[NL2 - NL5] AA 3betted Pot

    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 853
      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 184 BB (VPIP: 20.00, PFR: 15.00, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 20)
      SB: 117 BB (VPIP: 33.33, PFR: 33.33, 3Bet Preflop: -, Hands: 3)
      Hero (BB): 167 BB
      UTG: 118 BB (VPIP: 28.57, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      MP: 100.5 BB
      CO: 59 BB

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:heart: A:club:

      fold, fold, fold, BTN raises to 5 BB, fold, Hero raises to 14 BB, BTN calls 9 BB

      Flop: (28.5 BB, 2 players) 9:club: 6:diamond: 8:spade:
      Hero checks, BTN bets 9 BB, Hero calls 9 BB

      Turn: (46.5 BB, 2 players) 5:spade:
      Hero checks, BTN bets 30 BB, Hero calls 30 BB

      River: (106.5 BB, 2 players) K:diamond:
      Hero checks, BTN checks

      Hero shows A:heart: A:club: (One Pair, Aces)
      (Pre 81%, Flop 74%, Turn 86%)
      BTN mucks T:diamond: T:club: (One Pair, Tens)
      (Pre 19%, Flop 26%, Turn 14%)
      Hero wins 103 BB


      Da er 5 BB openraised dachte ich mir etwas <3x reicht als 3bet size, allerdings sind wir 167 BB deep, sollte ich da doch größer 3betten?
      Am Flop kriege ich Value von TT,, JJ, 77 und vllt QQ, er kann aber auch sämtliche Sets sowie 98s haben, ich denke es gibt nicht all zu viele schlechte Turn Karten und seine Betting-Range ist vllt. weiter als seine Callingrange, also habe ich gecheck/called. Am Turn hat mich 77 und 87s beat, ansonsten ändert sich nicht viel. Aufgrund seiner Betsize stelle ich mich auf eine eklige Riverentscheidung ein, habe aber Glück.
  • 4 Antworten
    • diebohne123
      diebohne123
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2011 Beiträge: 148
      Würde Preflop aufjedenfall größer 3-betten, er wird hier nicht mehr Hände folden, da er so groß openraist und wie du schon angesprochen hast, seid ihr Deep.
      Wie kommst du darauf den Flop zu checken?! Würde hier einfach für knappe Potsize betten und jeden Turn shoven. Er hat hier einfach oftmals TT-KK und bezahlt dich aus. AK,AQ etc. gibt dir sowieso keine Action und wenn er hier ein Set hat, dann well played^^. Du hast hier eine Menge Value liegen gelassen, dadurch dass du nicht gebettet hast.
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.041
      Hmmm, das wäre dann aber eine große Bet am Turn. Ich glaube nicht, dass einer mit TT, JJ, QQ, am Turn broked und KK hätte Pre wohl ge4bettet wenn er auch bereit ist am Turn zu broken.
    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 853
      Mein Gedankengang am Flop war "Es ist Zoom, sobald man weakness zeigt drehen die Leute durch -> check max EV"
      Wenn er 77, T9s, 87s und 76s am Flop behind checkt ist eine Bet wohl klar besser?
      Was für Hände muss ich dann auf so einem Flop bluff-Cbetten?
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.041
      Auf diesem Limit wirst wohl gar nix bluffen müssen.