SSS vs SSS Bluffen/Klauen

    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      Hey ich dachte mir ich poste mal fleissig weiter.

      Also was ich mich im mom frage is:

      Was mache ich wenn ich nur noch einen SSSler im NL5-10 gegen mich hab in gewissen situationen wie zb:

      1. Er ist im BB ich im small ich habe keine hand aber ich weiss ja zb das er zu was weiss ich 85% den check fold butten schon geklickt hat weil er keine hand hat.
      Ich habe keine hand aber wenn ich nur eine minimale raise mache dann müsste er doch schon rausgehen wenn er den check fold button geklickt hat, was dann für mich rentabel werden könnte. Bis er es bemerkt natürlich dann lass ich es einfach.

      2. Ich habe geraised er hat aus irgendwelchen gründen nur gecallt und nich weggeschmissen. er checkt zu mir. ich habe aber nur crap zb AJ o und nix getroffen. Kann ich da nich ne minbet machen in hoffnung er is aufm check fold button ?

      naja die zweite möglichkeit is nich so der hammer geb ich zu weil er das spiel da bestimmt verfolgen wird bei der ersten könnte es ja gut mal klappen wenn man sich sicher is.

      Was meint ihr dazu ?

      Generell gehts mir um das ausnutzen der sachen dir strickt durch die strategie vorgegeben sind. Bei Leuten die auf den Limits es halt nich so drauf haben und sich strickt dran halten.
  • 3 Antworten