Limit-Aufstieg vor 150BB? Meinungen?

    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      Hi,
      hab da kurz mal ne Frage, wie ihr die Situation seht bzw handhaben würdet. Ich bin kurz vorm Aufstieg von 0,1/0,2$ zu 0,25/0,5$ gewesen, es fehlten nur noch wenige BB. Ich wollte aber auf Nummer sicher gehen und hab erstmal noch bis zum clearen des ersten Bonus auf dem bisherigen Limit weitermachen wollen.

      In den letzten beiden Tagen hab ich dann 60-70BB verloren, weil in letzter Zeit scheinbar unmengen an fischen in den teich gelassen wurden. Ich hab weiterhin gute Hände, spiele oft pockets kings oder aces, treffe set oder two pairs usw. Straight und Flush draws kommen so oft an wie sonst, aber es ist mittlerweile unfassbar, mit was man gecallt oder sogar geraist wird. Meine letzten pocket aces, kings und queens habe ich gegen geriverte two pairs verloren, die aus Händen wie J5o oder T2o entstanden sind :rolleyes:
      Das immer mal wieder ne Hand dabei ist, wo man sich fragt, wie man damit callen oder sogar raisen kann ist klar, aber heute war es z.b. so, dass in jeder Hand - inclusive der von mir nicht gespielten Hände - derjenige gewonnen hat, der mit den unmöglichsten Starthänden teilweise bis zum Sd nur am reraisen war und erst auf dem river irgendwas getroffen hat.

      Meint ihr, dass es sinnvoll wäre, schon früher auf 0,25/0,50$ zu wecheln? Nach dem 70BB Down würde ich natürlich erstmal versuchen, wieder etwas weiter nach oben zu kommen, den Bonus zu clearen und dann weiterzusehen.
      Ich hab die Hoffnung, dass es auf 0,25/0,50$ nicht ganz so krass ist mit den Fischen. Kann das jemand bestätigen? Verstehe momentan einfach nicht, woher die in den letzten Tagen alle gekommen sind.

      tschöö tschöö ;)
  • 14 Antworten
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      Ich würde nciht auf 25/50 C wechseln, ohne eine BR von mindestens 150 Dollar= 300 BB zu haben. Es wird auch nicht wirklich besser mit den Fischen, du wirst immernoch von Trash gecallt, das kann natürlich die Varianz erhöhen ist aber +EV.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      kommt zwischen 0,10/0,20 und 0,25/0,50 nicht noch 0,15/0,30 ?
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      Ja, auf Party schon. Spiel aber auf Titan, da muss man gleich quasi "doppelt" aufsteigen. Wenns eh nicht weniger fishig ist, kann ich mir das Risiko aber auch sparen. Werd liebernoch ein bissl in Theorie investieren, evt mach ich einfach irgendwo noch Fehler die ich gar net gefunden hab.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      btw, wenn du dich über leute beschwerst die mit T2o raisen und am river rumlucken hasst du das prinzip von poker noch nicht verstanden. Diese Leute sind deine Lieblingsgegner! Dass sie mit schlechten Händen zu weit gehen bringt dir longterm deinen Gewinn.
      Dass es kurzfristig zu teils heftigen swings kommen kann ist halt eine Konsequenz daraus. Deswegen reichen 150BB auch nie und nimmer für den aufstieg.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von MaxPower83
      Ich hab die Hoffnung, dass es auf 0,25/0,50$ nicht ganz so krass ist mit den Fischen.
      Vielleicht solltest du noch mal die Einsteigersektion lesen, da steht drin wo unser Geld herkommt.
    • Heglaf
      Heglaf
      Black
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 3.701
      du hast ein problem damit gegen fische zu spielen? ist es dir lieber mit 9 TAGs am tisch zu sitzen die perfekt spielen?
      wenn ich mit T2o gerivert werde nach preflopraise/3bet/cap ist so ein spieler ein heißer favorit für die buddylist (zuerst halt noch stats checken)
      das gute auf dem limit 10c/20c ist dass du solche leute nicht über die buddylist verfolgen musst, sonder dass der standardgegner auf dem limit in diese richtung geht!
    • tagwandler
      tagwandler
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 15.352
      Original von MaxPower83
      In den letzten beiden Tagen hab ich dann 60-70BB verloren, weil in letzter Zeit scheinbar unmengen an fischen in den teich gelassen wurden.
      Verstehe ich nicht. Wenn du gegen Fische nicht profitabel spielen kannst, dann bist du der Fisch. Immer wieder liest man so einen Schrott. :evil:

      Zum Poker spielen gehört langfristig auch eine gehörige Portion Geduld und Disziplin. Wenn du zu den Leuten gehörst, die nicht warten können mit dem Aufstieg, dann hast du vielleicht auch nicht die nötige Disziplin für einen Limit-Abstieg, wenn es denn Notwendig ist. Mit dieser Einstellung gehst du irgendwann broke.

      Halte dich zunächst mal streng ans BRM, dann geht auch nix schief.

      Achja, und lies nochmal die Artikel über Fische, und woher die Gewinne eines überdurchschnittlichen Spielers kommen.
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      immer locker weiterspielen. swings hasste auf jedem limit und solange du dich ans brm hälst biste auf einer halbwegs sicheren seite (solltest du winning player sein)
    • MasterBronx
      MasterBronx
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.165
      Hatte vor kurzen einen Swing von 150 BB auf 0.1/0.2 - vielleicht ist der auch noch nicht vorbei, mal sehen - und das obwohl ich gute Hände hatte. Bleib geduldig! Irgendwann kommt das Geld wieder.
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      Schon klar, von wem das Geld kommt. Nur war es in den letzten tagen einfach auffällig, dass nicht nur mal zwei oder drei dieser Gegner unterwegs waren, sondern gleich mal fünf oder sechs. da wirds dann langsam schwer.
      Und das ich selber der Fisch bin, ist ne Erknntnis die mich auch nicht weiterbringt, wenn der Gegner mit J5o das Two Pair rivert und meine pocket aces oder kings nichts mehr wert sind ;)
      um mit sowas zu verlieren muss mein meiner Meinung nach nicht Fisch sein.

      werd ma kucken, heute gibts erstmal ne pause, morgen auch, da hab ich dann noch n wenig zeit, weiter- bzw nochmal zu lesen. so long
    • TxBone
      TxBone
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 94
      Ich spiele auch momentan das Limit auf Titan und kann dir schon zustimmen, dass dort so viele LAGs und Maniacs, wie ich noch nirgends sonst gesehen hab. (spiele noch auf Party und Stars)
      Aber an sich finde ich, dass es grade durch die wenigen Spieler dort sehr übersichtlich zugeht und man schnell raus hat wen man respektieren kann und wen nicht. Einfach geduldig weiter spielen und vor allem nicht nach einem BadBeat auf irgendwelche privaten Duelle einlassen.
      Bei mir sind zwar QQ und KK nach 2500 Händen auch noch Loser aber ansich läuft es bei mir recht gut mit 6 BB/100.
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von MaxPower83
      Ja, auf Party schon. Spiel aber auf Titan, da muss man gleich quasi "doppelt" aufsteigen. Wenns eh nicht weniger fishig ist, kann ich mir das Risiko aber auch sparen. Werd liebernoch ein bissl in Theorie investieren, evt mach ich einfach irgendwo noch Fehler die ich gar net gefunden hab.


      1) du WILLSt dass es fischig ist, sei froh dass sie so schlecht gegen dich spielen und sei froh, dass es auf dem nächsthöheren Limit immer noch so ist


      2) Du hast mit Sicherheit Fehler in deinem Spiel, wahrscheinlich eine ganze Menge noch, das hat jeder zu Beginn und daran ist auch nichts schlimmes, denn trotz der Fehler im eigenen Spiel kann man die niedrigen Limits schlagen, da die Gegner so schlecht spielen. Sobald du weiter aufsteigst wirst du von Zeit zu Zeit besser, aber es wird wohl nie der Augenblick kommen, wo du sagen kannst, dass du fehlerfrei spielst, ich glaube nicht dass es Spieler gibt, die perfekt pokern. Der beste Weg zum guten Spieler ist erstmal die Einsicht, dass man noch viel an sich arbeiten muss und NICHT fehlerfrei ist, sobald du mal alle deine großen Leaks selber realistisch aufzählen kannst und an jedem gezielt arbeitest, wirst du schon weit fortgeschritten sein. Ich zB bin auch Winning Player, aber habe mit Sicherheit noch Leaks und wohl auch manche, die ich selber nicht erkenne.
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      Original von TxBone
      Ich spiele auch momentan das Limit auf Titan und kann dir schon zustimmen, dass dort so viele LAGs und Maniacs, wie ich noch nirgends sonst gesehen hab.
      hehe, ich weiß wohl, hab dich schon öfter mal gesehen am tisch ;)
      hab sonst auch bei party im selben limit gespielt und die art des Spiels war fast immer ganz anders.

      @ matjes. klar mach ich fehler, das is net so, dass ich mir das nicht eingestehen könnte. bevor ich mich bei pokerstrategy angemeldet hab und seitdem bei titan spiele, habe ich halt bei party gespielt und bin wahrscheinlich einfach ein anderes spiel gewohnt gewesen. mal sehen wie es weitergeht.
    • TxBone
      TxBone
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 94
      Wie heißt du denn bei Titan?