Strategie für Speed Rebuy Tunier!?

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Wollt mal fragen ob mir jemand tipps hat für solche art von tunieren. Möchte nämlich gleich das 8k rebuy tunier spielen auf party. Hab es vor ein paar tagen und es war ein einziges rumgegamble, wenn man da mit ATs gepusht hat war man fast immer favorit. Sollte man am anfang looser spielen oder auf ein monster warten?
  • 4 Antworten
    • nsn
      nsn
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 234
      hmm... rebuys sind komisch...

      Ziel ist es ja mit einem moeglichst grossen Stack aus der Rebuy-Phase rauszukommen.
      Der konservative Spieler erreicht sowas indem er mit relativ starken Haenden all-in geht oder eben all-ins callt. Nun ist es aber wahrscheinlich dass man nur wenige bis gar keine solcher Haende kriegt.
      Es gibt aber auch noch folgende Theorie:

      Die Chips die wir verlieren sind gar nicht verloren, sie bleiben ja auf dem Tisch und wir koennen sie zurueckgewinnen. Also versucht man am Anfang den Tisch durch extrem looses und aggresives (und dummes) Spiel "aufzulockern" und dann wenn wir mal treffen aufgrund unseres loosen Images moeglichst zu verdoppeln oder verdreifachen. Wenn man dann 'nen grossen Stack hat lehnt man sich entspannt zurueck und spielt konservativ, nimmt am Schluss das Add-on mit und hat 'ne gute Ausgangsposition fuer den Rest des Turniers.

      Grossartiges Video hierzu: jsup $5 rebuy von cardrunners.com
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Des kostet ja wenn ich des Video sehen will!
    • kallisthenes
      kallisthenes
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 630
      wenn man konservativ spielt hat man gute chancen mit doppeltem bis 4fachem stack aus der rebuy Phase rauszukommen.

      Ich calle all-ins mit AA-QQ und AK. Wenn ich verliere wird nachgekauft. Damit bin ich bis jetzt günstig und sicher in die mittlere Phase gekommen.

      Man sollte nur über eine genügend große BR verfügen um nicht bei den rebuys und add-ons sparen zu müssen, weil sie wichtig sind.

      Ein rebuy turnier kostet meist mindestens den 3fachen buy-in (buy-in+1double up+ add on) das sollte man einplanen.
    • Groni
      Groni
      Black
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 839
      ich denke man sollte sich in der rebuy phase nicht zu lange nachkaufen, ab dem 4ten oder 5ten blind level(25min) lohnt sich das imo nicht mehr da man quase als shorty neu reinkommt und das die edge minimiert

      gestern haben die donks sich alle mit 6k bei 3k bb nachgekauft das pusht den pot natürlich enorm allerdings gibt es dann auch fast immer multiway allins mit crap und massig suckouts deluxe