Bezahlung beim Autokauf

    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Welche Variante empfehlt ihr?

      Es stehen Überweisung, Bankscheck und Barzahlung bei Übergabe zur Auswahl.

      Barzahlung:

      Vorteil: Ich kann nen Großteil vom geld per Neteller Card (falls sie irgendwann kommt) auszahlen und die Bank merkt nix.

      Nachteil: Gebühren beim auscashen, man fühlt sich nicht gerade wohl wenn man mit ner Tasche voll Geld unterwegs ist.


      Überweisung:

      Vorteil: Man muss kein Geld rumschleppen

      Nachteil: Evtl fragt die Bank nach woher die ganze Kohle von mir kommt?


      Scheck:

      Ich denk da zählen dieselben Argumente wie bei Überweisung.



      Helft mir mal weiter :) Handelt sich um nen Neuwagenkauf bei nem Importhändler, bei dem einige Leute schon gute Erfahrungen gemacht haben.
  • 45 Antworten
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      kaufst endlich dein mustang ? :D

      btw, autos zahlt man bar ! =)
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von Twirex
      kaufst endlich dein mustang ? :D

      btw, autos zahlt man bar ! =)
      jo genau dauert eh mind. 2 monate bis ich ihn hab, wenn ich ihn jetz bestellen würde.

      Problem is dass man an Geldautomaten immer nur 50er kriegt und bei über 30k sind das schon einige scheine ^^
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      also ich hab meinen Neuwagen 1. finanziert bzw Anzhalung gemacht aber läuftf alles über die Bank per ELV.
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      komischer geldautomat.. machs bar, dem autohändler wird sowas von egal sein...
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      Bar bei Übergabe.
      Nie und nimmer ne Überweisung (zumindest nicht im vorraus). Bei der Barzahlung kannst du dir die Kiste erstmal anschauen und Macken reparieren lassen, bevor zu zahlst.

      Scheck wäre ne Alternative, aber da kenne ich mich nicht aus.

      Übrigens gibt es verschiedene Automaten, nicht alle hauen die Hausfrauenmischung raus. Da ist meistens ein Aufkleber drauf, welche Scheine drin sind. Ich hab hier einen, der gibt die Summe in 100ern raus, abgesehen von einem 100er Hausfrauenmischung.

      Mit Geld rumfahren ... hm, das war mir irgendwie egal. Hatte so ne Geldtasche von der Bank und bin damit durch halb Deutschland gegondelt (EU-Import abholen).
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von GTAm
      Bar bei Übergabe.
      Nie und nimmer ne Überweisung (zumindest nicht im vorraus). Bei der Barzahlung kannst du dir die Kiste erstmal anschauen und Macken reparieren lassen, bevor zu zahlst.

      Scheck wäre ne Alternative, aber da kenne ich mich nicht aus.

      Übrigens gibt es verschiedene Automaten, nicht alle hauen die Hausfrauenmischung raus. Da ist meistens ein Aufkleber drauf, welche Scheine drin sind. Ich hab hier einen, der gibt die Summe in 100ern raus, abgesehen von einem 100er Hausfrauenmischung.

      Mit Geld rumfahren ... hm, das war mir irgendwie egal. Hatte so ne Geldtasche von der Bank und bin damit durch halb Deutschland gegondelt (EU-Import abholen).
      wiegesagt handelt sich um nen neuwagen, da schließ ich macken einfach mal aus ^^

      ich denk ich machs bar, wenn die neteller card diesen monat eintrudelt und per überweisung, falls nich (weil ich dann ja eh auf mein bankkonto auscashen muss)
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      Original von infernogottwiegesagt handelt sich um nen neuwagen, da schließ ich macken einfach mal aus ^^
      Naja, hat trotzdem schon ein paar km auf dem Buckel, wenn er bei dir ankommt. Denk mal dran, wie Pakete aussehen, wenn du sie annimmst. So ein Auto ist auch nur irgendein scheiße schweres Packstück, dass von A nach B muss.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.185
      Kein normaler Autohändler nimmt einen Scheck an. Der Scheck platz und das auto ist weg. Ich würds Bar bei Übergabe bezahlen. Dir gibt auch niemand ein Auto, bevor er sein Geld hat.
    • B4ll1nb4bY
      B4ll1nb4bY
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 381
      Können abhebungen von der Neteller Karte nicht genauso durch deutsche Behörden eingesehen werden?

      Andere Alternative, hol Dir ein Konto im benachbarten Ausland (Schweiz, Luxemburg) und heb es da ab. Darfst zwar glaub ich nur 10K über die Grenze nehmen aber wenn Du mit 2 Kumpels fährst?
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Die Bank fragt never ever, woher die Kohle kommt, solange die Summe nicht über der liegt, die die Überprüfung auf Grund des Geldwäschegesetzes erfordert.
      Jede Bank freut sich über Geld, mit dem sie arbeiten kann, du solltest dir in beiden Fällen eher Gedanken um das Finanzamt machen, welche Variante da die sicherere ist, weiß ich nicht.
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von Betrunkener
      Kein normaler Autohändler nimmt einen Scheck an. Der Scheck platz und das auto ist weg. Ich würds Bar bei Übergabe bezahlen. Dir gibt auch niemand ein Auto, bevor er sein Geld hat.
      Er nimmt bankbestätigten Scheck an, meint er.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.185
      Original von infernogott
      Original von Betrunkener
      Kein normaler Autohändler nimmt einen Scheck an. Der Scheck platz und das auto ist weg. Ich würds Bar bei Übergabe bezahlen. Dir gibt auch niemand ein Auto, bevor er sein Geld hat.
      Er nimmt bankbestätigten Scheck an, meint er.
      Die können trozdem platzen.
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von eplc
      Die Bank fragt never ever, woher die Kohle kommt, solange die Summe nicht über der liegt, die die Überprüfung auf Grund des Geldwäschegesetzes erfordert...
      ...und selbst dann fragen wir NEVER EVER woher das geld kommt, weil uns das nämlich sowas von egal ist :D
      ...wir stellen lediglich fest, wer der einzahler ist und wer der wirtschaftlich berechtigte ist...sonst nix!

      alles andere sind pure gerüchte oder neugierige banker ;)

      daher fällt deine "nachteil" der unbaren methoden weg und du hast noch nen kleinen valutabonus wenn du's per scheck machst.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      frag ihn doch mal, ob du auch per Neteller, moneybookers oder interaccount transfer bezahlen kannst ;)
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Original von infernogott
      Original von Twirex
      kaufst endlich dein mustang ? :D

      btw, autos zahlt man bar ! =)
      jo genau dauert eh mind. 2 monate bis ich ihn hab, wenn ich ihn jetz bestellen würde.

      Problem is dass man an Geldautomaten immer nur 50er kriegt und bei über 30k sind das schon einige scheine ^^
      Du kannst auch direkt in der Bank abheben mit dem Wunsch "nur 500er".
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von Kampfschildkroete
      Original von infernogott
      Original von Twirex
      kaufst endlich dein mustang ? :D

      btw, autos zahlt man bar ! =)
      jo genau dauert eh mind. 2 monate bis ich ihn hab, wenn ich ihn jetz bestellen würde.

      Problem is dass man an Geldautomaten immer nur 50er kriegt und bei über 30k sind das schon einige scheine ^^
      Du kannst auch direkt in der Bank abheben mit dem Wunsch "nur 500er".
      jo aber nicht mit der neteller card ^^
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.865
      wieviel is denn das max bei der neteller card`? fänd das stressig 30k damit abzuheben...
      sag ihm er soll sich nen stars acc machen:D
      ich würds denk überweisen is einfach am komfortabelsten, und du tust ja auch nix verbotenes in dem sinne. wenn wärst du der erste der wegen sowas verknackt wird und da kommste mit anwalt und steuerberaten wohl auch raus, weil online poker is 1. nich ausdrücklich verboten 2.glücksspielerträge sind nich steuerpflichtig
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      gib mal pic/link zu dem mustang.
    • Wanderprediger
      Wanderprediger
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 239
      würde auch bar zahlen, ABER:

      wenn dein auto über 12undnpaarzerkwetschtetausend € kostet, wovon ich ausgehe, muss der händler meines wissens nen geldwäschebogen ausfüllen!!!!

      gruss markus