Need a Headset

    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.046
      Kann mir jemand ein gutes Headset empfehlen, welches einen guten Raumklang hat? Ich spiele aktuell viel Battlegrounds und habe vor allem Probleme vorne und hinten zu unterscheiden.

      Ich habe eine Creative Soundkarte im Rechner, von daher wäre Klinke möglich. Wenn es aber gleichwertige USB Headsets gibt, dann natürlich lieber diese, weil schneller abgesteckt und überall verwendbar.

      Ich habe schon einige Tests gelesen aber zum Thema Surround liest man eher weniger. Der Preis ist erstmal nicht ganz so wichtig. Mir geht es erst mal darum herauszufinden welche HS überhaupt was taugen.
  • 7 Antworten
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 11.707
      hab ein beyerdynamics dt770 pro... stereo is eh besser als der ganze surround bullshit etc.

      bei deiner creative machst du alle "soundverbesserer" aus und ab geht's!
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.046
      Danke Dir schon mal. Von diesem Hersteller habe ich schon einiges gehört und dieser genießt einen guten Ruf.

      Ja, das mit dem Surround habe ich auch schon des öfteren gelesen, dass es nix bringt. Ich bin mir aber nicht sicher ob das stimmt da ich überhaupt keinen Vergleich habe. Spielst Du auch Shooter damit und kannst die Richtungen der Geräusche einwandfrei zuordnen? Ist da auch ein Mikro mit dabei?
    • kaisler911
      kaisler911
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.162
      Beyerdynamics MMX300
      Sennheiser Game Zero oder Game One

      Das sind 3 top Headsets, natürlich alle mit Mikro
    • krush22
      krush22
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2008 Beiträge: 1.933
      Also das die Vorschläge von Kaisler sind gut wenn du unbedingt ein Headset mit Mikro haben willst. Ansonstenkauf dir lieber kopfhörer + mikro. Beyerdynamics ist mir zu basslastig habe mich nach ausgiebigen probehören für nen akg 701 entschieden. Die AKG Dinger isnd einfach "ausgeglichener" es ist aber auch Geschmackssache.
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.046
      Im Prinzip ist es mir egal, ob ich ein Mikro extra kaufe, es muss ja keins fürs Streamen sein. Prio hat für mich der Raumklang, ich muss orten können woher die Geräusche kommen. Wenn es für Musik auch einigermaßen passt, dann würde ich das z.Bsp. auch zum Pokern mitnehmen, ist aber nicht ganz so wichtig.

      Bis jetzt bin ich beim Beyerdynamics, Deins werde ich mir heute Abend genauer ansehen.

      Danke schon mal an alle die geantwortet haben. :f_thumbsup:
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 11.707
      beim mmx zahlste halt fürs mikro nen hunnni+... da kaufste dir lieber n externes! außerdem musst du dann beim pokern nicht wie der ultranerd mit nem headset am tisch sitzen :f_biggrin:
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.046
      Ja, war auch mein Gedanke. Ich habe auch richtig gute Kritiken gelesen. Ich denke ich werde da zuschlagen. :f_drink:

      P.S. Habe eben einen gekauft. Ich werde meine Eindrücke dann im Anschluß hier schreiben.