SH Selbsthilfegruppe (FL)

  • 303 Antworten
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Spielst du streng nach SHC? Wenn ja, war soweit mein ich alles i.O.
      Du kannst aber grade bei Möchtegern-PRF-Maniacs wie Unlimit_Pimp imho deine 3-bet/Calling Range erweitern. Das Spiel kann (und wird ) zwar sehr swingy dadurch, wenn du dir aber erstmal seine Lines ansiehst, kann du extrem viel Value durch diese Leute bekommen. Ein echter Maniac hätte auch keine TA von 1.56, daher scheint der einfach ein Megafisch zu sein, der sich zu sehr in seine Karten verliebt (wtsd).

      Minute ~ 11: Hand 56d: Würde ich nichtmal ip callen. Gegen 2 Karten aus der Playingrange bist du so oft hinten, dass du für deine max 3:1 Odds am Flop hier nicht profitabel callen kannst.

      Min ~13: A8o ... seh dünne Valuebet. Ich spiele hier checkbehind. Aber du hast ihn ja richtig gelesen

      Min 17: JTs, kannst hier dennoch im HU call Flop, raise Turn spielen. Auch nach der Turnkarte. Checkbehind am River klar


      Also ich hab keine wirklichen Fehler feststellen können.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      @ Min 17: Auf diesem extrem Drawheavy Board (fertige Straight schon möglich+ mehrere Straightdraws + Flushdraw) Will ich ihm jede Karte so teuer wie Möglich machen .
      Außerdem hätte ich ihm durchaus zugetraut das er mich am Flop schon 3-bettet / den turn trotzdem bettet / den turn bluff checkraist .
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      05:15 ~ du c/r hier gegen den aggro gegner am flop. ich würde hier lieber passiv spielen, da du meistens eh kaum fe gegen den hast und der dich häufig 3bettet, was deinen draw unnötig teuer machen würde.

      ansonsten finde ich, spielst du sehr solide. vielleicht nimmst du beim nächsten mal noch einen dritten tisch dazu, damit mehr interessante situationen entstehen.
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      so,
      hier ist mein video!
      http://rapidshare.com/files/55905169/0.5-1sh.avi.html

      ich hoffe, der link funktioniert.
      viel spaß beim gucken! ich freue mich auf eure kritik!
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Min 1 or : hätte hier check/fold gespielt nachdem der fish deine bet callt .
      So passiv wie der ist wird er meistens eh nicht betten , und wenn doch dann hat er meist auch was .

      Min 2.32 ul : Würd hier gegen 2 gegner nicht bluffen , pot ist dafür zu klein und die chance das einer callt zu groß .

      Min 3.12 ur : würd hier aus dem sb mit A9o auch gegen 2 Limper noch raisen wenn die chance besteht den BB zum folden zu bringen
      , finde ohne initiative und oop ist das noch blöder zu spielen .
      Kann man aber auch callen .

      MIn6,50 ol : hätte ich am turn nur behindgecheckt , denke mal nicht das er dich auf dem board ohne was auf der hand callt . river bet + call find ich ok .

      Min 9.00 : 84s würd ich erst füt 7:1 completen

      Min 13.20 : ich hätte hier wohl check/fold gespielt , da sowohl der K als auch die T gut in der Gegnerischen range liegen könnten , und wir nur nen gutshot und ein paar unsaubere outs auf A und Q haben . Bin mir da aber auch sehr unsicher .

      Min 15.30 or : Würd ihn hier gleich am Flop cappen , kann nach dem preflop cap gut sein das er hier nen set oder mindestens twopair getroffen hat . Damit wird er auf alle fälle ordentlich zahlen und ich will hier den pot möglichst dick machen bevor sich das board pairt . Mit nem set hat er ja immerhin 7+10 outs gegen dich ...


      Joa das war alles was mir so aufgefallen ist . Würd das nächste mal geich mit 3 oder besser nur 2 Tischen das aufnehmen , fand das am Anfang extrem unübersichtlich zumal ich mich eh noch ans Titan Layout gewöhnen musste .
      Naja und das nächste mal auch etwas kürzer , wie gesagt so 15-20 min fände ich persönlich angenehmer .
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      hallo,
      danke für dein feedback. ich gucke mir nachher mal die sachen an!
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      danke nochmal tzare für deine kommentare! ich habe mal die entsprechenden hände rauskopiert.
      ich finde es übrigens besser, wenn 3 tische gespielt werden, da dann einfach mehr hände zusammen kommen. ist aber geschmackssache, falls ich nochmal ein video mache, kann ich auch ruhig nur 2 tische spielen, wenn ihr der meinung seid..

      für weitere kommentare wäre ich übrigens dankbar!


      [quote][i]Original von tzare[/I]
      Min 1 or : hätte hier check/fold gespielt nachdem der fish deine bet callt .


      Titan Limit Hold'em, $0.50/$1.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      MP3 ($22.27)
      CO ($21.50) (Hero)
      Button ($24.45)
      SB ($6.65)
      BB ($35.25)

      Preflop: Hero is CO with K:spade: , J:heart:
      MP3 calls, Hero raises, 2 folds, BB calls, MP3 calls,

      Flop: 8:heart: , Q:club: , 6:heart: ( 3.25BB )
      BB checks, MP3 checks, Hero bets, BB calls, 1 folds,

      Turn: 5:spade: ( 4.25BB )
      BB checks, Hero bets, BB calls,

      River: T:heart: ( 6.25BB )
      BB checks, Hero checks,

      Final Pot: 5.75BB

      der gegner ist extrem loose, ich kann hier meiner meinung nach mit k high vorne liegen und vielleicht foldet er ja auch mal was besseres. bin mir aber nicht sicher. ist halt immer doof, wenn man keine madehand gegen calling stations hat.
      ---------------------------------
      Min 2.32 ul : Würd hier gegen 2 gegner nicht bluffen , pot ist dafür zu klein und die chance das einer callt zu groß .
      Titan Limit Hold'em, $0.50/$1.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      CO ($12.75)
      Button ($11.26)
      SB ($14.77)
      BB ($26.40) (Hero)
      MP3 ($28.35)

      Preflop: Hero is BB with 3:club: , 9:diamond:
      1 folds, CO calls, 1 folds, SB calls, Hero checks,

      Flop: 8:heart: , 2:spade: , 7:diamond: ( 1.5BB )
      SB checks, Hero bets, CO calls, 1 folds,

      Turn: 5:diamond: ( 2.5BB )
      Hero checks, CO bets, 1 folds,

      Final Pot: 3.25BB

      nachdem der eine schon gecheckt hat, wird er wohl nichts getroffen haben. beide sind keine wts monster. ich muss den pot ja auch nur in 1 zu 3 fällen direkt gewinnen. vielleicht war das board nicht ideal, da eine scarecard, wie ein k gefehlt hat.

      .-------------------------------

      Min 3.12 ur : würd hier aus dem sb mit A9o auch gegen 2 Limper noch raisen wenn die chance besteht den BB zum folden zu bringen

      Titan Limit Hold'em, $0.50/$1.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      BB ($23.75)
      MP2 ($35.13)
      MP3 ($58.15)
      CO ($33.55)
      Button ($21.90)
      SB ($18.25) (Hero)

      Preflop: Hero is SB with 9:club: , A:spade:
      MP2 calls, MP3 calls, 2 folds, Hero calls, BB checks,

      Flop: 2:diamond: , 8:diamond: , 4:club: ( 2BB )
      Hero checks, BB checks, MP2 bets, 2 folds, BB calls,

      Turn: 6:heart: ( 3BB )
      BB checks, MP2 bets, BB calls,

      River: 4:heart: ( 5BB )
      BB checks, MP2 bets, 1 folds,

      Final Pot: 5.5BB

      wahrscheinlich kann man sowohl raisen als auch callen.

      -----------------------

      MIn6,50 ol : hätte ich am turn nur behindgecheckt , denke mal nicht das er dich auf dem board ohne was auf der hand callt . river bet + call find ich ok .



      Titan Limit Hold'em, $0.50/$1.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      Button ($21.25)
      SB ($20.20)
      BB ($23.65)
      MP2 ($18.90)
      MP3 ($24.35) (Hero)
      CO ($46.35)

      Preflop: Hero is MP3 with Q:heart: , A:spade:
      1 folds, Hero raises, 3 folds, BB calls,

      Flop: K:spade: , 5:diamond: , J:club: ( 2.25BB )
      BB checks, Hero bets, BB calls,

      Turn: 7:club: ( 3.25BB )
      BB checks, Hero bets, BB calls,

      River: A:club: ( 5.25BB )
      BB checks, Hero bets, BB raises, Hero calls,

      Final Pot: 8.6BB
      der gegner hat bei mir stats von 80/19/0,8/61. ich denke, der callt sehr, sehr viel schrott. allerdings denke ich, dass der cb vielleicht doch hier besser ist, da der gegner nicht gerade wenig aggro gespielt hat und man ja nicht mit dem gutshot folden wird.

      --------------------------------------------------


      Min 13.20 : ich hätte hier wohl check/fold gespielt , da sowohl der K als auch die T gut in der Gegnerischen range liegen könnten , und wir nur nen gutshot und ein paar unsaubere outs auf A und Q haben . Bin mir da aber auch sehr unsicher .

      Titan Limit Hold'em, $0.50/$1.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      BB ($22.75)
      MP3 ($43.03)
      CO ($53.60)
      Button ($32.45)
      SB ($17.40) (Hero)

      Preflop: Hero is SB with A:club: , Q:spade:
      2 folds, Button raises, Hero raises, 1 folds, Button calls,

      Flop: 4:spade: , K:diamond: , 2:club: ( 3.5BB )
      Hero bets, Button calls,

      Turn: T:club: ( 4.5BB )
      Hero bets, 1 folds,

      Final Pot: 5.25BB
      habe auch keinen plan, wie ich das ordentlich spiele.
      --------------------------------------------------


      Min 15.30 or : Würd ihn hier gleich am Flop cappen , kann nach dem preflop cap gut sein das er hier nen set oder mindestens twopair getroffen hat . Damit wird er auf alle fälle ordentlich zahlen und ich will hier den pot möglichst dick machen bevor sich das board pairt . Mit nem set hat er ja immerhin 7+10 outs gegen dich ...

      Titan Limit Hold'em, $0.50/$1.00BB (Titan HH Converter by Kreatief)

      Button ($17.27)
      SB ($23.25) (Hero)
      BB ($5.00)
      MP2 ($9.65)
      MP3 ($25.80)
      CO ($29.05)

      Preflop: Hero is SB with T:diamond: , A:diamond:
      1 folds, MP3 raises, 2 folds, Hero raises, 1 folds, MP3 raises, Hero calls,

      Flop: K:diamond: , Q:club: , J:heart: ( 4.5BB )
      Hero checks, MP3 bets, Hero raises, MP3 raises, Hero calls,

      Turn: 5:diamond: ( 7.5BB )
      Hero bets, MP3 raises, Hero raises, MP3 calls,

      River: A:club: ( 13.5BB )
      Hero bets, MP3 calls,

      Final Pot: 14.65BB

      ja, ich glaube, hier ist es besser, den flop direkt zu geben. mit seinem set, hätte er mich wohl auch noch nach flopcap am turn geraised.
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Konnte das Video nur bis zur Hälfte gucken, aber hier ein paar Kommentare zu den rauskopierten Händen:

      1) Finde ich gut so, kannst nochmal für Foldequity am Turn betten, am River ein einfaches checkbehind, da kriegst du ihn kaum noch von was besserem. Vor allem, wenn der Gegner CS ist.

      2) Würde hier auch nicht bluffen. Pot ist klein, zwei Gegner, keine Scarecard.

      3) Denke, dass der Raise aus SB mit A9 knapp wäre. BB kriegt dann sehr gute Potodds und du bist wahrscheinlich mit 3 Gegnern am Flop ohne Position mit einer marginalen Hand. Die Gegner sehen nach Callingstations aus, mit Bluffbetten ist dann auch nix..

      4) Die Turnbet finde ich gut, du könntest noch vorne liegen und kannst dir danach den FreeSD nehmen, hier valuebetten ist am River angebracht, der c/r ist natürlich ekelig. Callen musst du es wohl noch, vor allem wenn er so aggro und tricky ist.

      5) Kommt sehr auf den Gegner an, denke ich. Wenns ein TAG wäre, wird er entweder call Flop, Raise Turn spielen oder nach WA/WB ein Pocket runtercallen. Da könnte man überlegen, c/c am Turn zu spielen, weil du noch einige Outs zum improven hast. Gegen nen Fisch.. Hmm.. Ja könnte man nochmal barreln denke ich.

      6) OOP ist hier ziemlich schwierig.. Wenn du tricky spielen willst, musste schon fast den Turn c/raisen, aber die Gefahr eines c/behinds ist gegeben. Deswegen einfach Gas geben (du kannst dann auch so 3betten am Turn, wie geschehen) und die Initiative behalten. Nice hand :)


      Alles ohne Gewähr übrigens ;)
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      Original von OstapBender
      Konnte das Video nur bis zur Hälfte gucken, aber hier ein paar Kommentare zu den rauskopierten Händen:

      1) Finde ich gut so, kannst nochmal für Foldequity am Turn betten, am River ein einfaches checkbehind, da kriegst du ihn kaum noch von was besserem. Vor allem, wenn der Gegner CS ist.

      2) Würde hier auch nicht bluffen. Pot ist klein, zwei Gegner, keine Scarecard.

      3) Denke, dass der Raise aus SB mit A9 knapp wäre. BB kriegt dann sehr gute Potodds und du bist wahrscheinlich mit 3 Gegnern am Flop ohne Position mit einer marginalen Hand. Die Gegner sehen nach Callingstations aus, mit Bluffbetten ist dann auch nix..

      4) Die Turnbet finde ich gut, du könntest noch vorne liegen und kannst dir danach den FreeSD nehmen, hier valuebetten ist am River angebracht, der c/r ist natürlich ekelig. Callen musst du es wohl noch, vor allem wenn er so aggro und tricky ist.

      5) Kommt sehr auf den Gegner an, denke ich. Wenns ein TAG wäre, wird er entweder call Flop, Raise Turn spielen oder nach WA/WB ein Pocket runtercallen. Da könnte man überlegen, c/c am Turn zu spielen, weil du noch einige Outs zum improven hast. Gegen nen Fisch.. Hmm.. Ja könnte man nochmal barreln denke ich.

      6) OOP ist hier ziemlich schwierig.. Wenn du tricky spielen willst, musste schon fast den Turn c/raisen, aber die Gefahr eines c/behinds ist gegeben. Deswegen einfach Gas geben (du kannst dann auch so 3betten am Turn, wie geschehen) und die Initiative behalten. Nice hand :)


      Alles ohne Gewähr übrigens ;)
      danke für deinen kommentare! vielleicht schaffst du es ja noch, den rest anzuschauen.
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Jo, habe es nochmal zuende angeschaut. Hier noch ein paar Sachen die mir aufgefallen sind:

      12.20 Bluffbet unraised Pot HU am Flop muss sein, da A am Board, unconnected und unsuited. perfektes board zum bluffen.

      16.30 ol: fold doublebelly buster? c/f turn viel zu weak! Am Turn einfach nochmal betten, du hast mindestens 6 Outs zu den Nuts (oder fast), meistens auch mehr,
      wenn er kein Flushdraw hat (8 Outs), der J könnte auch noch gut sein, du brauchst also weniger Foldequity am Turn.

      15.40 warum call flop 3bet, donk turn mit den nuts? Würde einfach den Flop cappen und den Turn betten, kein fancy play, der Pot ist auch schon ziemlich gross. (die Hand hast du ja hier schon reingestellt, aber mir ist erst beim Video aufgefallen, dass du den Flop gar nicht gecappt hast, halte ich für nicht so gut, cap flop, bet Turn finde ich besser)

      19.10 ul: A4s gegen BU und SB Limper könnte man raisen

      Ausserdem denke ich, dass du auch ziemlich ergebnisorientiert spielst und ständig nachschaust, wieviel du im +/- bist. Das ist schlecht für das eigene Spiel.
      Versuch, dich einfach nur auf dein Spiel zu konzentrieren und darauf, die Hände so gut es geht zu spielen. Mehr Value aus guten, weniger verlieren mit schlechten.
      Ok, der Ratschlag ist jetzt vielleicht so nützlich wie "tilte nicht", aber ich finde ihn wichtig. Nicht dass ich das immer abstellen kann, aber wenn man ständig seine Ergebnisse nachschaut, kann das meiner Meinung nicht viel nützen. Wenn du im - bist und dich darüber ärgerst, wird dein Spiel davon beeinflusst, auch wenn man es sich selber nicht eingestehen will. Auch wenn man + macht, kann das u. U. gefährlich werden, weil man dann zu unaufmerksam, zu loose oder sonst irgendwie anders
      spielt, nach dem Motto "ich treff eh alles" usw. Nur mal so als Tipp :)
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      @Tzare: Habe jetzt auch dein Video angeguckt.. Hier mein Senf:

      Fand dein Spiel sehr solide, du hast eigentlich alles ganz gut erklärt, auch
      wenn jetzt nicht soo viele schwierige Situationen dabei waren. Einige Anmerkung habe ich dennoch.

      5.20 links: Mit dem Flush würde ich definitiv 3betten hier. Ein Set hätte er am Flop wohl aggressiver gespielt, J5 oder J2 hätte
      auch er nicht aus der Position Preflop geraist, TT und JT wären noch möglich, aber da davon 3 Karten schon raus sind und ich mir
      vorstellen kann, dass er mehr Action bei diesen Karten vorher gegeben hätte, würde ich auf jedenfall hier mehr Value rausholen wollen.
      Bin also für eine 3bet.



      bei 10. min links: Habe noch darüber nachgedacht, ob man den River betten soll und bin zum Entschluss gekommen, dass die Bet hier
      gut ist. Du erwähnst, dass er QQ oder JJ halten könnte und vom K am River Angst hat, das hätte er Preflop aber gecappt.
      Ich hätte ihn auf einen Flushdraw gesetzt, durch sein Spiel am Flop (call/raise). Wenn er zu dir am River checkt, sehe ich da eigentlich
      auch noch eine Valuebet.

      Eine andere Idee von mir wäre, den Turn zu raisen. Damit protectest du optimal gegen den 3. Spieler und den evtl Flushdraw von dem
      Aggressor und lässt ihn das Maximum zahlen, kaufst dir evtl. den Free Showdown, und kannst eigentlich ziemlich easy auf eine 3bet folden.
      Hier könnten ausserdem Hände mit einer kleinen Flushkarte folden, die dir am River noch gefährlich werden könnten (beim 3. Spieler).
      Was hälst du davon?


      Das waren die Situationen, die mir spielerisch aufgefallen sind. Noch was ganz anderes: Mir ist aufgefallen, dass du deine
      verlorenen bzw. nicht gespielten Hände, die gewonnen hätten, bedauerst. Sehr verständlich sowas, aber man sollte versuchen,
      das abzustellen (zumindest versuche ich das selber). Sieh das nicht von der emotionalen Seite, sondern von der logischen/mathematischen,
      das erspart einem eine Menge Ärger über Badbeats, verlorene Hände usw. Z.Bsp. Q9, was du Preflop gegen den superloosen Spieler im BB
      gefoldet hast und was sich zum Winner entwickelt hätte. Du hast absolut richtig gespielt, in der Hand, wo du Preflop keine Edge
      hattest, bist du ausgestiegen, quasi perfektes Spiel :)
      Ich will nur darauf hinaus, dass man sich nicht zu viel von Emotionen (Ärger über verlorene Hände, Rachegefühl gegenüber Maniacs,
      die einen ausdrawen usw.) beeinflussen lässt, denn das verschlechtert das eigene Spiel sehr. Dann hilft auch die beste Spielkenntnis
      nichts mehr. Ist mir nur so aufgefallen, weil ich gerade ein interessantes Buch darüber lese, "Your worst Poker enemy" von
      Schoonmaker, im Bücherforum gibt es auch ein paar Posts dazu, vielleicht ist das für den einen oder anderen hier auch interessant.
      Ich kanns auf jedenfall weiter empfehlen.
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      Original von OstapBender
      Jo, habe es nochmal zuende angeschaut. Hier noch ein paar Sachen die mir aufgefallen sind:

      12.20 Bluffbet unraised Pot HU am Flop muss sein, da A am Board, unconnected und unsuited. perfektes board zum bluffen.

      der typ war preflop sehr tight, hatte zu dem zeitpunkt aber einen sehr hohen wts. habe mir abgewöhnt, gegen solche spieler immer die bet zu machen, obwohl man das auf dem ace high board wohl besser gemacht hätte.


      16.30 ol: fold doublebelly buster? c/f turn viel zu weak! Am Turn einfach nochmal betten, du hast mindestens 6 Outs zu den Nuts (oder fast), meistens auch mehr,
      wenn er kein Flushdraw hat (8 Outs), der J könnte auch noch gut sein, du brauchst also weniger Foldequity am Turn.

      hast natürlich vollkommen recht. dummerweise übersehe ich die doublebelly buster regelmäßig.

      15.40 warum call flop 3bet, donk turn mit den nuts? Würde einfach den Flop cappen und den Turn betten, kein fancy play, der Pot ist auch schon ziemlich gross. (die Hand hast du ja hier schon reingestellt, aber mir ist erst beim Video aufgefallen, dass du den Flop gar nicht gecappt hast, halte ich für nicht so gut, cap flop, bet Turn finde ich besser)

      dummer move. der hätte mir mit seinem set noch ne sb mehr gegeben.
      19.10 ul: A4s gegen BU und SB Limper könnte man raisen


      Ausserdem denke ich, dass du auch ziemlich ergebnisorientiert spielst und ständig nachschaust, wieviel du im +/- bist. Das ist schlecht für das eigene Spiel.
      Versuch, dich einfach nur auf dein Spiel zu konzentrieren und darauf, die Hände so gut es geht zu spielen. Mehr Value aus guten, weniger verlieren mit schlechten.
      Ok, der Ratschlag ist jetzt vielleicht so nützlich wie "tilte nicht", aber ich finde ihn wichtig. Nicht dass ich das immer abstellen kann, aber wenn man ständig seine Ergebnisse nachschaut, kann das meiner Meinung nicht viel nützen. Wenn du im - bist und dich darüber ärgerst, wird dein Spiel davon beeinflusst, auch wenn man es sich selber nicht eingestehen will. Auch wenn man + macht, kann das u. U. gefährlich werden, weil man dann zu unaufmerksam, zu loose oder sonst irgendwie anders
      spielt, nach dem Motto "ich treff eh alles" usw. Nur mal so als Tipp :)
      dein letzter punkt stimmt natürlich. da ich in letzter zeit nur noch auf den sack bekomme, habe ich mir das angewöhnt. werde jetzt wohl bei pt nur noch die daten importieren, das datenbank fenster bleibt einfach geschlossen.

      danke auf jeden fall für deine kommentare!
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von OstapBender
      5.20 links: Mit dem Flush würde ich definitiv 3betten hier.
      Jo das ist mir im nachhinein auch aufgefallen , hier hab ich eindeutig ne Valuebet verpasst , zumal er es sogar ziehmlich wahrscheinlich gecappt hätte .

      Original von OstapBender
      bei 10. min links: Habe noch darüber nachgedacht, ob man den River betten soll und bin zum Entschluss gekommen, dass die Bet hier
      gut ist. Du erwähnst, dass er QQ oder JJ halten könnte und vom K am River Angst hat, das hätte er Preflop aber gecappt.
      Ich hätte ihn auf einen Flushdraw gesetzt, durch sein Spiel am Flop (call/raise). Wenn er zu dir am River checkt, sehe ich da eigentlich
      auch noch eine Valuebet.

      Eine andere Idee von mir wäre, den Turn zu raisen. Damit protectest du optimal gegen den 3. Spieler und den evtl Flushdraw von dem
      Aggressor und lässt ihn das Maximum zahlen, kaufst dir evtl. den Free Showdown, und kannst eigentlich ziemlich easy auf eine 3bet folden.
      Hier könnten ausserdem Hände mit einer kleinen Flushkarte folden, die dir am River noch gefährlich werden könnten (beim 3. Spieler).
      Was hälst du davon?

      Stimmt , aber ich war hier durch die Flop Action ziehmlich eingeschüchtert , raise vor mir und dann nochmal die 3-bet ...
      Denke mal ich hätte den turn nochmal raisen müssen grade weil hier viele Draws möglich waren .
    • MacDaddy187
      MacDaddy187
      Silber
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 492
      Hallo tzare,

      Es wurde ja schon ziehmlich alles gesagt.
      Nur noch ein zwei Anmerkungen:

      Min 8:50: Ist der straight flush Gutshot draw nicht mal eine SB wert, also ich
      hätte mir noch eine Karte für 5:1 potodds angeschaut.
      Vielleicht etwas loose und oop aber der table hat keinen besonders agressiven Eindruck gemacht

      Min 12:50: Du hast A5s und bei loosen CO Raiser geht doch auch ne 3bet, oder?
      Na ja hab den CO im Nachhinein als loose identifiziert, da er bei seiner ersten Hand im MP2 direkt BB gezahlt hatte, also irgendwie fishig, wenn sie nicht mal bis zum BB warten können.
      Außerdem steigt er mit 10$ ein. Als Psdeler rebuyed man sich ja schon ab 12BB.
      Beides zusammen riecht gewaltig nach fish.
      Lange rede kurzer sinn im nachhinein ist man immer schlauer.

      Sind meine Erläuterungen +/- EV?
      Na ja werd mir auch bald das zweite Vid anschauen.
    • 007piccolo
      007piccolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 541
      Hier ist der link für mein video.

      http://rapidshare.com/files/56661178/FL_SH_0.5-1___18.09.07___20min.wmv.html

      viel Spaß
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      Original von 007piccolo
      Hier ist der link für mein video.

      http://rapidshare.com/files/56661178/FL_SH_0.5-1___18.09.07___20min.wmv.html

      viel Spaß
      so ich habe mir gerade dein video angeguckt. folgendes ist mir auf gefallen:
      2:30- rechts:
      finde ich zu weak, du hast hier die straight und der gegner ist fast all-in. gib dem nicht zu viel credit und setz den allin mit deiner straße.

      10:08- rechts JTo calle ich da auf jeden fall.

      12:20 - links: kannst du io locker folden in dem minipot. du hast ja auch nur middlepair

      22 links- K7o. bin ich mir sehr unsicher. gegner sind ja nicht gerade reasonable, daher hätte ich es wahrscheinlich auch so gespielt wie du. allerdings würden mich auch andere meinungen interessieren. vielleicht kann man hier am river auch c/f spielen.

      mehr ist mir jetzt nicht aufgefallen,
    • Knechtor
      Knechtor
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 542
      erste Hand oben rechts: Hätte hier nach dem raise ins field nur gecalled, da dieser schon ziemlich viel stärke zeigt. Der hauptgrund ist aber das wir weiterhin den passiven spieler trappen können. So bleibt der Gewinn gleich falls er einen flush hält, die kosten sinken aber erheblich ;) .
      Daher spiel ich hier bet/call turn, bet/call river.

      10:10 JTo easy call

      12:20 gegen diesen donker raise ich mid pair hier

      19:50 A8s folde ich hier gegen den cap. Die Hand ist scheiße zu spielen, du weißt nie wo du stehst. Weder eine 8 noch ein Ass hilft dir. Du wirst einfach fast immer dominiert und spielst zusätzlich auch wahrscheinlich gegen ein overpair. Nagut das du einen fd bekommst ist halt Glück

      22: k7o ein wirklich ekliger spot. Aber c/f geht schon mal gar nicht. Ich finde hier bet/fold nicht schlecht. Du bekommst noch einen call auf eine 8 und wenn wer raised bist eigentlich auch immer beat. Daher besser als c/c.

      lg
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.038
      Wie versprochen ein 0,5/1 Vid von mir . Zu finden im Blog in der Videosektion :) .
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      nice, und ich hab mich schon gewundert, was "hislin8" bei mir am Tisch macht :D
      werds mir mal anschauen, habe 10 minuten davor selbst noch ein Video gemacht, bist aber leider noch nicht drauf.. ;)

      edit: Hat das Video den Namen "forenvid1"? Wenn ja, stehts unter falschem Datum und unter SH 5/10, soweit sind wir ja hier noch gar nicht :)