Postgres Server startet nicht mehr

    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.946
      Hi Techniker,

      hab ein Problem mit meinem Postgres. Hatte eben (mal wieder) nen Windows Absturz und seitdem startet der Postgres Dienst nicht mehr.

      Wenn ich in Systemsteuerung -> Leistung und Wartung -> Verwaltung -> Dienste auf den Postgres Dienst klicke ist dieser gestoppt. Wenn ich auf "Starten" klicke kommt folgende Fehlermeldung:

      "Dienst PostgresSQL Database Server 8.2 wurde auf Lokaler Computer gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie sich im Leerlauf befinden, wie z.b. Leistungsprotokoll und Alarmdienste."


      Damit kann ich nix anfangen und ich will doch nur mein Postgres wieder zum Laufen bringen. PT klappt natürlich nicht da er logischerweise nicht auf die Datenbank zugreifen kann. Der Postgres ADMIN merkt dass die Datenbank nicht rennt und fragt auch danach.

      Was kann ich tun?
  • 2 Antworten
    • Slashy
      Slashy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 969
      vllt gehts hier rüber

      -> \Programme\PostgreSQL\8.0\pgAdmin III

      PGAdmin starten und dann hast links so

      servers
      - postgres bllala


      rechtsklick mal drauf und start service
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.946
      Ja das Tool kenne ich. Das dient dazu die Datenbank zu starten. Wenn ich da draufklicke sagt er dass der Server nicht rennt.
      Mann kann auch über Start -> Porgramme -> Postgress den server in einer "DOS"-Umgebung starten, das klappt aber auch nicht. Er will einfach nicht starten.