Sehr guter Thread! Das frage ich mich auch dauernd.

      Die andern beiden von zweiblum sind übrigens auch keine Vergangenheit ;)
      Präsens ftw!

      Als Vergangenheit die Version mit ge- und -t:

      ge-foldet, ge-raist, ge-callt